Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „We-on-Tour“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

We-on-Tour

Monrepos - Favorite - Max-Eyth-See/EKS - Garten der Triangulation - Leudelsbachtal

Monrepos - Favorite - Max-Eyth-See/EKS - Garten der Triangulation - Leudelsbachtal

03:53
75,7 km
19,5 km/h
820 m
820 m

Tourenverlauf

Start
317 m
866 m
Schochenturm im Gegenlicht
Stauferstele in Besigheim
3,24 km
Fahrt auf dem Enztalradweg - Posten 35
6,78 km
Fahrt auf dem Enztalradweg - Viadukt
13,8 km
Aussichtshügel bei Hohenstange
16,0 km
Wirtschaftsgebäude der Hofkammer (hinten die Kelter)
Schlosshotel
Vorbereitungen für die Gartenausstellung
18,2 km
Allee im Park zum Schoss Favorite
Im Park
18,7 km
Im Park
Schloss Favorite
19,0 km
19,1 km
Blick zum Barockschloss / Kürbisaustellung
24,5 km
In den Zugwiesen
In den Zugwiesen
29,3 km
Mündung der Rems in den Neckar
32,7 km
Fellbacher Landungsbrücke
Blick neckaraufwärts von der Landungsbrücke.
Fellbacher Landungsbrücke
36,0 km
Stärkung am Max-Eyth-See
Max-Eyth-See
Max-Eyth-See
36,9 km
Neckarquerung
Neckarquerung - Blick neckarabwärts.
40,2 km
Fahrt im Unteren Feuerbacher Tal.
41,6 km
Zazenhausen voraus.
46,3 km
Vorbeifahrt am Stammheimer Gefängnis.
47,5 km
Garten der Triangulation
49,9 km
Möglinger Wasserturm
53,4 km
Wüstung Vöhingen
Wüstung Vöhingen
57,7 km
Blick zum Asperg
62,0 km
Leudelsbach
Leudelsbach
Trockenwiesenhänge im Leudelsbachtal
72,8 km
Einkehr auf dem Heimweg - P 35
75,7 km
Ziel

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

We-on-Tour und 4 andere waren Fahrrad fahren.

16. September 2020

Kommentare

  • We-on-Tour

    Heute führte ich meine Mitradler Rolf, Siggi, Werner M., Eberhard, Martin, Josef und Manfred wie jedes Jahr einmal an den Max-Eyth-See. Um nicht den Neckartalradweg ab Besigheim zu nutzen, ging es über Monrepos und Favorite erst in Ludwigsburg an den Neckar. Erstmals führte die Rücktour an der Wüstung Vöhingen, die im 14. Jh. von den Bewohnern verlassen wurde, vorbei - ein geschichtsträchtiger Ort im Langen Feld.

    • 16. September 2020

  • Ralf S.

    Tolle Tour, und respektable Reisegeschwindigkeit.

    • 16. September 2020

  • Jok

    Wusste gar nicht, dass es bereits im 5 Jahrhundert das Dorf Vöhingen gab. Werner bringt uns mit seiner umfassenden Erfahrung immer wieder Kultur bei.

    • 16. September 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Auf Wanderwegen über die Hügel des HeilbronnerLands
Wander-Collection von
HeilbronnerLand
Zu Fuß unterwegs im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Wander-Collection von
Land der 1000 Hügel – Kraichgau-Stromberg
Von Hügel zu Hügel – Wanderungen im Kraichgau-Stromberg
Wander-Collection von
Land der 1000 Hügel – Kraichgau-Stromberg
Der Stromberg-Murrtal-Radweg – 7 Etappen Natur und Kultur
Fahrrad-Collection von
Stromberg-Murrtal-Radweg
Per Rad zu Wein und Genuss im Land der 1000 Hügel
Fahrrad-Collection von
Land der 1000 Hügel – Kraichgau-Stromberg
Auf der Hauptroute der E-Bike-Region Stuttgart durch 5 Landkreise
Fahrrad-Collection von
E-Bike-Region Stuttgart
4-Sternerouten im Süden – Kocher-Jagst- und Neckartal-Radweg
Fahrrad-Collection von
AG Neckartal- & Kocher-Jagst-Radweg
We-on-Tour

Monrepos - Favorite - Max-Eyth-See/EKS - Garten der Triangulation - Leudelsbachtal