komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Nordseeküsten-Radweg Norwegen E16 – von Sarpsborg nach Halden

Mittelschwer
01:48
30,3 km
16,8 km/h
200 m
250 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

© OSM

Sarpsborg

Fahrrad-Highlight

20,0 km
© OSM

Schöne Felder

Fahrrad-Highlight

30,3 km

Halden

Bahnhof

Wegtypen

Singletrail: 103 m
Weg: 355 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 7,16 km
Nebenstraße: 2,68 km
Straße: 9,69 km
Bundesstraße: 10,2 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 103 m
Straßenbelag: 10,8 km
Asphalt: 18,7 km
Unbekannt: 584 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

26. Januar 2018

Kommentare

  • komoot

    Heute steht die letzte und kürzeste Etappe des Nordseeküsten-Radwegs in Norwegen an. Auf verhältnismäßig flachen 30 Kilometern geht es von Sarpsborg nach Halden, welches direkt an der Grenze zu Schweden liegt. Auf dieser relativ einfachen Etappe kannst du die letzten paar Kilometer der langen Tour durch Norwegen ganz entspannt radeln und dabei noch einmal die atemberaubende Natur genießen und an dem schönen Strand, der auf der Strecke liegt, rasten. Das Etappenziel und der Endpunkt des Nordseeküsten-Radwegs durch Norwegen ist Halden. Um von dort nach Hause zu reisen, kannst du zum Beispiel den Zug nach Oslo nehmen, wo du auf die Fähre oder das Flugzeug umsteigen kannst.


    Falls du den Radweg durch Schweden weiterfahren möchtest, kannst du Halden auch auslassen und direkt weiter Richtung Süden über die Grenze fahren.

    • 26. Januar 2018

Dir gefällt vielleicht auch