Innsbruck hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Downhill/Nordkette: 2 Hammer-Trails für abfahrtsorientierte Fahrer

Schwer
00:58
12,7 km
13,1 km/h
170 m
1 480 m
Schwere Mountainbike-Tour. Für alle Fitnesslevel. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
2,44 km
© OSM

Nordkette Singletrail

Mountainbike-Highlight

6,80 km
© OSM

Arzler Alm Trail

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

12,7 km
© OSM

Innsbruck Altstadt

Mountainbike-Highlight

Wegtypen

Singletrail: 5,66 km
Weg: 5,34 km
Fahrradweg: 484 m
Nebenstraße: 492 m
Straße: 710 m
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 282 m
Loser Untergrund: 9,12 km
Fester Kies: 1,04 km
Pflaster: 207 m
Straßenbelag: 696 m
Asphalt: 1,17 km
Unbekannt: 168 m

Wetter

Innsbruck hat eine Tour geplant.

8. April 2018

Kommentare

  • Innsbruck

    630 Höhenmeter investieren, fast 2000 herausbekommen – das ist doch ein fairer Deal. Und dazu gibt’s auch noch zwei absolute Innsbrucker Kulttrails, Panorama-Ausblick vom Trail auf die Stadt und ein gemütliches Ende mitten in der malerischen Altstadt von Innsbruck. Wie das gehen soll? Die Lösung heisst „Nordkettenbahn“. Mit der fährst du ganz entspannt hoch zur Seegrube und ab geht’s.Diese Tour verspricht viele Tiefenmeter und kaum Höhenmeter. Die Trails sind technisch höchst anspruchsvoll. Nicht umsonst gilt der legendäre Nordketten-Singletrail als eine der längsten, steilsten und anspruchsvollsten Downhillstrecken Europas. Auf einer Streckenlänge von 4,3 Kilometern und 1020 Höhenmetern erfährst du ein Wechselspiel von Steilkurven, Felssprüngen und Wurzelpassagen mit gekonnt integrierten Northshores und Drops. Noch nicht genug? Kein Problem. Mit dem Arzler Alm Trail haben wir gleich noch eine Kult-Strecke in diese Tour gepackt. Heute Abend glühen mal nicht die Waden, sondern die Muskeln in den Armen! Zur Belohnung rollst du am Ende ganz lässig mitten in die Innenstadt von Innsbruck. Die wunderschöne Altstadt bietet hier genau das richtige Ambiente für das perfekte Après-Bike-Programm.Tipp:
    Wenn du zu Beginn Kraft sparen willst, kannst du vom Stadtzentrum aus mit der Nordkettenbahn zur Seegrube Talstation fahren.

    • 23. Februar 2018

Dir gefällt vielleicht auch