komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

E03 von Wilstedt nach Bremen – Radweg Hamburg-Bremen

Mittelschwer
02:23
37,6 km
15,8 km/h
90 m
90 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
12,3 km
© OSM

Otto Modersohn Museum

Fahrrad-Highlight

14,1 km
31,4 km
34,7 km
© OSM

Bürgerpark Bremen

Fahrrad-Highlight

37,6 km
© OSM

Bremen, Dom

Fahrrad-Highlight

Wegtypen

Singletrail: 4,76 km
Weg: 135 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 12,5 km
Nebenstraße: 4,62 km
Straße: 15,6 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 5,40 km
Pflaster: 1,23 km
Straßenbelag: 18,8 km
Asphalt: 11,8 km
Unbekannt: 365 m

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

komoot hat eine Fahrradtour geplant.

2. März 2018

Kommentare

  • komoot

    Heute steht schon die letzte Etappe des dreitägigen Radtrips von Hamburg nach Bremen an. Die Tour von Wilstedt nach Bremen ist gleichzeitig auch die kürzeste Tagesetappe. Aber keine Sorge, es warten heute noch mal einige Highlights auf dich, die du ausgiebig genießen kannst. Gleich zu Beginn der Tour, kurz vor dem romantischen Örtchen Fischerhude, kannst du dich auf die Spuren des Impressionisten Otto Modersohn begeben, der hier gelebt hat. In einer Ausstellung kannst du einige seiner Werke bewundern. Die wundervolle malerische Landschaft, die das Museum und den Ort Fischerhude umgibt, findet sich in vielen Gemälden des Malers wieder. Halte auf der Weiterfahrt also die Augen offen, denn möglicherweise erkennst du den ein oder anderen Ort wieder, den Otto Modersohn auf Leinwand verewigt hat.Durch das Naturschutzgebiet "Wümmerwiesen" und über die Wümmer selber geht es dann Richtung Bremen. Kurz bevor du die Stadt erreichst, hast du noch einmal die Möglichkeit, Natur pur zu genießen und zum Glück hast du auf dieser kurzen Etappe so viel Zeit dafür. So kannst du dich nämlich in aller Ruhe in einem der Beobachtungshütten am Kuhgrabensee verstecken und die vielen seltenen Vögel des Vogelschutzgebiets beobachten. Falls sich keines der gefiederten Tiere zeigen sollte, bleibt dir immer noch die wundervolle Landschaft um den See, die du genießen und auf dich wirken lassen kannst.Danach geht es rein nach Bremen, über den schönen Bürgerpark direkt bis in die Innenstadt zum Bremer Dom. Hier endet zwar die spannende Radtour, aber nicht unmittelbar dein Trip. Bevor zu mit dem Zug wieder nach Hause fährst, kannst du den Tag in der aufregenden Hansestadt Bremen natürlich noch voll auskosten.

    • 2. März 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Badestellen rund um Bremen
Fahrrad-Collection von
komoot
3 Tage auf dem Hamburg-Bremen-Radweg
Fahrrad-Collection von
komoot
Schaurig schöne Moor Touren
Fahrrad-Collection von
komoot
Der Weser-Radweg
Fahrrad-Collection von
Weserradweg
33 Seen für sonnige Wochenenden
Fahrrad-Collection von
komoot