komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

komoot

Wanderung auf den Preikestolen ─ Fjell & Fjord Norwegen

Wanderung auf den Preikestolen ─ Fjell & Fjord Norwegen

Schwer
04:03
9,37 km
2,3 km/h
490 m
490 m
Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Preikestolhytta

Berghütte
5,12 km
© OSM

Preikestolen

Wander-Highlight

5,28 km
6,55 km
© OSM

Bergsee

Wander-Highlight

9,37 km

Preikestolhytta

Berghütte

Wegtypen

Alpinwanderweg: 356 m
Bergwanderweg: 7,71 km
Wanderweg: 1,19 km
Weg: < 100 m
Fußweg: < 100 m
Straße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 487 m
Naturbelassen: 356 m
Loser Untergrund: 7,74 km
Kies: 721 m
Asphalt: < 100 m
Unbekannt: < 100 m

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

11. April 2018

Kommentare

  • komoot

    Ein spektakuläres Fjordpanorama erwartet dich auf dem Plateau des Preikestolen in der Nähe von Starvanger. Diese kurze Tagestour führt dich von der mit dem Auto erreichbaren Preikestolhytta bis auf den Preikestolen und wieder zurück.
    Start ist die gut ausgebaute Preikestolhytta am Revsvatnet. Trotz der kurzen Strecke solltest du festes Schuhwerk tragen, um die felsigen Höhenmeter bis zum Gipfel des Neverdalsfjells auf 709 Metern zu erklimmen. Von hier oben kannst du das bunte Treiben auf dem frei stehenden Plateau des Preikestolen beobachten.
    Wenn du schwindelfrei bist, solltest du unbedingt auf die natürlich entstandene Plattform des Preikestolen und von dort die 600 Meter in die Tiefe blicken - ein atemberaubender Moment, besonders da kein Zaun, kein Gitter, nicht einmal ein Seil dich von dem Abgrund trennt.
    Bei einer Picknickpause kannst du den spektakulären Blick über den Lysefjord genießen, bevor du dich über die rauen Felsen, vorbei an tiefblauen Bergseen wieder auf den Weg zurück zur Hütte machst.

    • 11. April 2018

  • markite

    Eine der schönsten Aussichten , die ich je erleben durfte. Die Wanderung ist wirklich super anstrengend, aber man wird für diese Mühe unglaublich belohnt.
    Mein Tipp, um 5 Uhr morgens starten, damit man auf dem Plateau möglichst alleine ist.

    • 9. Juni 2018

  • Martina

    Ich bin schon einige Male dort gewesen....würde ich immer wieder tun.....traumhaft

    • 23. Juni 2018

  • Michael

    Komplett überlaufen durch Horden von Touristen aus allen Ländern. Anstrengender Auf- und Abstieg. Alle rennen förmlich nach oben. Trittsicherheit ist unbedingt erforderlich. Dafür wird man oben mit einem unglaublichen Panorama belohnt.

    • 8. Oktober 2019

  • Bodo

    Wir waren dort zuletzt 2011. Zum Glück damals erst außerhalb der Hauptsaison, Mitte September. So hatten wir den traumhaften, wenn auch schwierigen Auf- und Abstieg quasi für uns alleine, wie fast alle unserer damaligen Ziele im wunderbaren Norwegen. Auch am Ziel dem Preikestolen war fast nichts los. Wir wurden mit einer grandiosen Aussicht bei bestem Wetter belohnt. Bis heute unvergessen.

    • 25. Oktober 2020

  • Tine

    Ein tolles Erlebnis und tolle Ausblicke, leider endete mein Aufstieg 500m vor dem Plateau, weil oben ein schwerer Unfall passiert ist.
    Auf jeden Fall versuche ich es beim nächsten Norwegen Urlaub nochmal

    • 9. April 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Strand
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Jotunheimen
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Jotunheimen
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Jotunheimen
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren in Jotunheimen
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Rogaland
Fahrrad-Collection by
komoot
komoot

Wanderung auf den Preikestolen ─ Fjell & Fjord Norwegen