Schwarzwald Tourismus hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Tour de Murg von Baiersbronn nach Rastatt – Radfahren im Schwarzwald

Mittelschwer
03:29
58,1 km
16,7 km/h
360 m
780 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
10,1 km
15,9 km
© OSM

Murgtal

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

25,2 km
© OSM

Forbach

Fahrrad-Highlight

58,1 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 525 m
Weg: 19,7 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 11,1 km
Nebenstraße: 21,2 km
Straße: 4,42 km
Bundesstraße: 1,05 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,53 km
Pflaster: 146 m
Straßenbelag: 24,9 km
Asphalt: 25,7 km
Unbekannt: 4,82 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt der über Stufen nach oben oder unten führt

    Möglicherweise musst du dein Rad tragen.

Wetter

Schwarzwald Tourismus hat eine Fahrradtour geplant.

26. April 2018

Kommentare

  • Schwarzwald Tourismus

    Beginnend in Baiersbronn bis hinunter in die ehemalige Residenzstadt Rastatt führt der Weg an idyllischen Winkeln und malerischen Orten vorbei und verbindet Kultur, Landschaft und Tradition auf harmonische Weise. Neben weitläufigen Wäldern und offenen Tälern schlängelt sich die „Tour de Murg” an Magnolienbäumen, Kastanien-, Tannen- und Laubwäldern vorbei.Für Familien mit Kindern ist die etwa 58 Kilometer lange Tour talabwärts besonders empfehlenswert, da das Gefälle auf der Gesamtstrecke mehr als 500 Höhenmeter beträgt und somit das Vorankommen erheblich erleichtert. Dagegen stellt die Tour talaufwärts eine sportliche Herausforderung dar. In der warmen Jahreszeit kannst du dich in den Bädern, die an der Strecke liegen, erfrischen oder an zahlreichen Grill-, Rast- und Spielplätzen verweilen. Die Gesamtstrecke ist sowohl talab- als auch talaufwärts gut ausgeschildert. Der Radweg ist größtenteils asphaltiert, einige Abschnitte sind gut befahrbare Waldwege.

    • 26. April 2018

  • Wolfgang

    der Gag dieser Tour besteht darin, dass mit der DB zum Ausgangspunkt zurück gefahren werden kann

    • 10. Mai 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke den Schwarzwald auf den Genießerpfaden
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Im Einklang mit der Natur – wandern in Bad Peterstal-Griesbach
Wander-Collection von
Bad Peterstal-Griesbach
Wanderhimmel Baiersbronn – entdecke den Seensteig
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der Schwarzwald – Radeln im Reich der Bollenhüte
Fahrrad-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Old but gold – 100 Prozent Schwarzwald auf dem Westweg
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der Ostweg des Schwarzwaldvereins
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.
Traumhaftes Naturvergnügen – Qualitätstouren im Schwarzwald
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Berge, Trails und Kuckucksuhren – Mountainbiken im Schwarzwald
Mountainbike-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der „Querweg Gengenbach - Alpirsbach”
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.