Krombacher hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Krombacher

Karst- und Höhlenlehrpfad – #ErdzeitGeschichte

Karst- und Höhlenlehrpfad – #ErdzeitGeschichte

Mittelschwer
01:58
6,90 km
3,5 km/h
170 m
170 m
Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält Off-Grid-Abschnitte

Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

494 m in total

Tourenverlauf

Start
356 m
© OSM

Karstlehrpfad

Wander-Highlight

1,61 km
3,46 km
© OSM

Maibaum-Doline

Wander-Highlight

4,35 km
© OSM

Bachschwinde

Wander-Highlight

5,83 km
© OSM

Gasseschlucht

Wander-Highlight

6,90 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Wanderweg: 922 m
Weg: 3,46 km
Nebenstraße: 1,84 km
Straße: 187 m
Off-Grid (unbekannt): 494 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 258 m
Loser Untergrund: 1,87 km
Kies: 1,37 km
Befestigter Weg: 700 m
Asphalt: 2,12 km
Unbekannt: 587 m

Wetter

Krombacher hat eine Wanderung geplant.

13. März 2021

Kommentare

  • Krombacher

    Auf deiner Wanderung über den Karst- und Höhlenlehrpfad in Breitscheid entdeckst du eine faszinierende Landschaft. Geheimnisvolle Höhlen, ein im Untergrund verschwindender Bach, eine dschungelgleiche Schlucht – langweilig wird dir hier ganz bestimmt nicht. Der Rundweg ist sehr gut ausgeschildert und gibt dir einen tollen Einblick in das Phänomen des Karstes, das du sowohl ober- als auch unterirdisch entdecken kannst. Karst ist ein durch Erosion geformter Kalkstein, was teils skurrile Formen annehmen kann. Kleiner Tipp: Die Mitnahme einer Stirnlampe lohnt sich.

    Los geht deine Wanderung in Erdbach, das du auch bequem mit dem Bus erreichst. Schon bald startet der Lehrpfad, der dich auf insgesamt 24 Stationen durch den Karst führt. Übrigens kannst du bei der Gemeinde Breitscheid geführte Wanderungen auf dem Karst- und Höhlenlehrpfad buchen und so noch mehr Wissenswertes über die Gegend erfahren. Wenig später erreichst du die große und kleine Steinkammer. Dabei handelt es sich um zwei eindrucksvolle Karsthöhlen, in die du einen Blick werfen kannst. Die Höhlenreste entstanden vor über 350 Millionen Jahren als Teil eines mächtigen Korallenriffs aus Kalkfelsen.

    Nach zwei weiteren Kilometern erreichst du die Maibaum-Doline, die anzeigt, wo das Wasser über Jahrtausende den Kalkstein gelöst und den Zugang in ein weitverzweigtes Höhlensystem geschaffen hat. Eben war er noch da, der kleine, rauschende Erdbach, doch plötzlich verschwindet er an einer Bachschwinde. Dieses tolle Phänomen erlebst du auch noch bei anderen, kleineren Bächen in dem Gebiet. Nach diesem Schreck erholst du dich wenig später in der wunderschönen Gasseschlucht, in der du speziell im Frühjahr ein wahres Blütenmeer erleben kannst. Und irgendwann taucht der verschwundene Bach an einer anderen Stelle wieder auf – als erfrischendes Quellwasser.

    • 23. März 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Traumhaft unverfälscht – 12 Tagestouren im Westerwald
Wander-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Hui! Wäller? Allemol! – Grandiose Aussichten im Westerwald
Fahrrad-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Die schönsten Tagestouren mit dem Rad im Westerwald
Fahrrad-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Oh, wunderbarer Westerwald – 10 malerische Touren
Wander-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Fernwandern mitten in Deutschland – der Rothaarsteig
Wander-Collection von
Top Trails of Germany
33 MTB-Trails durch Deutschlands Wälder
Mountainbike-Collection von
komoot
Die beliebtesten Badeseen in Hessen
Fahrrad-Collection von
komoot
Von der Lahn zur Werra – Hessischer Radfernweg R7
Fahrrad-Collection von
Jesko von Werthern
Krombacher

Karst- und Höhlenlehrpfad – #ErdzeitGeschichte