Schwäbische Alb hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Schwäbische Alb

Streuobst-Tour für Kinder – Themen-Radtouren rund um Tübingen

Streuobst-Tour für Kinder – Themen-Radtouren rund um Tübingen

Mittelschwer
01:53
30,1 km
16,0 km/h
280 m
280 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält einen Abschnitt, auf dem Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

360 m in total

Tourenverlauf

Start
8 m
© OSM

Café Pausa

Wander-Highlight

6,96 km
© OSM
15,4 km
© OSM

Belsener Kapelle

Fahrrad-Highlight

19,6 km
© OSM

NABU Vogelschutzzentrum

Fahrrad-Highlight

23,4 km
© OSM

Streuobstwiesen

Fahrrad-Highlight

30,1 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Weg: 6,41 km
Fahrradweg: 4,44 km
Nebenstraße: 7,44 km
Straße: 11,8 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: < 100 m
Fester Kies: < 100 m
Straßenbelag: 12,1 km
Asphalt: 17,6 km
Unbekannt: 340 m

Wetter

loading

Schwäbische Alb hat eine Fahrradtour geplant.

27. April 2021

Kommentare

  • Schwäbische Alb

    Die Streuobst-Tour für Kinder erkundet die Kulturlandschaft der Obstwiesen südlich von Mössingen. Sie ist ebenso für Familien wie auch für Genussradler geeignet. Möchtest du noch eine Runde mehr um die Obstbäume drehen, kannst du beide Streuobst-Touren auch miteinander kombinieren.

    Los geht's im PAUSA-Quartier in Mössingen. Verpasse nicht einen Besuch im Informationszentrum für Streuobstwiesen. Die interaktiven Elemente der Ausstellung sind besonders für Kinder eine Attraktion. Über Ofterdingen führt die Tour nach Bodelshausen an ersten Obstbaumwiesen vorbei. Während du in Ofterdingen die Ammoniten im Flussbett der Steinlach bewundern kannst, lädt kurz vor Bodelshausen der Kastanienhof mit Café, Spielplatz und Streichelzoo zur ersten ausgiebigen Pause ein.

    Am Kurpark von Bad Sebastiansweiler vorbei geht die Fahrt weiter durch den Süden von Mössingen und über Felder und Wiesen zum NABU-Vogelschutzzentrum bei dem kleinen Weiler Ziegelhütte. Hier kannst du dich über heimische Vogelarten informieren und sie dir sogar ansehen. Seitlich des Ausstellungsbereichs verbergen sich mehrere Volieren, in denen verletzte Vögel gepflegt und wieder aufgepäppelt werden.

    Schließlich machst du in Talheim kehrt und fährst über Öschingen nach Mössingen zu deinem Ausgangspunkt zurück. Auf halber Strecke zwischen Talheim und Öschingen erreichst du übrigens den höchsten Punkt deiner Tour. Hier lohnt es sich, kurz anzuhalten und den Blick zurück über die Fahrradtour schweifen zu lassen.

    • 30. April 2021

Schwäbische Alb

Streuobst-Tour für Kinder – Themen-Radtouren rund um Tübingen