Flachau hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Panorama-Wanderung zum Spirzinger – mit Kids in Flachau

Mittelschwer
04:58
12,8 km
2,6 km/h
830 m
830 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
4,44 km
© OSM

Südwiener Hütte

Wander-Highlight

5,69 km
© OSM

Spirzinger

Wander-Highlight

8,96 km
© OSM

Hafeichtkapelle

Wander-Highlight

12,8 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 2,62 km
Wanderweg: 2,66 km
Weg: 6,77 km
Nebenstraße: < 100 m
Off-Grid (unbekannt): 695 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 2,62 km
Naturbelassen: 262 m
Kies: 9,17 km
Unbekannt: 716 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Flachau hat eine Wanderung geplant.

26. März 2019

Kommentare

  • Flachau

    Diese Tour startet an der Kapelle bei der Gasthofalm im Talschluss von Flachauwinkl direkt nach der Autobahnausfahrt. Kaum, dass du dein Auto abgestellt hast, bist du auch schon inmitten der idyllischen Bergwelt. Du marschierst los durch dichte, schattige Wälder in Richtung Unterbichlhütte. Der Weg führt dich durch ein idylisches Almgebiet mit grasenden Kühen und vielen schönen Eindrücken von der wunderbaren Natur auf dem Weg zur Südwiener Hütte auf 1.802 Meter Höhe, die auf einer sanften Wegkuppe auftaucht. Nun ist es Zeit für eine ausgiebige Rast, bevor du hinauf zum Gipfel des Spirzingers wanderst. Über einen Hohlweg geht’s durch dichte Bergkiefern hinauf. Nach rund einer halben Stunde gelangst du an ein Wegkreuz am Grat des Berges. Wenn du rechts gehst, wanderst du direkt auf das Spatzeck. Folgst du dem Grat bis ans Ende, kommst du hingegen zum Gipfelkreuz des Spirzingers auf 2.065 Meter Höhe, wo du mit atemberaubender Aussicht belohnt wirst. Tipp:
    Am Stück gewandert ist diese Tour vor allem für Kinder ganz schön fordernd – 830 Höhenmeter sind nicht ganz ohne. Du kannst die Wanderung aber leicht entschärfen, indem du auf der Südwiener Hütte übernachtest, dann am nächsten Morgen ganz früh hinauf auf den Gipfel wanderst und dort die geniale Morgenstimmung einfängst. So wird aus einer Wanderung ein echtes Abenteuer!

    • 26. März 2019

Dir gefällt vielleicht auch