VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Wanderung durchs Leinleitertal – dein Sommer im VGN

Schwer
07:56
27,8 km
3,5 km/h
660 m
660 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
4,06 km
9,12 km
© OSM

Werntal

Wander-Highlight (Abschnitt)

18,8 km
© OSM

Leidingshofer Tal

Wander-Highlight

23,1 km
© OSM

Ruine Streitburg

Wander-Highlight

24,1 km
© OSM

Binghöhle

Wander-Highlight

24,4 km
© OSM

Prinz-Rupprecht-Pavillon

Wander-Highlight

27,8 km
Ziel

Höhenprofil

Wegtypen

Wanderweg: 5,25 km
Weg: 12,7 km
Fußweg: 1,63 km
Nebenstraße: 3,78 km
Straße: 4,02 km
Off-Grid (unbekannt): 447 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 3,39 km
Loser Untergrund: 7,47 km
Kies: 5,01 km
Befestigter Weg: 6,59 km
Asphalt: 3,74 km
Unbekannt: 1,64 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Kommentare

  • VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Im nördlichsten Bereich des Ver­bund­ge­bietes liegt zwischen Gasseldorf und Heiligenstadt das idyllische Leinleitertal. Diese knapp 30 Kilometer lange Tour führt dich auf der ersten Etappe zunächst ent­lang des Talgrundes, dann aber auch über dessen Höhenzüge nach Veilbronn. Du kannst zwischen verschiedenen Varianten wählen. Wir stellen dir eine Runde vor, die dich in einer Acht durch das Leinleiter-, Wern- und Leidingshofertal führt. Ausgangspunkt ist der Ort Gasseldorf.Die Strecke bietet dir jede Menge Natur und Abwechslung. Gleich zu Beginn begleitest du die Leineleiter auf ihrer Reise durch die Fränkische Schweiz. In Veilbronn verlässt du den Fluss vorerst und wanderst in das malerische Werntal. Danach triffst du wieder auf die Leinleiter und wanderst am Fluss entlang zurück nach Vielbronn. Dann führt dich der Weg durch das Leidingshofertal zurück zu deinem Ausgangspunkt. Zum Schluss erwarten dich noch zwei besondere Höhepunkte: die Ruine Streitburg und die Binghöhle.Diese Tour ist auf zwei Etappen ausgelegt, mit Übernachtung in Heiligenstadt. So hast du genug Zeit die Schönheit der Region unterwegs ausgiebig zu genießen. Falls du nur einen Tag Zeit hast, dir aber die ganze Strecke zu viel ist, kannst du auch nur einen Teil der Acht abwandern oder unterwegs an einer der Haltestellen in den Bus steigen.An- und Abreise: Nach Gasseldorf kommst du von Ebermannstadt mit dem Bus 221 in knapp zehn Minuten. Vom dortigen Bahnhof hast du Anschluss an die umliegenden größeren Städte.

    • 06.06.2019

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Erlangen
Wander-Collection by
komoot
Bergtouren in Bayern
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Erlangen
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Erlangen
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Erlangen
Fahrrad-Collection by
komoot
Die 10 schönsten Mountainbike-Touren in der Fränkischen Schweiz
Mountainbike-Collection von
Fränkische Schweiz
Kleines Abenteuer gefällig? Dein Sommer im VGN
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Die schönsten Radtouren in Franken und der Oberpfalz – VGN Freizeittipps
Fahrrad-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG