Chris hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

🇮🇹 Kaiserjägerstraße ab Caldonazzo: Die 1000 Höhenmeter-Tour

02:24
41,4 km
17,2 km/h
1 020 m
1 020 m

Tourenverlauf

Start
7,27 km
8,31 km
Caldonazzosee
Tunnel auf Kaiserjägerstraße
9,72 km
Kaiserjägerstraße
Blick ins Valsugana
Caldonazzosee und Levicosee
Belvedere - Aussichtspunkt auf Kaiserjägerstraße
10,2 km
10,2 km
12,3 km
Höhenprofil Kaiserjägerstraße
Friedenspfad
17,5 km
27,2 km
31,9 km
33,8 km
35,4 km
Speckstube
35,4 km
41,4 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Chris war Fahrrad fahren.

15. Juni 2019

Kommentare

  • Chris

    Dank E-Bike habe ich mich auf die Kaiserjägerstraße getraut, die von Caldonazzo auf die Lavarone-Hochebene führt. Damit der Akku für den Aufstieg reicht, konnte ich nur mit mäßiger Motorunterstützung fahren. 1000 Höhenmeter mussten überwunden werden, die Belohnung waren spektakuläre Ausblicke auf Caldonazzosee, Levicosee und das Valsugana. Oben beim Monterovere angekommen begann eine idyllische Abfahrt über kleine und größere Dörfer, Wälder und schöne Wege zurück nach Caldonazzo mit Einkehr in der Speckstube. Mehr Infos zur Kaiserjägerstraße hier: de.wikipedia.org/wiki/Kaiserjägerstraße

    • 15. Juni 2019