23

Stefan 🔛

30

Follower

Über Stefan 🔛
Distanz

539 km

Zeit in Bewegung

107:52 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Stefan 🔛 war wandern.

    24. Mai 2020

    01:24
    6,29 km
    4,5 km/h
    50 m
    50 m
    ᒍÖᖇᘜ ᗩᗪᒪᗴᖇ, Thomas 🌄 und 22 anderen gefällt das.
    1. Taya

      Tolle Runde, die ich in ähnlicher Art und Weise auch immer mal wieder laufe👍😉

      • 24. Mai 2020

  2. Stefan 🔛 war wandern.

    6. Mai 2020

    01:10
    5,51 km
    4,7 km/h
    10 m
    10 m
    ᒍÖᖇᘜ ᗩᗪᒪᗴᖇ, Robin und 15 anderen gefällt das.
    1. MarathonGirl

      Sehr schön ist meine Heimlaufstrecke 🏃‍♀️🏃‍♀️🏃‍♀️

      • 13. Mai 2020

  3. Stefan 🔛 war wandern.

    30. April 2020

    01:01
    4,20 km
    4,1 km/h
    30 m
    40 m
    Jenny, Sonnenschein71 und 11 anderen gefällt das.
  4. Stefan 🔛 war wandern.

    26. März 2020

    Simon, Moni und 29 anderen gefällt das.
    1. ᒍÖᖇᘜ ᗩᗪᒪᗴᖇ

      Wie immer: Super Fotos 👍

      • 26. März 2020

    1. Stefan 🔛

      Heute war ich ein zweites Mal im Kreis Borken unterwegs. Diesmal hab ich mir das wunderschöne Hochmoor ausgesucht. Das Wetter war perfekt und es waren auch nur sehr wenige Leite unterwegs. Sehr schöne Runde...Das Burlo-Vardingholter Venn ist ein überregional bedeutsamer Hochmoorrest, in dem das Moor in zahlreichen Schlenken und ehemaligen Torfstichen zum Teil großflächig regeneriert. Es beherbergt heute wieder alle für Hochmoore typischen Entwicklungsstadien einschließlich der Übergangsformen zum Niedermoor und zählt damit zu den bedeutendsten Mooren des Westmünsterlandes. Es liegt unmittelbar an der Staatsgrenze zu den Niederlanden und ist damit Teil des ehemaligen Moorgürtels, der vom Niederrhein bis ins Emsland eine natürliche Grenze zwischen beiden Staaten und Sprachgebieten bildete. Seinen Namen erhielt es von den benachbarten Ortschaften Burlo und Vardingholt. Nach dem benachbarten Burloer Kloster Mariengarden wird es auch als Klostervenn bezeichnet. Auf gelderländischer Seite setzt sich das Naturschutzgebiet mit dem 67 ha großen Wooldse Veen ohne Unterbrechung fort

      • 23. März 2020

  5. Stefan 🔛 war wandern.

    22. März 2020

    🐝 Kati 🐝, Moni und 30 anderen gefällt das.
    1. Stefan 🔛

      Nachdem ich die letzten paar Tage wegen Corona die Wohnung nicht verlassen habe, gings heute dann doch wieder raus. Am wunderschônen Schloss Raesfeld und trotz schönstem Wetter kaum Leute (zum Glück) sodass man immer und überall Abstand halten konnte.

      • 22. März 2020

  6. Stefan 🔛 war wandern.

    12. März 2020

    🐝 Kati 🐝, Dirk Wimmer und 37 anderen gefällt das.
    1. Stefan 🔛

      Nach 2 Tagen Zwangspause war heute endlich wieder schönes Wetter. Zwar war meine heutige Runde noch sehr sehr matschig aber trotzdem geht bei Sonne alles viel leichter. Diese Runde möchte ich bei besseren Bodenverhältnissen noch einmal laufen. Obs an Corona lag - es war menschenleer heute... mir begneten auf fast 7km nur 2 Leute - trotz des tollen Wetters...?!

      • 12. März 2020

  7. Stefan 🔛 war wandern.

    9. März 2020

    ᒍÖᖇᘜ ᗩᗪᒪᗴᖇ, Sven und 21 anderen gefällt das.
    1. Stefan 🔛

      Heute gings nach der Arbeit ins bekannte Waldgebiet Vuursche nordöstlich von Utrecht. Nach 8km durch den sehr schönen Mischwald und den Kruijsvijver war der Abschluss die bekannte Dorfstrasse in Lage Vuursche (siehe Highlight) und ein Pannekoeken.

      • 9. März 2020

  8. Stefan 🔛 war wandern.

    8. März 2020

    🐝 Kati 🐝, Dirk Wimmer und 36 anderen gefällt das.
    1. Stefan 🔛

      Heute gings ins Herz von Westfalen: in die Reiterstadt Warendorf.. Um die Ems-Seen, entlang der Ems in die Altstadt. Wetter war leider schon wieder durchwachsen, wäre ich mal 2 Stunden früher los, da wars noch sonnig...

      • 8. März 2020

  9. Stefan 🔛 war wandern.

    7. März 2020

    Dirk Wimmer, ᒍÖᖇᘜ ᗩᗪᒪᗴᖇ und 31 anderen gefällt das.
    1. Stefan 🔛

      Heute nur eine kleine Runde am Düsseldorfer Schloss Benrath und am Rhein. Eigentlich war auch ein längerer Weg durch die Rheinauen geplant aber das fiel wegen Hochwassers aus. Sieht nicht so aus als würde das da bald anders aussehen... 😒 Aber zumindest war die Sonne heute draussen und man brauchte weder Schal noch Mütze...

      • 7. März 2020

  10. loading