11

crossxc155
 

35

Follower

Über crossxc155

Fahrradfahren ist Leidenschaft!
Pedelec fahren ist Fahrradfahren, das das Leiden abschafft :)

Distanz

8 232 km

Zeit in Bewegung

459:14 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    26. Juli 2021

    01:02
    26,5 km
    25,6 km/h
    450 m
    450 m
    Bergmädchen, J.M. und 6 anderen gefällt das.
    1. J.M.

      Starke Leistung 🦾

      • 26. Juli 2021

  2. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    25. Juli 2021

    Bergmädchen, J.M. und 4 anderen gefällt das.
    1. J.M.

      Die Chefpizza hast du dir verdient. Bis ja voll im Training. Hut ab. 🖖🏻

      • 26. Juli 2021

  3. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    21. Juli 2021

    02:02
    50,5 km
    24,9 km/h
    970 m
    970 m
    Uwe, HD64 und 7 anderen gefällt das.
    1. crossxc155

      ES MACHT SPASS!!! Wenn mir einer gesagt hätte, ich fahre jeden Monat 1000km, ich hätte den Vogel gezeigt!

      • 26. Juli 2021

  4. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    20. Juli 2021

    HD64, Schumi Rhönbiker and J.M. gefällt das.
  5. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    18. Juli 2021

    03:42
    90,6 km
    24,5 km/h
    1 580 m
    1 530 m
    Frank Bach, Schumi Rhönbiker und 2 anderen gefällt das.
    1. crossxc155

      Schaut dort mal vorbei! Mal kurz ins kühle Nass - anschließen Lecker gegessen (leichte Vietnamesische Küche - Currywurst geht auch) - da ist der Rest nur noch Kür! Marktplatz Bischofsheim nicht vergessen! Lecker Eis schlotzen!!

      • 26. Juli 2021

  6. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    10. Juli 2021

    HD64, Bergmädchen und 12 anderen gefällt das.
    1. J.M.

      Bist du irre. Hammer Tour. Mega Bilder
      Da glüht der A…… 🖖🏻

      • 10. Juli 2021

  7. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    27. Juni 2021

    EH+el-toro-rojo, HD64 und 24 anderen gefällt das.
    1. crossxc155

      Die Geba sollte es mal wieder sein. Um da hinzukommen wollte ich, nach dem "Nördlichsten Punkt Bayerns" in einer anderen Tour, mal das "Nördlichste Gasthaus Bayerns" besuchen! Kann ich nur empfehlen!🍺
      Am Hutsberg (kommt noch bei einer MTB-Tour dran) vorbei, durch Helmershausen auf die Geba. Echte Weitblicke von hier oben!
      Über den Schäferweg (mit dem Fully kann (Mann, Frau, Divers) es hier richtig laufen lassen! so bin ich mit angezogenen Bremsen da runter:( ) nach Aschenhausen, am Modellflugplatz vorbei, zum Steinkopf, rüber zum Weidberg. Über Unterweid nach Hundsbach (der neue Radweg ist abgesteckt!!), über Dippach nach Lahrbach. Von hier sollte es über den Ulstertalradweg heim gehen, aber Wetter, Restbalken auf dem Akku und die Aussicht auf eine lecker Leberknödelsuppe und 🍺 in der Milseburgstube, ließ mich die Tour über Habel, Boxberg, Mahlerts, Hausarmen, am "Kleiner Grubenhauck" vorbei, zur Milseburgstube die Tour verlängern. Ich hab's nicht bereut! Endlich wieder Wirtschaft mit lecker Essen und Bier, bei kleinen Preisen! Echter "Underdog" neben den "HotSpott's" in der Rhön!
      Von dort ging es, gefühlt grad mal zwei mal treten, den Berg hinab, heim.

      • 28. Juni 2021

  8. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    21. Juni 2021

    HD64, Wolff on Tour und 8 anderen gefällt das.
    1. crossxc155

      Scheint meine Lieblingstrainingstrecke zu werden!
      Kurz bergab zum warm werden und ab Hilders bis Waku fast immer bergauf. Es wirkt schon😅

      • 22. Juni 2021

  9. crossxc155 war Fahrrad fahren.

    20. Juni 2021

    01:32
    38,1 km
    24,7 km/h
    750 m
    740 m
    Rhoendrache, Schumi Rhönbiker und 17 anderen gefällt das.
    1. crossxc155

      Genau vor 4Wochen kam meine neue Spaßmaschine an! Heute war meine "1000km auf dem Tacho Tour!!"🚴‍♀️🌬@Uwe Bin heute mit Grillen dran, daher kurz angebunden, beim nächsten Mal drehe ich um und wir trinken noch ein 🍺

      • 20. Juni 2021

  10. crossxc155 war mountainbiken.

    17. Juni 2021

    02:05
    39,0 km
    18,7 km/h
    980 m
    990 m
    HB, Uwe und 8 anderen gefällt das.
    1. crossxc155

      Bei dem super Wetter 🌞satt 😎, bevorzuge ich dann doch eher eine schattige Tour.
      Von der Eckweisbacher Kuppe herunter kommend, den Auersberg im Blick, war ich ganz erschrocken, wie viele Buchen den letzten Sommer nicht überlebt haben! 😥

      • 18. Juni 2021

  11. loading