16
60

Maik

Über Maik

Never Stop Exploring.

Distanz

2 626 km

Zeit in Bewegung

576:21 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Maik war wandern.

    4. April 2021

    01:39
    5,96 km
    3,6 km/h
    140 m
    140 m
    Els, Holger"The Walking Dad "🎒 und 21 anderen gefällt das.
    1. Maik

      An das Städtchen Heubach grenzt einer der markantesten Berge der Ostalb - eine landschaftliche und kulturelle Perle: Der Rosenstein. Der Rosenstein bietet herrliche Aussichtspunkte und eine Vielzahl von imposanten Höhlen, die teilweise ganzjährig begehbar sind. Insgesamt sind 40 Höhlen bekannt. Von den vielen Wandermöglichkeiten rund um den Rosenstein bietet diese Tour mit geringen Steigungen ein großes Potenzial an vielfältigen Naturerlebnissen. Eine Rundwanderung, die man gemacht haben muss.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwaebische-alb/heubach-rosenstein-hoehlen-aussichten-und-eine-ruine/106625568

      • 5. April 2021

  2. Maik war wandern.

    24. März 2021

    02:39
    9,43 km
    3,6 km/h
    270 m
    260 m
    David, Lisâ und 44 anderen gefällt das.
    1. Maik

      Bei noch frischen Temperaturen aber strahlenden Sonnenschein zweimal um den Blautopf und einmal rund um Blaubeuren. Weitere Highlights der Tour sind das "Rusenschloss" und der "Rucken".

      • 24. März 2021

  3. Maik war wandern.

    7. März 2021

    Maik, Bumble-Bee und 7 anderen gefällt das.
    1. Maik

      Die Tour im unterem Lautertal folgt zu großen Teilen dem »hochgehlautert« – Premiumwanderweg Hayingen-Anhausen. Als Zugabe gibt es dann noch die "Gerberhöhlen" und die "Ruine der Schülzburg" über Anhausen.hochgehberge.de/touren/hochgehlautert-premiumwanderweg-hayingen-anhausen

      • 22. März 2021

  4. Maik war wandern.

    28. Februar 2021

    Maggote, Mark 🇬🇧 und 42 anderen gefällt das.
    1. Maik

      Früh am Morgens im schönen Lautertal - das spannende Wechselspiel zwischen Raureif und den ersten warmen Sonnenstrahlen. 5 tolle Burgruinen können auf dieser Tour erwandert werden. Burg Hohengundelfingen, Burg Derneck, Burg Niedergundelfingen, Burg Bichishausen und Burgruine Hohenhundersingen.

      • 28. Februar 2021

  5. Maik war wandern.

    19. Februar 2021

    00:58
    3,47 km
    3,6 km/h
    40 m
    40 m
    Bumble-Bee, Tobias und 4 anderen gefällt das.
    1. Maik

      Der "Boxberg" ist mit 76,8 m nicht der "höchste Berg" in Schleswig-Holstein aber immerhin so hoch, dass er ein beliebtes Ausflugsziel ist. Der Schleswig-Holsteiner geht also quasi zum Bergsteigen auf den "Boxberg" ;O)

      • 28. Februar 2021

  6. Maik war wandern.

    14. Februar 2021

    Edith Grab, Maik und 3 anderen gefällt das.
    1. Maik

      Morgens um 08:30 Uhr bei -18°c in "Hann Münden", was war das kalt und schön :o) Eine Runde frieren und dann weiter auf der A7.

      • 27. Februar 2021

  7. Maik war wandern.

    11. Februar 2021

  8. Maik war wandern.

    16. Januar 2021

    Maia, Volker und 33 anderen gefällt das.
    1. Maik

      Schöne aber unglaublich anstrengende Tour entlang der Donau. Meistens 40 bis 50 cm Schnee, oft knietief und viele Schneeverwehungen.Am Anfang wollte ich die Tour eigentlich gleich wieder abbrechen. Glücklicherweise konnte ich einer Spur folgen, hier waren wohl schon ein paar Tourengänger unterwegs. Später hat sich die Spur leider verloren und ich musste teilweise auf geräumte Waldwege ausweichen, weil kein Durchkommen mehr war.Sehr spannend war dann am Ende der Tour noch die Überquerung der Donau beim Jägerhaus. Die Steine waren mit Eis überzogen und verdammt rutschig. Kein Spaß bei diesem Wetter im Wasser zu landen. Aber es ist alles gut gegangen :O)

      • 22. Januar 2021

  9. Maik war wandern.

    6. Januar 2021

    StefaanS, Mig und 40 anderen gefällt das.
    1. Maik

      In der Corona Zeit gelten besondere Anforderungen an die Planung von Wanderungen. Die Highlights sollten nicht zu überlaufen und frei zugänglich sein => also besser frei zuängliche Burgruinen als verschlossen Burgen. Diese schöne Wanderung am Rande des Nördlinger Ries bietet genau das. Zwei frei zugängliche Burgruinen, 4 frei zugängliche Höhlen und noch vieles mehr. Und wer, so wie ich, morgens zeitig startet, der hat das alles fast ganz für sich alleine :O)

      • 7. Januar 2021

  10. Maik war wandern.

    3. Januar 2021

    Matze Kniewel, StefaanS und 42 anderen gefällt das.
    1. Maik

      Höhenluft schnappen auf dem Löwenpfad "Höhenrunde" in Bad Ditzenbach. Eine Runde mit jeder Menge Ausblicke ins Obere Filstal - wer den Albtrauf liebt, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Die Ruine Hiltenburg am Schlossberg zählt zu einer der am besten erhaltenen Helfensteiner-Burgen im Kreis.loewenpfade.de/start/loewenpfade/hoehenrunde.html

      • 3. Januar 2021

  11. loading