Letzte Aktivitäten

  1. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 12 Stunden

    01:09
    38,8 km
    33,8 km/h
    240 m
    250 m
    Carsten, Jona David Seibert und 18 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Heute wollte ich es nochmal wissen und habe meine Waden glühen lassen....

      • vor 12 Stunden

  2. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 2 Tagen

    01:23
    46,3 km
    33,6 km/h
    320 m
    320 m
    André the Rattle-S., Jona David Seibert und 28 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Ha, heute hab ich wieder mal Hummeln im Hintern gehabt. 1 1/2 Stunden Mittagspause, die wollte ich richtig nutzen - hat richtig Spaß gemacht, mal wieder tief zu fliegen und auch gegen den Wind anzutreten, bis die Schenkel brennen...

      • vor 2 Tagen

  3. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 4 Tagen

    03:09
    93,4 km
    29,7 km/h
    940 m
    930 m
    Christian L., heho und 35 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Höhenmeter sammeln, das ist heute das Motto. Also habe ich mir einen teil der "Hupselrunde" meiner Rennradfreunde hergenommen und habe sie ein wenig für mich adaptiert.Heute ist ja wirklich alles dabei gewesen, einige feine Rampen, ankämpfen gegen den doch recht heftigen Westwind aber dafür auch herrliche Stücke mit Rückenwind - und das alles bei wunderbaren Temperaturen und richtig plastischen Wolken.Eine Zeitlang habe ich gedacht - ui, heute werde ich naß. Da waren ja richtig dunkle Wolken unterwegs aber - Glück gehabt - kein Tropfen.Und heute habe ich richtig Power in den Waden gehabt. Bis zum Schluss bin ich mit Freude aus dem Sattel gestiegen und hab die leichten Steigungen mit dem großen Blatt genommen.War mein Tag ... heut.

      • vor 4 Tagen

  4. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 6 Tagen

    01:12
    38,5 km
    32,1 km/h
    320 m
    320 m
    Andree, Rudi und 30 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Kurz und ein klein bisschen schmerzhaft - das ist das Motto. Die 90km von gestern stecken noch etwas in den Beinen und so fällt es mir heute etwas schwerer, gegen den teilweise doch etwas kräftigeren Westwind anzutreten. Aber wie heißt es so schön ... Schmerz ist Gehirnsache ... also einfach an was anderes denken und gut ist... hahaJetzt freu ich mich auf das Chili con Carne bei den Nachbarn..

      • vor 6 Tagen

  5. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 7 Tagen

    02:51
    89,1 km
    31,3 km/h
    630 m
    630 m
    Rudi, Gabi 🌻 und 29 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Ein paar Klassiker abgeklappert und eine, für mich, neue Strecke kennengelernt, eine sehr feine Straße von Oberhaching nach Sauerlach ... ist eine tolle Empfehlung.Ansonsten ist mir aufgefallen, daß wieder sehr viele große Gruppen unterwegs waren. Das Wetter, natürlich vom Feinsten - perfekte Temperatur - feine Straßen - sehr wenig Verkehr .. also einfach alles perfekt.

      • vor 7 Tagen

  6. wolfi war Rennrad fahren.

    19. Mai 2020

    04:54
    141 km
    28,8 km/h
    1 240 m
    1 240 m
    Jona David Seibert, Jannis und 37 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Eigentlich wollte ich ja übers Sudelfeld drüber aber hinter der Maut kommt mir ein Rennradler entgegen mit schlechter Kunde.Die Straße wird neu asphaltiert, da geht gar nichts. Also umdrehen, ich erinnere mich doch an einen recht giftigen Anstieg bei Bad Feilnbach, ha genau den nehme ich mir heute unter die Räder, wenn schon nicht die Rampe beim Felsentunnel dann doch dieser Anstieg.Es hat einfach supergut getan, mal wieder in den Bergen zu radeln. Ich freue mich schon, wenn die Grenze zu Österreich geöffnet wird, dann gehts rein in mein geliebtes Tirol, natürlich wie immer, mit dem Bike.

      • 19. Mai 2020

  7. wolfi war Rennrad fahren.

    17. Mai 2020

    01:40
    53,2 km
    31,8 km/h
    360 m
    360 m
    Jona David Seibert, Matthias und 36 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Auch wenn jetzt Radfahren in der Gruppe erlaubt ist, bin ich Solist. Da ich doch eine Firma mit über 30 Angestellten habe, und doch fast jeden Tag in der Firma bin, möchte ich, meinen Kolleginnen und Kollegen zuliebe, kein Risiko eingehen.Also alleine auf den Bock und einsame Runden drehen.Einsam ?? Doch nicht, zumindest nicht heute, die Straßen sind voll und es sind auch viele größere Gruppen unterwegs. Man merkt schon, daß langsam die Lockerungen eintreten.Zeit wird es, und ich denke und hoffe, daß alles gut geht. Naja , und ich fahre halt einfach mein Tempo - ha und heute bin ich glatt überholt worden - war aber ein E-Bike sogar mit Nummerntafel.

      • 17. Mai 2020

  8. wolfi war Rennrad fahren.

    16. Mai 2020

    02:01
    62,2 km
    31,0 km/h
    530 m
    530 m
    Henryk, Dosch und 32 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Endlich Sonne und recht angenehme Temperaturen - genau richtig für eine feine Abend Runde mit ein paar Höhenmetern.

      • 16. Mai 2020

  9. wolfi war Rennrad fahren.

    15. Mai 2020

    01:00
    32,2 km
    32,1 km/h
    190 m
    200 m
    DUR 2017 & 18 & Groß Glockner, Mina und 31 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Ein schnelles Stündchen am Bock

      • 15. Mai 2020

  10. wolfi war Rennrad fahren.

    14. Mai 2020

    01:38
    53,8 km
    32,9 km/h
    300 m
    300 m
    Rudi, André the Rattle-S. und 26 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      1,5 Stunden habe ich Zeit gehabt - Genug für eine feine Runde mit etwas mehr Druck auf die Pedale.

      • 14. Mai 2020

Über wolfi

Ich bin 1964 geboten und meine Hobbys sind, neben Radfahren, Astronomie und Gärtnern. Ich sehe mich nicht als verbissenen Rennradfahrer, sondern als Hobbyradler aber schon mit Ehrgeiz. Im Zentrum steht für mich aber immer der Genuss beim Radeln.

www.wolfi-ransburg.de

wolfis Touren Statistik

Distanz67 385 km
Zeit2264:55 Std