Letzte Aktivitäten

  1. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 18 Stunden

    01:33
    47,8 km
    30,7 km/h
    370 m
    370 m
    Andy gefällt das.
    1. wolfi

      Strahlende Sonne, glitzernder Schnee und knackige -2° - nach einem feinen Familenspaziergang im Olympiapark und anschließender Pizza haben meine Leute meinen sehnsüchtigen Blick nach draußen richtig gedeutet.Ah, das war fein - eine flotte Runde, nicht zu schnell aber doch fordernd. Und jetzt ein feiner Abendfilm - so ein schöner Tag!

      • vor 18 Stunden

  2. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 2 Tagen

    02:27
    72,5 km
    29,7 km/h
    430 m
    430 m
    Blup gefällt das.
    1. wolfi

      Ein schneidiger Westwind, mit leichten Böhen aus Nord - immer wieder Schneefall und nicht ganz ungefährliche Straßen mit leichtem Schneeüberzug - heute war Achtsamkeit gefragt.Aber zwischendurch auch immer wieder sonnige Abschnitte, die etwas wärmten, ein kleiner Ausgleich.Eigentlich wollte ich noch ein paar Kilometer dazugeben aber das hebe ich mit dann doch für schöneres Wetter auf, was sicher kommen wird, ganz sicher.So , das Rad ist sauber, die Tour hochgeladen - jetzt kann ich mich auch um ich kümmern...

      • vor 2 Tagen

  3. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 4 Tagen

    02:49
    85,2 km
    30,3 km/h
    700 m
    700 m
    Andree gefällt das.
    1. wolfi

      Bei herrlichem Winterwetter losgefahren in Richtung Erding und Höhe Erding ab ins Hügelland "Erdinger Holz". Das war ein Trip in eine ander Jahreszeit.Kein Schnee mehr und eine geradezu laue 3° warme Luft umschmeichelt meinen Körper. Ein einziges "Frühlingsversprechen".Doch dann geht es zurück in den Süden und fast von einem Kilometer auf den anderen hat mich der Winter wieder fest im Griff. Die beiden Aufnahmen sind gerade mal mit einer guten Stunde Zeitunterschied aufgenommen.Es war wunderschön heute.

      • vor 4 Tagen

  4. wolfi war Rennrad fahren.

    vor 5 Tagen

    Dmytro gefällt das.
    1. wolfi

      Der Schnee geht aber der Wind bleibt, naja, ist ja das "kleinere Übel". Aber Ihr werdet es nicht glauben, ICH HABE BLAUEN HIMMEL GESEHEN - es gibt ihn also doch.Ah war das schön und es war auch nicht mehr so extrem kalt - ein winzig kleines Frühlingsversprechen, das wars heute.Ah... Rennrad fahren ist einfach schön, wenn das Wetter langsam wieder mitspielt...

      • vor 5 Tagen

  5. wolfi war Rennrad fahren.

    12.01.2019

    01:17
    37,9 km
    29,4 km/h
    250 m
    240 m
    Linda gefällt das.
    1. wolfi

      Irgendwie treibt es mich einfach immer wieder raus, läuft gar nicht mal so schlecht .... Besser als die Rolle im Keller, die ganz einsam auf mich wartet...

      • 12.01.2019

  6. wolfi war Rennrad fahren.

    11.01.2019

    01:25
    42,0 km
    29,6 km/h
    270 m
    280 m
    flohbande gefällt das.
    1. wolfi

      Ein Kompliment an die Räumdienste - die Straßen sind, angesichts der extremen Schneefälle, in TOP Zustand. Heute bin ich nach dem Motto losgefahren ... schaun wir mal, wie weit ich komme - nur einmal habe ich umdrehen müssen, die Strecke zwischen Oberpframmern und Glonn war zu gefährlich aber ansonsten - schön zu fahren.Ansonsten - teilweise strahlende Sonne bei frostigen -2° ... Winter halt.

      • 11.01.2019

  7. wolfi war Rennrad fahren.

    08.01.2019

    01:14
    37,9 km
    30,6 km/h
    260 m
    260 m
    Rudi gefällt das.
    1. wolfi

      Heute Abend soll das große Schneechaos kommen, also nichts wie rauf auf das Rad und dem Wind, Eisregen und Schnee getrotzt und eine schnelle Runde gemacht.

      • 08.01.2019

  8. wolfi war Rennrad fahren.

    07.01.2019

    01:56
    56,7 km
    29,4 km/h
    470 m
    470 m
    Rudi gefällt das.
    1. wolfi

      Nach 2x Rollentraining heißt es für mich heute wieder ... raus auf die Straße. Der Schnee wandelt sich langsam in seinen typischen Aggregatszustand um, nämlich Matsch und die Straßen sind zwar naß aber nicht mehr von Schnee und Eis bedeckt.Das genügt für mich, um die Rolle im Keller nicht weiter zu quälen und statt dessen mein Winterbike den Außenbedingungen auszusetzen. Von einer Mischung aus Eisregen, Schneefall und Wind begleitet, habe ich endlich wieder mal das "Echte" schnuppern dürfen.2x dürft Ihr raten, was mir mehr gefällt ... Treten im Keller und Motivationsvideos von Malle am Monitor oder mir draußen den Wind um die Ohren pfeifen lassen... Schön wars !!

      • 07.01.2019

  9. wolfi war Rennrad fahren.

    03.01.2019

    01:23
    35,0 km
    25,1 km/h
    300 m
    290 m
    Susi gefällt das.
    1. wolfi

      Heute sind die Bedingungen für Rennräder nicht geeignet. Nach dem gestrigen Schneesturm und -2° sind die Straßen gut vereist.Rollentraning als Alternative ... wäre möglich aber nicht für mich. Ab aufs Mountain Bike (Ghost Lektor) und raus in die Pampa.Uh, das ist schon eine andere Nummer. Sobald Wind von vorne kommt, meine ich , ich fahre gegen eine Mauer.ABER ... mit dem MTB kann ich Gegenden erkunden, wo ich mit dem Rennrad nie hinkomme und .. wow... wunderschön.Ich habs nicht bereut, mit dem MTB rausgefahren zu sein .. smile ... eigentlich könnte ich die Rolle im Keller abmontieren, denn welches Wetter könnte mich denn hindern, rauszufahren?

      • 03.01.2019

  10. wolfi war Fahrrad fahren.

    01.01.2019

    02:42
    80,6 km
    29,9 km/h
    680 m
    680 m
    Dmytro gefällt das.
    1. wolfi

      Es heißt, wie man den ersten Tag des Jahres verbringt, so verbringt man den Rest des Jahres.Also wenn das stimmt... dann kann das neue Jahr gerne so bleiben. Herrliches Wetter, moderate Temperaturen und ein wunderschöner Blick in die Berge, die sogar etwas Sonne abbekommen.In diesem Sinne - willkommen in 2019

      • 01.01.2019

Über wolfi

Ich bin 1964 geboten und meine Hobbys sind, neben Radfahren, Astronomie und Gärtnern. Ich sehe mich nicht als verbissenen Rennradfahrer, sondern als Hobbyradler aber schon mit Ehrgeiz. Im Zentrum steht für mich aber immer der Genuss beim Radeln.

www.wolfi-ransburg.de/Rennrad-fahren/radsport-wolfi-ransburg.htm

wolfis Touren Statistik

Distanz46 883 km
Zeit1571:37 Std