Über wolfi

Ich bin 1964 geboten und meine Hobbys sind, neben Radfahren, Astronomie und Gärtnern. Ich sehe mich nicht als verbissenen Rennradfahrer, sondern als Hobbyradler aber schon mit Ehrgeiz. Im Zentrum steht für mich aber immer der Genuss beim Radeln.

www.wolfi-ransburg.de/Rennrad-fahren/radsport-wolfi-ransburg.htm

wolfis Touren Statistik

Distanz44 985 km
Zeit1508:48 Std
Höhenmeter402 480 m

Letzte Aktivität

  1. vor 17 Stunden

    wolfi war Rennrad fahren.

    02:54
    90,5 km
    31,3 km/h
    670 m
    680 m
    Dmytro, Andree und 16 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Heute hat es zwar "nur" 4 Grad aber dafür strahlenden Sonnenschein und auch der Ostwind ist zahmer geworden.Eine Genussrunde ist angesagt, natürlich solide Grundlage ohne Leistungsspitzen aber trotzdem mit gutem Schnitt, also alles andere, als eine Bummeltour. Diese Touren kommen erst bei Temperaturen deutlich unter 0°.Die Landschaft, die Straßen ... ah - einfach ein Traum. Zwar verbergen sich die Berge im Dunst aber die leicht überzuckerte Winterlandschaft gibt mir schon einen Vorgeschmack auf die kalte Saison.Der Winter wird schön !!Wolfi

      • vor 16 Stunden

    2. Andree

      Gratuliere zur schönen Grundlagentour :)
      Bin fast ein wenig neidisch - versuche mich gerade mit der Rolle im Fitness anzufreunden.

      • vor 16 Stunden

  2. vor 3 Tagen

    wolfi war Rennrad fahren.

    03:04
    93,2 km
    30,4 km/h
    720 m
    720 m
    Blup, Elke 🚵 und 18 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Jetzt ist er da, der Winter - zumindest von den Temperaturen her.Abfahrt um 9.30h - da hat es draußen noch "schattige" minus 1°. Das Gras ist von Frost überzogen. Zudem lässt ein scharfer Nordostwind die Temperatur noch kühler erscheinen.Aber die Farben durch den strahlenden Sonnenschein machen die Temperatur wieder wett. Und sehr schnell bin ich auf Betriebstemperatur. Damit ist die Kälte für mich kein Problem.Und die Streckenführung der Tour lässt den Wind auch mal von hinten kommen .. ha damit habe ich den Gevatter Wind ein Schnippchen geschlagen.Langsam gehe ich auch, was die Geschwindigkeit anbelangt, in den Wintermodus. Grundlagentouren sind angesagt ohne Spitzen aber dafür mit kontrollierten Atmen. So kann ich die Form gut erhalten und härte meinen Körper langsam für die kühle Jahreszeit ab.Sodale .. und jetzt - ein schönes heißes Bad.

      • vor 3 Tagen

    2. Blup

      Tolle Berichte und noch bessere Tourenideen. Hier auch mal ein Dank dafür :-)

      • vor 3 Tagen

    1. wolfi

      Der Winter lässt grüßen - zapfig war es aber auch schön. Nur.. im Wald ist es nicht ungefährlich, das Laub liegt satt am Radweg und wenn es ein wenig feuchter ist, also fahren wie auf rohen Eiern..

      • vor 5 Tagen

  3. 13.11.2018

    wolfi war Rennrad fahren.

    02:03
    65,1 km
    31,7 km/h
    330 m
    330 m
    Tom, und 19 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Nun ist es soweit, langsam kommt der Herbst - also nochmal schnell das geniale Wetter genutzt...

      • 13.11.2018

  4. Mimu, Linda und 21 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Und nochmal treibt es mich aufs Rad, eine Stunde habe ich Zeit - perfekt für eine feine Power Runde.War ein perfekter Tag heute ...

      • 11.11.2018

    2. Franziska

      Hammer, wow...wahnsinns Schnitt und war heute Nachmittag wirklich ein blitzblauer Traumhimmel ...undimmer mit supa Bilder, danke!

      • 11.11.2018

  5. 11.11.2018

    wolfi war Rennrad fahren.

    01:53
    57,8 km
    30,8 km/h
    530 m
    540 m
    Tom, Dmytro und 19 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Heute ist ein Familienausflug geplant - Abfahrt 10h - aber auch das Bike lockt.Also nichts wie raus aus den Federn und eine Morgentour hinlegen. Draußen ist es Grau in Grau und bei naßkalten 5° schon eine Herausforderung.Nach ein paar Kilometern - nichts wie runter mit der Brille - alles tropft und ist feucht. Aber dafür ... herrliche Nebelstimmung und als sich langsam die Sonne durch den Nebel kämpft ... bin ich schon daheim.

      • 11.11.2018

    2. Geli

      👍👍👍

      • 11.11.2018

  6. Rudi, Mimu und 22 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Die einen machen zu Mittag einen Powerschlaf und ich - naja , ich hole mir die Energie am Rad - 1 ½ Stunden perfekt genutzt - nun gehts wieder ab in die Arbeit.

      • 09.11.2018

    2. Mimu

      Gut gemacht! 👍

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 09.11.2018

  7. 06.11.2018

    wolfi war Rennrad fahren.

    03:34
    113 km
    31,7 km/h
    910 m
    910 m
    Elke 🚵, Tom und 24 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Ah - was für ein Wetter !!! Gestern ist es nicht gegangen aber dafür heute - und so was von !!Man glaubt es kaum - um 9h losgefahren und unten kurz - da braucht man keinen Rennrad Urlaub.Heute ist mir auch nach Power, die Temperatur, immerhin milde 14°, gibt es her. Es wird getreten und die feinen Steigungen, von denen es auf der Runde gar viele gibt, werden mit Genuss bewältigt. Heute ist der Grinsen gar nicht mehr aus meinem Gesicht verschwunden, die Tour habe ich wirklich genossen.Ah - und die Strecke ... jederzeit zu empfehlen, kaum Bundesstraße , dafür wirklich gepflegte Zubringerstraßen ohne Verkehr - bin sicher nicht das letzte Mal in dem Revier gewesen, nicht mal für heuer .

      • 06.11.2018

    2. Elke 🚵

      Super, ich hoffe noch auf Sonne, etwas versucht sich gerade durchzukämpfen.

      • 06.11.2018

  8. 04.11.2018

    wolfi war Rennrad fahren.

    01:27
    46,9 km
    32,3 km/h
    290 m
    290 m
    Geli , Stefan und 14 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Angenehme Temperatur - kein Wind und 1 ½ Stunden Zeit... klar - ab aufs Rad - und nun kann der Ausflug kommen.

      • 04.11.2018

    2. Geli

      👍👍👍klasse und wiedermal ordentlich Speed💪💪💪

      • 04.11.2018

  9. 02.11.2018

    wolfi war Rennrad fahren.

    02:27
    76,7 km
    31,2 km/h
    650 m
    650 m
    MarcelZ, Elke 🚵 und 25 anderen gefällt das.
    1. wolfi

      Das Hügelland östlich von München bietet eine feine Möglichkeit, Höhenmeter zu sammeln und an der Spätform noch etwas zu feilen.Nahezu kein Wind und moderate 9° , so kann es noch lange weitergehen.

      • 02.11.2018

    2. Franziska

      Traumhaft

      • 02.11.2018