Tinkers Touren Statistik

Distanz5 187 km
Zeit208:54 Std
Höhenmeter35 330 m

Letzte Aktivitäten

  1. Tinker und Stefan waren mountainbiken.

    29.11.2018

    02:06
    38,7 km
    18,4 km/h
    120 m
    90 m
    Stefan, Marc und 5 anderen gefällt das.
  2. Tinker war mountainbiken.

    25.11.2018

    02:07
    36,3 km
    17,1 km/h
    260 m
    250 m
    Alexander, Stefan und 3 anderen gefällt das.
  3. Tinker war mountainbiken.

    17.11.2018

    Marc, Marcus und 3 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Schöne Fotos, da krieg ich doch gleich Lust ne' Runde durch den SK zu fahren!

      • 17.11.2018

    2. Stefan

      Da hätten wir auch gemeinsam 'ne Runde drehen können!

      • 17.11.2018

  4. Tinker war Rennrad fahren.

    10.11.2018

    Alexander, Marc und 3 anderen gefällt das.
  5. Tinker und Stefan waren mountainbiken.

    25.10.2018

    02:10
    40,2 km
    18,6 km/h
    310 m
    300 m
    Marc, Alexander und 3 anderen gefällt das.
    1. Tinker

      Vernieselte Nachtrunde unter Führung von Falk (Danke dafür...)

      • 26.10.2018

    2. Stefan

      Tokidoki! War eine schöne Feierabendrunde mit Pivo-Ausklang.

      • 26.10.2018

  6. Tinker war mountainbiken.

    21.10.2018

    02:15
    38,5 km
    17,0 km/h
    220 m
    240 m
    Marcus, Marc und 3 anderen gefällt das.
    1. Tinker

      Mein Dank an Falk. Bin die letzte Do.-Runde (an der ich leider nicht teilnehmen konnte) in umgekehrter Richtung gekullert. Auch bei Sonnenschein sehr schön...

      • 21.10.2018

    2. Marc

      Sehr schön, da sehe ich wenigstens mal, wo wir lang sind.

      • 22.10.2018

  7. Tinker war Rennrad fahren.

    20.10.2018

    02:26
    67,5 km
    27,7 km/h
    310 m
    300 m
    1. Tinker

      Eine flache und schnelle Alternative über die Saale zu kommen ohne eine Fähre zu benützen😊☀️🚲.

      • 20.10.2018

    2. kalihalde

      Schöne Runde, Tinker.
      Wusste gar nicht, dass es einen Rennrad-tauglichen Weg zwischen Nelben und Brucke gibt. Dachte immer, man muss über die Zickerizter Schweiz.

      • 20.10.2018

  8. Marc und 3 andere waren mountainbiken.

    11.10.2018

    02:09
    39,9 km
    18,5 km/h
    210 m
    160 m
    Tinker, Henning und 7 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Kurze und kurzweilige Runde um Halle, mir hat es gefallen. Für die kleinen und z.T. sehr engen Pfade hätte es gerne etwas länger hell sein können. Dafür war es schön warm, nur in Senken zog es schnell mal an.
      Die alte Eisfabrik Passendorf wurde abgerissen, es erinnert immer weniger an Halle-Neustadts Vorgängerdorf.
      Dank an Tinker für die Bilder!

      • 11.10.2018

  9. Marc und Tinker waren mountainbiken.

    04.10.2018

    02:43
    44,4 km
    16,4 km/h
    360 m
    360 m
    Tinker, Stefan und hallunke gefällt das.
    1. Marc

      Feierabendrunde, ab dem Küttener Busch wurde es duster, wunderbare Blicke in die Täler bei Gutenberg, Sennewitz und Richtung Saaletal sowie ein toller Abendhimmel.

      • 05.10.2018

  10. Marc und Tinker waren mountainbiken.

    20.09.2018

    02:30
    46,6 km
    18,7 km/h
    170 m
    190 m
    Tinker, Henning und 7 anderen gefällt das.
    1. Marc

      Eigentlich hatte ich für heute einen Plan, bis Goldberg und die schönen Pfade am Hufeisensee (leider etwas dezimiert) haben wir ihn noch eingehalten. Doch bei der Abfahrt vom See entdeckten wir einen Pfad und folgten ihm. Und so ging es auch im Bereich alte Braunkohlegruben Bruckdorf weiter. War z.T. schön zu fahren und interessant, aber ich wusste nicht mehr, wo wir waren. Irgendwann herrschte Klarheit, aber nun wurde es dunkel. Schnell auf Betonplatten in Richtung Osendorfer See, mal eine neue Abfahrt probiert und altbekannt bis Osendorf weiter. Nach einem Verfahrer im Dunkeln durch Ammendorf, Silberhöhe und den Pestalozzi-Park nach Hause. War schön, aber die frühe Dunkelheit limitiert die Runde schon, schade.
      Die "schönen Bilder" zur Tour gibt es bei Tinker.

      • 20.09.2018

    2. hallunke

      na aber... ich dachte ich hätte gelesen, dass heute was mit Theater ist (drum bin ich vorhin nicht in den Laden gekommen, wir waren auf dem Weg ins Kino und es war schon etwas knapp).
      Aber interessante Wege, muss ich mal nachfahren. Wo Ihr in Radewell/Osendorf umgedreht seid, sollte auf der Halde oben ein Weg Richtung Heimstättenweg führen (da bin ich irgendwie andersrum schon mal lang - ist aber im Dunkeln nicht gut zu finden, vielleicht auch zugewachsen) von dort könnte man zur Eisenbahnstraße und dann Merseburger weiter fahren.

      • 20.09.2018