3

Stefan

Über Stefan

Rennrad durch Niederbayern, Region Landshut-Pfeffenhausen - Rottenburg an der Laaber-Moosburg an der Isar, Kelheim, immer wieder mal Abstecher in den bayerischen Wald, oder Brevets ab München.Genauso aber auch Mtb durch Niederbayern (alleine oder mit Kindern dann auch mit Laufrad), Longboard oder Laufrunden.

Distanz

5 618 km

Zeit in Bewegung

283:43 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Stefan war mountainbiken.

    24. Dezember 2020

    03:01
    47,0 km
    15,5 km/h
    570 m
    590 m
    Aliean Benardo, da Dida und 11 anderen gefällt das.
    1. Stefan

      MtB Weihnachtstour rund um Pfeffenhausen über Wald und Wiesenwege, sowie kleinere Straßen. Jetzt gehts ab ins Weihnachsfest, warten mit den Kindern aufs Christkind. Allen ein schönes Weihnachtsfest 🎄

      • 24. Dezember 2020

  2. Kurt, da Dida und 12 anderen gefällt das.
    1. Stefan

      Heute Nachmittag hatte ich mal wieder Zeit für eine Runde mit dem MtB, ansonsten gehörte der Nachmittag in der letzten Zeit meinen Kinder (Inlineskaten, Eishockeytraining mit Inliner und Kettcar). Da wir bereits heute morgen aktiv waren, konnte ich mal wieder a Runde drehen, angefangen bei Schatzhofen und dann durch den Wald bei Furth, erst auf Weg 1 zur Waldkapelle und dann den Weg 3 nach Eugenbach. Absolut schöne Strecke und von Eugenbach ging es dann nach Altdorf und über den Wald- und Wiesenweg zurück nach Pfettrach und Arth. Hier bin ich dann noch zur Waldkapelle Weihmichl gefahren und über den Marktplatz Unterneuhausen wieder heim. Tolle Feierabendrunde.

      • 17. Dezember 2020

  3. andi36, Kurt und 11 anderen gefällt das.
    1. Stefan

      Die heutige MtB Tour ging um 06:00 Uhr in der Früh los. Von Weihmichl ging es zum Bahnhof Landshut. Dann hatte ich eigentlich auf Pause gedrückt, aber irgendwie ist die Zugstrecke von Landshut nach Plattling mit dazu gerechnet worden und hat meinen Schnitt auch nach oben gezogen :-) . Hmm mir erschließt es sich nicht was ich da falsch gemacht habe, weil in Plattling habe ich komoot erst wieder aktiviert? Hat da jemand eine ähnliche Erfahrung, oder kann mir sagen was da falsch war. So müssen von der Tour 60 km abgezogen werden und der Schnitt liegt auch deutlich tiefer. Von Plattling ging es dann den Isar-Radweg zurück nach Landshut und von da wieder nach Weihmichl. Die Zwischenstationen waren Landau an der Isar, hier habe i mi verratscht mit einem anderen Radler und bin falsch abgebogen, so dass ich da eine Ehrenrunde gedreht habe (voll in die falsche Richtung) Nach Landau ging es über Dingolfing, Wörth an der Isar weiter nach Landshut. Früh war es noch zapfig kalt, aber gesamt ging es, die Füße waren am Ende dann durch, Winterschuhe müssen her. Gesamt eine tolle Tour, ich liebe es an der Isar zu radln, Nebel, Tiere, unwahrscheinlich viele Bäume von Bibern angenagt, oder zu Fall gebracht. Gesamt liegt der geradelt Weg bei 113 km.

      • 29. November 2020

  4. Stefan war mountainbiken.

    22. November 2020

    WHIPPCHEN, andi36 und 11 anderen gefällt das.
    1. Stefan

      Heute ging es mit dem MtB über Wald und Wiesenwege bei mir durch die Gegend. Über Schatzhofen ging es nach Furth vorbei an der Waldkapelle und über Waldwege zurück nach Pfettrach. Hier ging es dann auch durch Wald und Wiesenwege wieder zurück nach Arth und danach dann Richtung Waldkapelle Weihmichl. Super Wetter, tolle Strecke über Wald und Wiesenwege, viele Abzweigungen wären noch möglich gewesen, aber das hat für heute gereicht. Aber jetzt erstmal Kaffee und Pfefferkuchen.

      • 22. November 2020

  5. Stefan war Rennrad fahren.

    20. November 2020

    Olaf, da Dida und 8 anderen gefällt das.
    1. Stefan

      Rennradgeburtstags Tour. Hat ja fast scho a wenig Tradition und so ging es heute nach Kelheim zur Befreiungshalle und danach über Abensberg wieder zurück. Tour nach Kelheim und die Aussicht da oben ist immer eine Fahrt wert und durch Corona war heute gar nix los und ich hatte es fast für mich alleine. Zurück ging es über Weltenburg und dann Richtung Abensberg, hier hat mich ein Stand mit viel Essen gerettet, da ich irgendwie platt war und nix dabei hatte. Kügels Schmankerlkiste sei Dank (das Fach mit Hanuta ist jetzt leer) und die kleinen Salamisticks sind echt lecker. Nach der Stärkung ging es dann über Pfeffenhausen wieder zurück.

      • 20. November 2020

  6. Stefan war draußen aktiv.

    15. November 2020

    Kurt, WHIPPCHEN und 2 anderen gefällt das.
    1. Stefan

      Zur Zeit ruht MtB und Rennrad und es konzentriert sich auf Bewegung mit Inlineskates und Kettcar für die Kinder. Da das Einhockeytraining ausgesetzt ist, wird halt daheim draußen trainiert. Mit aufgebauten Parcours, Slalom fahren, versetzt fahren etc. Es ist wirklich toll mit anzusehen, wie es mit jedem Training immer besser funktioniert und das sich immer mehr zugetraut wird. Es funktioniert wunderbar, der Große auf den Inliner und der mittelste gibt bei Kettcar ordentlich Gas :-)

      • 15. November 2020

  7. Stefan war Rennrad fahren.

    25. Oktober 2020

    02:58
    69,1 km
    23,3 km/h
    520 m
    520 m
    Kurt, da Dida und 4 anderen gefällt das.
    1. Stefan

      Heute wirklich nochmal gutes Rennrad-Wetter da musste ich raus. Über Unterneuhausen ging es nach Obersüßbach und von da über Zieglreuth, Oberviecht, Unterviecht nach Katharinazell. Ein wenig wellig, aber schöne ruhige Straße mit so gut wie keinem Autoverkehr. Dann ging es weiter in den Landkreis Freising, Dreifaltern, Priel wunderschöne Gegend, jedes mal toll dort zu fahren. Nach einem kleinen Schlenker ging es zurück nach Gammelsdorf und dort bin ich dann aber den Weg nach Bruckberg weitergefahren. Über Gündelkofen, Müchnerau ging es dann vorbei am Biergarten Ellermühle und dann weiter nach Landshut rein. Bei Altdorf bin ich dann über Ganslberg nach Pfettrach weitergefahren, auch alles sehr ruhig und schön zu fahren. Da die Sonne rausgekommen war, bin ich dann noch nach Furth und über Niedersüßbach wieder nach Hause gefahren. Tolle Tour, ruhige Straßen, wenig Verkehr. Jetzt aber erstmal Eishockey EV Landshut schauen.

      • 25. Oktober 2020

  8. Stefan war Rennrad fahren.

    22. Oktober 2020

    02:53
    61,0 km
    21,2 km/h
    400 m
    400 m
    Kurt, WHIPPCHEN and Chris P. gefällt das.
    1. Kurt

      👍😓

      • 22. Oktober 2020

  9. Stefan hat eine Rennradtour geplant.

    22. Oktober 2020

    02:53
    61,1 km
    21,2 km/h
    470 m
    470 m
  10. Stefan war Rennrad fahren.

    22. Oktober 2020

    02:34
    53,2 km
    20,8 km/h
    300 m
    310 m
    1. Stefan

      Heute hat es einen Großteil die ersten 28 km nicht aufgezeichnet, muss ich erst mal schauen woran das heute lag.

      • 22. Oktober 2020

  11. loading