Über Jule wandert

Am leevste op Jöck...Wanderberichte von Hund Jule und ihren Dosenöffnern findet ihr auf JuleWander.de: julewandert.wordpress.comAktuelle Bilder findet ihr auf Instagram @jule_wandert: instagram.com/jule_wandertFür noch mehr Wandertouren bauen wir einen Kastenwagen zu unserem "Nils" Campervan um. Berichte vom Ausbau findet ihr auf:
nilscampervan.wordpress.com
Liebe Grüße und Viel Spaß
Daniela, Ralf und Jule

julewandert.wordpress.com

Jule wanderts Touren Statistik

Distanz3 282 km
Zeit959:23 Std
Höhenmeter71 390 m

Letzte Aktivität

  1. Simone, Maddie und 60 anderen gefällt das.
    1. Jule wandert

      Wir hatten riesen Glück und trafen auf den Alm Abtrieb an der schwarzen Wand. Noch von weitem konnten wir kaum glauben, dass die Kühe da heil runter kommen. Hatte aber alles problemlos funktioniert - echt beeindruckend!Tipp für WoMo Fahrer:
      Der erste Packplatz im Ort ist für Fahrzeuge über 5 Meter etwas klein. Am Ende des Dorfes am Ski Zentrum ist ein großer Platz ohne vorgegebene Parklücken (auch gebührenpflichtig)
      JuleWandert.de

      • 04.09.2018

    2. Tini

      Sehr schön! Tolle Fotos. 😊

      • 04.09.2018

  2. 03.09.2018

    Hetti, Keith und 55 anderen gefällt das.
    1. Jule wandert

      Heute wollten wir von Graun am Reschensee das Langtauferer Tal hoch bis zur Melager Alm. Geplant war erst der Wanderweg unten am Bach durch den Wald. Der erste Teil auf der wenig befahrenen Straße zeigte uns aber so tolle Ausblicke, dass wir beschlossen nur auf der Straße zu bleiben. Es war die richtige Entscheidung.
      Nach einer Leckerei auf der Alm fuhren wir von Melag mit dem Bus zurück nach Graun.
      Erst wollten wir noch zurück laufen, die Höhenmeter reichten aber doch 😜
      Der Bus fährt stündlich bis 19:03 Uhr, Preis 1,50€ pro Person, Jule brauchte den Maulkorb nicht anziehen (Stand 09/2018).LG Ralf, Daniela und Jule
      JuleWandert.de

      • 03.09.2018

    2. Wolfgang

      Megaschön😍👍

      • 03.09.2018

  3. 02.09.2018

    Jule wandert war wandern.

    05:46
    14,9 km
    2,6 km/h
    450 m
    440 m
    KISS, Ti-KiAyYu und 60 anderen gefällt das.
    1. Jule wandert

      Endlich besseres Wetter, zumindest genau in diesem Teil des Vinschgaus.
      Wir wollten also in Richtung Schöneben und über einen höheren Weg wieder zurück.
      Leider war der Rückweg aber nicht mehr vorhanden, dort wird gerade ein neues Skigebiet gebaut.
      Für die "oberste Etage" über das Roter Eck war nicht mehr genug Zeit und so sind wir auf dem gleichen Weg wieder zurück.
      War trotzdem ein schöner Weg mir klasse Ausblicken auf den Reschensee.
      JuleWandert.de

      • 02.09.2018

    2. Ti-KiAyYu

      BIld 54 + 61 sind mega klasse irre toll - DANKE
      genießt noch Euren Urlaub :-)

      • 02.09.2018

  4. 31.08.2018

    Jule wandert war wandern.

    06:20
    17,2 km
    2,7 km/h
    370 m
    380 m
    1. Jule wandert

      Wanderung von St. Valentin auf der Haide nach Burgeis.
      Das Wetter blieb doch besser als vermutet, die tief hängenden Wolken hingen schön zwischen den Bergen.
      Obwohl der Weg entlang des Reschenpasses verlief, war von den Autos nichts zu hören, das Plätschern und Rauschen des Etsch überdeckte alles.
      Burgeis ist total urig. Im gesamten Ort roch es nach frischem Heu und gefühlt jedes zweite Haus hatte einen Kuhstall im Erdgeschoss.
      JuleWandert.de

      • 31.08.2018

    2. Kauai

      Sehr schöne Bilder von Burgeis. Da sind wir bisher entweder nur durchgefahren oder waren in der Sennerei einkaufen.
      Habt ihr etwas Käse mitgenommen?

      • 31.08.2018

  5. 29.08.2018

    Roland, Mimu und 71 anderen gefällt das.
    1. Jule wandert

      Heute wollten wir das erste mal über 3000 Meter kommen. Den größten Teil davon bewältigte Nils und die Seilbahn von Sulden.
      Für einen Gipfel hat es nicht gereicht (dünne Höhenluft 😜 ), aber die 3000 haben wir auf dem Weg zur Vorderen Schöntaufspitze wenigstens geschafft.
      Das muss man natürlich bei einem leckeren Strudel feiern.
      Die Abfahrt mit Nils war auch nicht so einfach, gut, dass die Bremsen neu sind.LG Daniela, Ralf und JuleJuleWandert.de

      • 29.08.2018

    2. Ti-KiAyYu

      Tolle Bilder von dem Adler ... das ist eher selten so eine Möglichkeit :-)
      aber auch schöne Tour ...

      • 29.08.2018

    1. Jule wandert

      Heute wollten wir über die Grauner Alm auf das Großhorn.
      Wir hatten uns den längeren Aufstieg ausgesucht, damit es nicht so steil wird, wie der normale und direkte Aufstieg von St. Valentin.
      Das war aber leider für uns auch zu steil und rutschiger loser Untergrund. Rauf hätte vielleicht noch funktioniert, aber später mit wackeligen Beinen wieder runter, war uns zu heikel.
      Also drehten wir um und suchten uns auf dieser Höhe einen Weg entlang der Berge. War ohne Vorplanung auch nicht so einfach, aber so haben wir heute viel gesehen ;-)
      Jule war auch kurz schwimmen. Das haben wir mal auf Instagram geteilt:
      instagram.com/jule_wandert
      LG Ralf, Daniela und Jule
      julewandert.de

      • 28.08.2018

    2. Kauai

      Da habt ihr euch ja ganz schön was vorgenommen.
      Die neue Variante ist aber nicht weniger schön.

      • 28.08.2018

  6. 28.08.2018

    Glückwunsch, Jule wandert!

    Jule wandert ist jetzt offiziell gelistet als

    Experte für Wandern in

    Alto-Adige Occidentale
    1. Chelsea on Tour

      Herzlichen Glückwunsch 👍🌞

      • 28.08.2018

    2. Mike 🇪🇺

      Meinen Glückwunsch 🤗

      • 28.08.2018

  7. 27.08.2018

    Wilfried, Claudia und 66 anderen gefällt das.
    1. Jule wandert

      Eine super schöne Runde um den Reschensee. Wir dachten erst, dass Ostufer entlang des Reschenpasses wäre zu laut, aber das konnten wir als Kölner locker ausblenden ;-)
      Dafür waren die Ausblicke auf den See und die Berge traumhaft.
      Das Westufer war dann der Hammer! Auf der gesamten Länge schlängelt sich leicht bergauf und bergab ein sehr guter Rad- und Fußweg entlang des Ufers. Ein schöner Ausblick folgt dem nächsten - wunderbar!
      LG Jule und ihre Dosenöffner
      julewandert.de

      • 27.08.2018

    2. SiYuYo

      Super! Ich hätte gedacht, dass es da total voll sein müsste. Aber sieht nicht so aus. Die Fotos von euch dreien sind übrigens auch echt schön.

      • 27.08.2018

  8. Packe, Wilfried und 65 anderen gefällt das.
    1. Jule wandert

      Unsere erste Tour im wunderschönen Vinschgau.
      Mit 2 Grad und kräftigem Wind am Morgen sehr ungewohnt im August.
      Für den Abstieg nahmen wir die Seilbahn um das mal mit Jule zu üben. Alles kein Problem, wenn sie auch raus sehen darf :-)
      julewandert.de

      • 26.08.2018

    2. Packe

      Sieht mal wieder nach einer sehr schönen Tour aus. Wir drücken die Daumen, dass sich mit den Temperaturen noch was dreht.

      • 26.08.2018

  9. 13.08.2018

    Jule wandert war wandern.

    04:11
    14,8 km
    3,5 km/h
    290 m
    290 m
    1. Jule wandert

      Ein schönes Wochenende auf dem neuen Wohnmobil Stellplatz in Vogelsang im Sternenpark Nationalpark Eifel zur Perseiden Beobachtung.
      Jules Pfote ist wieder ok und wir konnten eine kleinere Runde entlang des Eifel Amazonas drehen.
      Das war der richtige Zeitpunkt, so grün haben wir die Urft noch nicht gesehen.
      julewandert.de

      • 13.08.2018

    2. Roland

      Schöne Tour und tolle Fotos!

      • 13.08.2018