3

Stefanowitsch

30

Follower

Über Stefanowitsch

Mit 50 hab ich mir gedacht, es ist an der Zeit dem Körper etwas zurückzugeben. Den Alterungsprozeß ein wenig einzubremsen. So bin ich aufs Wandern und Radfahren gekommen. Was bisher immer eine Qual war, das macht mir auf einmal unheimlich Spaß und ich hab Freude mich in der Natur zu bewegen. Hier auf Komoot hol ich mir Anregungen für Wandertouren, plane ebensolche und auch MTB Touren. Auch das Planen macht mir Spaß. Vorfreude sozusagen. Und wenn ich dann nach absolvierter Tour noch ein paar "Herzerl" bekomme, dann freut mich das natürlich auch sehr.

Distanz

3 007 km

Zeit in Bewegung

230:59 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Stefanowitsch war wandern.

    vor 7 Tagen

    02:22
    10,2 km
    4,3 km/h
    330 m
    330 m
    Erika, Crawallo und 7 anderen gefällt das.
  2. Stefanowitsch war mountainbiken.

    13. November 2020

    01:11
    24,9 km
    21,0 km/h
    550 m
    550 m
    Erika, fkuenst und 6 anderen gefällt das.
    1. Helga

      Das ist ja unsere Hausstrecke. Bist du die Strecke mit dem "Bio-Bike" gefahren?

      • 13. November 2020

  3. Stefanowitsch war wandern.

    7. November 2020

    01:19
    6,15 km
    4,6 km/h
    280 m
    260 m
  4. Stefanowitsch war wandern.

    6. November 2020

    1. Stefanowitsch

      Heute führte uns unsere Wanderlust nach Wienerbruck und dann weiter in die Ötschergräben.
      Was wir unterschätzt hatten waren die vielen Stege welche durch die niedrigen Temperaturen tw weiß vom Reif waren. Entsprechend rutschig und halt ein wenig grenzwertig.
      Der schönste Teil war meiner Meinung gleich zu Beginn der Abstieg in die Gräben. Teils über Stufen, Brücken und sogar durch den Fels. Echt atemberaubend! Und dazu der bunt gefärbte herbstliche Wald.
      Vom Schutzhaus Vorderötscher gings dann völlig unspektakulär auf einer Forststraße zum Bahnhof Erlaufklause. Mit der "Himmelstreppe" fuhren wir wieder zurück zum Parkplatz Wienerbruck.

      • 6. November 2020

  5. Stefanowitsch war wandern.

    5. November 2020

    02:15
    11,0 km
    4,9 km/h
    340 m
    330 m
    Berni 🚴🏼‍♂️, Matthias und 8 anderen gefällt das.
  6. Stefanowitsch war Fahrrad fahren.

    26. Oktober 2020

    01:59
    46,9 km
    23,7 km/h
    240 m
    420 m
    Crawallo, fkuenst und 4 anderen gefällt das.
  7. Stefanowitsch war mountainbiken.

    22. September 2020

    01:26
    15,1 km
    10,5 km/h
    430 m
    430 m
    Crawallo, Klaus Kamptner und 4 anderen gefällt das.
    1. Stefanowitsch

      Ohne Strom gehts schon heftig bergauf 😳🤔😉 und der Hangweg zum Grasberg war für uns auch nicht wirklich zu fahren! Zu schmal, zu viele Wurzeln, zu wenig Mut 😉

      • 22. September 2020

  8. Stefanowitsch war mountainbiken.

    19. September 2020

    03:00
    55,2 km
    18,4 km/h
    990 m
    1 020 m
    Harald Hehenberger, fkuenst und 10 anderen gefällt das.
  9. Stefanowitsch war mountainbiken.

    18. September 2020

    Maria Gusenleitner, Erika und 10 anderen gefällt das.
    1. Stefanowitsch

      Heute war die Nassfeld Promollo Hero Light Tour dran. Zuerst mit der Gondel zur Sonnalm, dann per Rad fast ganz rauf und über die Easy Line zur Gartnerkofelbahn. Einkehr in der Garnitzen Alm und weiter nach Italien zur Ofenalm. Kurze steile Auf und Ab Stücke bis zum Lago Pramollo. Der Madritschen Sessellift brachte uns hoch und dann gings hurtig mit der Sommerrodelbahn wieder zur Sonnalm. Gondelbahn als Aufstiegshilfe und weiter über die Talabfahrt und die Mexx Line bis zur Talstation Tröpolach.
      Mexx Line war lässig, aber kann ich nur versierten Fahrern empfehlen. Ich muss sie nicht noch einmal fahren 😉

      • 18. September 2020

  10. Stefanowitsch und Maria Gusenleitner waren mountainbiken.

    15. September 2020

    Maria Gusenleitner, Crawallo und 11 anderen gefällt das.
    1. Maria Gusenleitner

      Voll stark war's 😪
      aber richtig schei 🤗

      • 15. September 2020

  11. loading