24

Alfons

32

Follower

Über Alfons
Distanz

2 764 km

Zeit in Bewegung

396:14 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Alfons war mountainbiken.

    vor 7 Tagen

    04:35
    74,6 km
    16,3 km/h
    170 m
    950 m
    Gerhard 300 🍀, Enzian and Herbert gefällt das.
    1. Alfons

      3. Tag der Via Claudia Augusta. Von Nauters zum Grenzübergang beim Reschensee. Dort den Kirchenturm mit tramatischen Hintergrund (siehe Bild). Ab Reschensee meistens immer der Etsch entlang, bei sehr gut ausgeschilderten Radweg. In Glurns drei junge Radler aus Neusorg getroffen. Unterwegs ist auch der Ortler sichtbar. Am Ende der Tour bei Naturns, Blick auf Schloß Juwal, im Besitz von Reinhold Messner.

      • vor 2 Tagen

  2. Alfons war mountainbiken.

    21. Juli 2021

    07:46
    75,9 km
    9,8 km/h
    890 m
    230 m
    Gerhard 300 🍀 gefällt das.
    1. Alfons

      Die Tour verläuft viel am Innradweg und ist größtenteils geteert. Beeindruckend ist die Altfinstermünz, ehemaliges Zoll und Gerichtsfestung. Vorm Anstieg zur Norbertshöhe, quert man kurz die Schweiz mit Eingang ins Engadin. Sie ist mit 11 Kehren und oben schmeckt das Bier dann besonders gut :-)

      • vor 3 Tagen

  3. Alfons war mountainbiken.

    20. Juli 2021

    06:50
    74,7 km
    10,9 km/h
    770 m
    830 m
    1. Alfons

      Erster Teil der Via Claudia Augusta für uns, die eigentlich in Donauwöhrth beginnt. Aus Zeitgründen den schönsten und wohl schwierigsten Abschnitt gewählt. Die Burgruine Ehrenberg werde ich auf jeden Fall mal noch mal besuchen. Auffahrt zum schottrigen Fernpass mit den ganzen Rucksack nicht ganz ohne, dafür wird man dann mit einer tollen Abfahrt belohnt. Dieser Übergang ist der Historische der Römer und liegt ca. 100 Hm über den jetzigen.

      • vor 4 Tagen

  4. Alfons war draußen aktiv.

    26. Juni 2021

    01:25
    6,14 km
    4,3 km/h
    200 m
    200 m
    Heiko, Heinz und 4 anderen gefällt das.
    1. Enzian

      Mal ein ganz anderer Ausgangspunkt und geniale Bilder!

      • 6. Juli 2021

  5. Alfons war mountainbiken.

    14. Juni 2021

    04:19
    53,3 km
    12,4 km/h
    490 m
    480 m
    Enzian, Robert RB und 10 anderen gefällt das.
    1. Alfons

      Kurzfristig mal nach Grainau gefahren zum Biken. Als Rentner geht das ja.
      Bis Ehrwald den Loisachtalradweg und dann den Via Claudia Augusta (alter Römerweg) gefolgt.
      Bei der Abfahrt die Bundesstraße genommen und im Biergarten mit Zugspitzblick eingekehrt.
      Abgekühlt und gebadet in der Loisach.

      • 22. Juni 2021

  6. Alfons war draußen aktiv.

    20. Mai 2021

    01:40
    7,32 km
    4,4 km/h
    160 m
    160 m
    1. Alfons

      Abwechslungsreiche Wanderung vom Weihergebiet bis zu einem Gipfel mit toller Aussicht.
      Die Bank auf den Anzenstein lädt wegen der Aussicht zur längeren Verweilen ein (Brotzeit ? :-))

      • 24. Mai 2021

  7. Alfons war draußen aktiv.

    13. Mai 2021

    01:49
    7,85 km
    4,3 km/h
    200 m
    200 m
    1. Alfons

      Sehenswerte Rundtour bei Betzenstein mit vielen Höhlen. Beim großen Wasserstein wurde das kleinste Säugetier Europas gefunden.
      Beeindruckend auch die 32 m lange Klauskirche, die vor ca 150 Millonenjahren im Jurameer entstanden ist.
      Für die Ruhebank beim Aussichtsturm mit tollen Blick zur Burg Betzenstein, ist ein Bierchen empfehlenswert :-)

      • 14. Mai 2021

  8. Alfons war draußen aktiv.

    9. Mai 2021

    02:15
    7,53 km
    3,4 km/h
    190 m
    190 m
    1. Alfons

      Kleine Sonntagsmorgenwanderung mit meinem Freund Rolf aus Ingolstadt bzw. Recklinghausen.
      Hoffentlich das letzte Mal bei geschlossener Gastronomie.
      Die Wärme hat richtig gut getan.

      • 9. Mai 2021

  9. Alfons war draußen aktiv.

    1. Mai 2021

    16:42
    73,8 km
    4,4 km/h
    770 m
    790 m
    Gerhard 300 🍀, Herbert und 10 anderen gefällt das.
    1. Alfons

      Meinen Freund Franz bei seinem Lebenstraum begleitet.

      • 2. Mai 2021

  10. Alfons war draußen aktiv.

    25. April 2021

    03:04
    13,9 km
    4,5 km/h
    380 m
    370 m
    1. Alfons

      In Lunkenreuth einfach mal Richtung Kürmreuth gegangen und weil der Wanderweg 20 so schön angefangen hat, bis zum Schluß darauf geblieben.
      In der Regel weiche Waldpfade und immer wieder beeindruckende Felsformationen.

      • 26. April 2021

  11. loading