Letzte Aktivitäten

  1. Roy Mai Bodensee hat eine Mountainbiketour geplant.

    vor 2 Tagen

    04:07
    45,0 km
    10,9 km/h
    850 m
    850 m
    Markus Z., fkuenst and weisweber gefällt das.
  2. Roy Mai Bodensee hat eine Mountainbiketour geplant.

    vor 2 Tagen

    03:30
    47,1 km
    13,5 km/h
    840 m
    840 m
    fkuenst und weisweber gefällt das.
  3. Roy Mai Bodensee hat eine Mountainbiketour geplant.

    vor 2 Tagen

    07:52
    83,1 km
    10,6 km/h
    1 550 m
    1 550 m
    Dirk, weisweber und 2 anderen gefällt das.
  4. Roy Mai Bodensee war mountainbiken.

    vor 3 Tagen

    03:34
    63,3 km
    17,8 km/h
    850 m
    850 m
    Muenschta, Dani S. 🐝 und 62 anderen gefällt das.
    1. Roy Mai Bodensee

      Heute Kumpel Martin ein E-Fatbike ausgeliehen und in den Hagnauer und Stettener Trails ausgetobt. Start in Sattelbach.

      • vor 3 Tagen

  5. Roy Mai Bodensee war mountainbiken.

    vor 4 Tagen

    Thomas | ADFC/PWV/DAV, Klaus und 49 anderen gefällt das.
    1. Michael XXV 💚🤍💚🤍

      Sehr schön bei euch 👍

      • vor 3 Tagen

  6. Roy Mai Bodensee und Stephan waren mountainbiken.

    vor 6 Tagen

    Benjamin Leyer, Lorenz und 83 anderen gefällt das.
    1. Roy Mai Bodensee

      Vielen lieben Dank für die Tourplanung und das Guiding durch DIMB-Guide Stephan.
      Und wieder eine Etappe weiter im Projekt MTB-Bodenseeradweg...
      Herrliche Strecke, immer wieder garniert mit kurzen SingleTrails und Schwerpunkt auf Aussichtspunkte entlang der Strecke. Genau das macht einen Local aus, er zeigt einem alle lohnenswerten Highlights an der Strecke.
      Ein SingleTrail S1 mit Spitzkehren, alle anderen eher easy und fahrbare Treppen.

      • vor 5 Tagen

  7. Roy Mai Bodensee war mountainbiken.

    vor 7 Tagen

    🌺Marianne 🦂, David und 68 anderen gefällt das.
    1. David

      Das ist ja ein toller Rastplatz, so etwas kenne ich gar nicht von hier 😮👍

      • vor 7 Tagen

  8. Roy Mai Bodensee war mountainbiken.

    21. Mai 2020

    02:19
    32,8 km
    14,2 km/h
    540 m
    510 m
    Torsten S., Nikki Demhold und 45 anderen gefällt das.
    1. Angelika

      Cool , war gestern auch auf der anderen Seeseite!

      • 21. Mai 2020

  9. Roy Mai Bodensee hat eine Mountainbiketour geplant.

    20. Mai 2020

    02:09
    23,1 km
    10,8 km/h
    290 m
    290 m
    weisweber, Peter und 2 anderen gefällt das.
  10. Roy Mai Bodensee hat eine Mountainbiketour geplant.

    20. Mai 2020

    02:12
    24,4 km
    11,1 km/h
    330 m
    330 m
    weisweber, Peter und 3 anderen gefällt das.

Über Roy Mai Bodensee

Zuerst mal meine Tipps in "meinem Revier" nördliches Bodensee-Hinterland zur Einkehr als Start- Ziel- oder Pausenpunkte (unbeauftragte Werbung!):1.) "Wirtshaus am Gehrenberg" oberhalb Markdorf, siehe gehrenberg.de
(die Website ist Mist, aber das Lokal der Hammer...)
Schönster Kastanienbiergarten am See - bei herrlicher Aussicht und der ideenreichsten Speisekarte überhaupt!!! Toller Service. Ggfs. am Abend reservieren, am Sonntag Brunch. Viele echt tolle vegetarische, auch vegane Gerichte, Open Air Kino, Kleinkunstbühne...
Man kann zu den Bikes sehen, wenn man ganz vorne sitzt.
2.) "Biohotel Mohren" in Deggenhausertal-Limpach, siehe mohren.bio
auf halber Höhe am Höchsten, schöne Terrasse und Aussicht, exzellente Küche und hervorragendes Hotel - alles bio. Toller Service. Kein Bike-Ständer zum Anschließen, aber Parken mit Sicht auf's Bike von der Terrasse aus möglich..
3.) "Berggasthof Höchsten" am Höchsten-Gipfel im Deggenhausertal/Illmensee hoechsten.de
Herrlicher Kastanien-Biergarten mit Hammer-Aussicht rundum (!), tolle Küche, klasse Service, gut-bürgerlicher Speisekarte, schönem Hotel, öffentlicher Kräutergarten, Aussichts-Plattform...
4.) "Sternen" in Deggenhausertal-Obersiggingen gasthaus-zum-sternen.de
im Tal gelegen, Ferienwohnungen, Familienfreundlich, Bio-Restaurant, netter Biergarten, sehr gute Küche zum fairen Preis. E-Bike-Ladestation & Ständer zum Anschließen in Sichtweite.
5.) "Zum goldenen Kreuz" in Pfrungen zwischen Illmensee und Wilhelmsdorf am Rande des Pfrungener Rieds (sehenswert), gasthof-kreuz-pfrungen.de
Toller Biergarten, gut-bürgerliche, sehr gute Küche...
Kein Bike-Ständer, aber von der Terrasse sieht man zu den Bikes.
An allen o.a. Lokalen kann auch geparkt werden für Touren. An jeder Location starten klasse Touren mit Rad / Mountainbike.
Mein Heimatrevier ist der nördliche Bodenseekreis (FN), auch Linzgau genannt, im "Drei-Landkreis-Eck" der Landkreise FN Bodenseekreis, RV Ravensburg, SIG Sigmaringen, also das nördliche Hinterland des Bodensees. Ich bin ein 1963er und meine Hobbys sind u.a. E-Biken und Fotografieren.
Mit der Familie verbrachten wir einige Urlaube auf dem Rad, entlang Flüssen, Alpentälern oder auf den Bergen. Nichts Extremes, nur zum Spaß. Inzwischen sind die Jungs größer, haben andere Interessen und wir Eltern fahren meist alleine. Oft ist meine Hündin Paya dabei. In den ersten 3 Jahren haben wir zusammen schon über 10.000km absolviert, ca. 50% im Hänger, ca. 40% frei, ca. 10% am Ausleger (nur kurz da, wo es gefährlich ist).
Ich pendle oft im Raum Markdorf / Deggenhausertal 30 km über etwa 600HM oft. In einer so atemberaubenden Landschaft wie dem Bodensee Hinterland mit Alpen- und Seesicht jeden Tag wie einen Radtour-Urlaubstag zu beginnen, empfinde ich als den Gipfel der Zufriedenheit.
Am Bodensee direkt ist m.E. oft zu viel los, und in der "zweiten Reihe" gibt es schönere und genussvollere Touren an Orten mit etwas weniger Menschen. Die schönsten Ausblicke auf den Bodensee hat man eh von Anhöhen aus.
Mit Frau beschränken wir uns auf S0-Wege, alleine fahre ich auch S1, S2. Wir haben schon weitaus schwierigere Passagen gemeistert und dann eben ein Stück geschoben und trotzdem Spaß gehabt. Vor 30 Jahren wäre ich sicher auch technischer gefahren. In den Urlauben treiben wir uns gerne radelnd in Norditalien herum, Südtirol, Gardasee, Dolomiten, Livigno... .Nicht wundern: Meine (veröffentlichten) gemachten Touren sind sehr häufig in den nahe gelegenen Alpen und seltener in der Heimat. Das ist nur die halbe Wahrheit. Heimattouren veröffentliche ich oft gar nicht mehr... .Mit meinem Kumpel Harald Brand, auch E-FatBiker, der seit 4/2019 nicht mehr arbeiten muss, mache ich fast wöchentlich Touren, Sommer wie Winter, fast immer im Alpenraum, meist Tagestouren , aber auch schon 2 und 3 Tagestouren gemacht. Wir sind beide sehr flexibel und fahren nahezu ausschließlich nach Wetterbericht. Das sieht man auch an den Fotos am fast immer blauen Himmel. Wir sind beide keine Enduro-Fahrer und schieben halt mal, wo es zu schwierig/gefährlich wird, sind aber immer neugierig auf neue Touren. !!! Wer Tourentipps in meiner Heimatgegend möchte, darf mich sehr gerne kontaktieren !!!Have Fun! Kontakt roy@ultraleicht.com

Roy Mai Bodensees Touren Statistik

Distanz15 407 km
Zeit872:03 Std