Rennradtouren in der Region Wilhelmsdorf und Oberschwaben

Collection von TSG-Radler

Touren der Rennradgruppen TSG Radler Wilhelmsdorf. Die längeren Stecken fahren wir meistens an den Wochenenden. Wir fahren in verschiedenen Gruppen.
Mehr Infos zu den Gruppen gibt es hier: tsg-radler.de/?page_id=459

Auf der Karte

Touren & Highlights

    01:52
    46,2 km
    24,7 km/h
    590 m
    600 m
    Schwer
    04:31
    89,0 km
    19,7 km/h
    980 m
    980 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Eine Runde mit vielen Ausblicken für einen Nachmittag. Am Rande des Heiligenbergs entlang bis oberhalb von Überlingen. Über Bonndorf nach Seelfingen. Als Alternative zum Radweg nach Kalkofen eine kleine Straße bis Oberndorf - mit ein paar Rampen. Einkehrmöglichkeiten gibt es leider nicht mehr viele z.B. aber den Dorfladen in Herdwangen bei der Bundschuhhalle.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 01:57
    52,2 km
    26,7 km/h
    540 m
    540 m

    Radtreff Tour der TSG Radler Wilhelmsdorf an einem Mittwoch Abend. Rennrad Gruppe 2.

    01:57
    53,3 km
    27,3 km/h
    500 m
    500 m

    Wellige Rennradtour der TSG Radler. Gefahren beim Radtreff der Gruppe 2 an einem Mittwoch Abend.
    Weitgehend auf Nebenstraßen.

    Schwer
    06:55
    138 km
    19,9 km/h
    1 430 m
    1 430 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Tagestour nach Tuttlingen. Über Waldbeuren, Hausen, Göggingen an die Ablach. Dort entlang nach Meßkirch. Über Thalheim und Buchheim gelangen wir in Fridingen an die Donau. Auf kleinen Wegen gehts nach Tuttlingen. Eine kleine Rast an der Donau z.B. im Irish Pub. Zur Rückfahrt auf der Südseite wartet ein ernsthafter Anstieg (200hm) über ein Waldsträßchen zum Skilift Witthoh. Weitere Stationen sind Emmingen, Liptingen, Schwandorf, Boll, Wald.

    03:49
    83,1 km
    21,8 km/h
    650 m
    650 m
    Schwer
    06:33
    135 km
    20,6 km/h
    1 090 m
    1 090 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    Schwer
    05:56
    117 km
    19,7 km/h
    1 230 m
    1 230 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Fürs Wochenende ca 4,5 - 5 h. Über Baien mit Blick aufs Schussental, dann über das Lauratal hoch bis Waldburg, dann ist höhenmäßig das meiste geschafft. Im Bogen um Bad Waldsee herum. Zum Verweilen: Gasthof am Schwaigfurter Weiher oder das Jägerhäusle. Dazwischen ein letzter ernsthafter Anstieg in Otterswang.

    02:15
    59,4 km
    26,3 km/h
    500 m
    510 m

    Eine Runde, wie sie beim Radtreff der TSG Radler Wilhelmsdorf am Mittwoch Abend gefahren wird. Auf wenig befahren Straßen geht es rund um Ostrach. Der Start beginnt am Saalplatz in Richtung Pfrungen. Insgesamt hat die Strecke nur wenige Höhenmeter und ist daher für Jedermann geeignet.

    Schwer
    05:34
    136 km
    24,4 km/h
    1 690 m
    1 690 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    Schwer
    05:19
    115 km
    21,7 km/h
    1 000 m
    1 000 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.
    Mittelschwer
    03:55
    79,8 km
    20,4 km/h
    820 m
    820 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Eine Tour fürs Wochenende mit nicht allzuvielen Höhenmetern aber einigen Aussichtspunkten. So gute 3h sollte man sich schon Zeit nehmen. Rastmöglichkeiten z.B. Terasse des "Löwen" in Gornhofen oder kurz darauf im Hofgut "Hügle" in Bottenreute. Um die Mittagszeit auch das Cafe Delico in Untereschach mit frisch gekochten Tagesmenüs und natürlich auch gutem Kuchen.

    04:04
    80,3 km
    19,8 km/h
    820 m
    820 m
    Mittelschwer
    03:01
    57,7 km
    19,1 km/h
    570 m
    570 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Eine Tour für den Radtreff oder so am Abend für gut zwei Stunden. Über Hasenhaus nach Danketsweiler. Zwischen Wechsetsweiler und Luft haben wir ein tolle Aussicht über das Schussental. Kleine Straßen führen uns über Schreckensee, Stuben, Steinenbach zum Reiterhof Geigelbach. In der Mitte rechts ab nach Ebersbach, dann vorbei am Hof Lichtenfeld. In Boms überqueren wir die Bundesstrasse zum Hundsrücken. Von Eichstegen aus gehts nach Käfersulgen. Nach der Waldstraße geht es relativ gleichmäßig hoch zum Weiler Bauhof. Kurz vor Oberwaldhausen nochmals ein toller Panoramablick. (Anmerkung: die ganze Strecke ist geteert, auch wenn OS das noch nicht weiß).

    01:39
    44,6 km
    27,1 km/h
    410 m
    400 m

    Eine Strecke auf kleinen Straßen für die kurze Runde am Mittag, oder am Abend, wie sie auch beim abendlichen Radtreff der TSG Radler Wilhelmsdorf gefahren wird.

    Schwer
    04:50
    84,3 km
    17,5 km/h
    970 m
    970 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
    Mittelschwer
    04:27
    91,6 km
    20,6 km/h
    770 m
    770 m
    Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Runde auf weitgehend kleinen Straßen. Über Ebenweiler, Schreckensee nach Vorsee. Die Bundesstraße kann nun sicher unterquert werden. Vor dem Einbiegen in den Sonnenweg bietet sich ein toller Panoramablick. Nach kurzem Tripp durch das Aulendorfer Industriegebiet geht es an der Bahnstrecke entlang bis Otterswang. Am Schwaigfurter Weiher könnte man pausieren. Über Hagnaufurt und Olzreute erreichen wir Bad Schussenried. Am Azenberg entlang geht es über Badhaus nach Boos. Von dort für ein wunderschönes Sträßchen nach Hochberg. Von Bogenweiler aus führt der Weg am Kloster Sießen vorbei. Über Tafertsweiler geht es zurück. Wer Lust hat kann dabei in Eschenbach einen Schlenker über den schönen Weiler Bachhaupten einbauen.

    Schwer
    04:13
    83,9 km
    19,9 km/h
    1 010 m
    1 010 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.
    02:46
    76,1 km
    27,6 km/h
    480 m
    470 m

    Weitgehend flache Rennradtour von Wilhelmsdorf bis hinter die Donau. Lediglich nördlich der Donau steigt es in Hundersingen kurz an. Danach geht es vorbei am Heuneburgmuseum und dem Freilichtmuseum weiter bis man die Donau wieder in südlicher Fahrtrichtung überquert und durch Bad Saulgau wieder nach Wilhelmsdorf rollt. Auf der Strecke gibt es immer wieder Rast- und Einkehrmöglichkeiten.

    03:23
    89,2 km
    26,4 km/h
    730 m
    720 m
    01:39
    46,3 km
    28,0 km/h
    470 m
    480 m

    Typische Rennradausfahrt an einem Mittwoch Abend beim regulären Radtreff

    02:07
    53,9 km
    25,4 km/h
    690 m
    690 m
    07:45
    149 km
    19,2 km/h
    1 790 m
    1 790 m
    05:25
    112 km
    20,7 km/h
    860 m
    860 m

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    30
  • Distanz
    2 364 km
  • Zeit
    105:58 Std
  • Höhenmeter
    23 720 m

Dir gefällt vielleicht auch