Dan Hobson

Wanderung entlang von sechs historischen Kanälen – Cheshire Ring

Feedler

Wanderung entlang von sechs historischen Kanälen – Cheshire Ring

Wander-Collection von Dan Hobson

Der Cheshire Ring ist ein Fernwanderweg entlang der Treidelpfade von sechs historischen Kanälen, auf dem du die vielfältige und bezaubernde Landschaft von Cheshire erkundest. Treidelpfade verlaufen direkt am Ufer von Flüssen oder Kanälen, damit man Schiffe meist mithilfe von Zugtieren auf dem Wasser ziehen kann.

Diese Wasserwanderung schlängelt sich durch friedliche Landschaften, Naturschutzgebiete mit reicher Tierwelt, herrschaftliche Landgüter, ruhige Dörfer, geschäftige Städte und sogar durch die ausgedehnte Stadtlandschaft von Manchester. Der Weg ist sehr abwechslungsreich und eignet sich wunderbar, um die Tiefebene von Cheshire zu entdecken.

Der 175 Kilometer lange Rundweg mit Start und Ziel bei Marple führt dich entlang von sechs Kanälen: Macclesfield Canal, Trent and Mersey Canal, Bridgewater Canal, Rochdale Canal, Ashton Canal und Peak Forest Canal.

Da die Route größtenteils auf den Treidelpfaden verläuft, ist die Wanderung durchweg eben und folgt gemächlich gut ausgebauten Wegen. Daher ist sie für alle Wanderer gut geeignet. Es gibt zwar einige Umwege, bei denen es ein wenig bergauf geht, aber es wird nicht zu anspruchsvoll.

Zu den Höhepunkten entlang der Route gehören: Marple Locks, eine 1804 fertiggestellte Anlage mit 16 Schleusen, die zu den steilsten in Großbritannien zählt; Macclesfield, eine lebendige Stadt, die einst für die Herstellung von Seide berühmt war; Gawsworth Hall, ein Fachwerkhaus aus dem 14. Jahrhundert mit einer Verbindung zu Shakespeare; Dane-in-Shaw Pasture, ein wunderschönes Naturschutzgebiet; Little Moreton Hall, ein atemberaubendes Tudor-Haus; der Anderton Boat Lift, ein gewaltiges Schiffshebewerk, das 1875 gebaut wurde; die zwei Landsitze Walton Hall und Dunham Massey; und die aufregenden Straßen von Manchester.

Da die Wege einfach zu begehen sind, habe ich die Route in sieben ehrgeizige Etappen aufgeteilt: 22 Kilometer, 22,5 Kilometer, 27 Kilometer, 28 Kilometer, 27,5 Kilometer, 22 Kilometer und 26,5 Kilometer.

Bei allen Etappen, die länger als 24 Kilometer sind, findest du Vorschläge zum Aufteilen der Strecke. Natürlich kannst du die Wanderung in so viele Tage aufteilen, wie du möchtest oder auch nur eine einzelne Etappe wandern. Da es sich um eine Rundtour handelt, kannst du starten, wo immer du möchtest, und dir auch aussuchen, in welche Richtung zu gehen willst.

Entlang des Weges gibt es genügend Unterkünfte und ausreichend Gelegenheiten zum Essen und Trinken. Außerdem ist die Route gut an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Die Anreise zum Start und Ziel dieser Route ist wirklich einfach, da Marple einen Bahnhof hat.

Auf der Karte

Touren & Highlights

    Schwer
    05:48
    22,1 km
    3,8 km/h
    170 m
    190 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die erste Etappe führt von den historischen Marple Locks in die hübsche Stadt Macclesfield über ein merkwürdiges Wahrzeichen mit atemberaubender Aussicht.Mit einer Entfernung von 22,2 km (13,8 Meilen), 168 m (550 Fuß) bergauf und 191 m (625 Fuß) bergab ist diese Wanderung eine großartige Einführung in die allgemeine Herausforderung.Sie beginnen bei Marple Locks, einem Flug mit 16 Schleusen aus dem Jahr 1804, und fahren entlang des Macclesfield-Kanals nach Süden. von Marple aus durch die Landschaft von Cheshire in das Dorf High Lane und durch die Stadt Bollington.Wenn Sie Bollington verlassen, lohnt es sich, dem hier gezeigten Umweg nach White Nancy zu folgen, einem berühmten Wahrzeichen auf dem Kerridge Hill, das eine schöne Aussicht bietet. Wenn Sie weiter entlang des Kanals fahren, entfällt jegliches Klettern und die Rasur von 3,5 km.Der letzte Teil führt Sie durch Tytherington und über die berühmten 108 Stufen in die Stadt Macclesfield. In Macclesfield gibt es unabhängige Geschäfte, Cafés, Restaurants, Museen, Galerien, historische Gebäude und zahlreiche Unterkünfte.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    05:49
    22,5 km
    3,9 km/h
    110 m
    130 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dieser atemberaubenden Bühne verbinden sich denkmalgeschützte Gebäude und wild lebende Naturlandschaften.Vor einigen langen Etappen ist diese Wanderung 22,5 km lang, 114 m bergauf und 130 m bergab.Sie verlassen Macclesfield im Osten, kehren zum Treidelpfad des Kanals zurück und schlängeln sich durch die Stadt. Kurz nach Lyme Green lohnt es sich, dem hier gezeigten Umweg nach Gawsworth zu folgen. Hier finden Sie zwei denkmalgeschützte Gebäude. die Kirche von Saint James und Gawsworth Hall.Eine kleine Strecke entlang einer Landstraße bringt Sie zurück zum Kanal, ein Stück kurz vor dem Dorf Oakgrove. Sie fahren weiter nach Süden entlang des Macclesfield-Kanals, bevor die Wasserstraße nach Westen abbiegt und sich dann um das Rotbraun von Buglawton windet.Kurz bevor der Kanal ins Stadtzentrum von Congleton führt, wandern Sie durch die Dane-in-Shaw-Weide, ein wunderschönes Naturschutzgebiet und ein Gebiet von besonderem wissenschaftlichem Interesse (SSSI), wo Sie einige faszinierende Pflanzen, Tiere und Insekten beobachten können.In Congleton finden Sie eine gute Auswahl an Unterkünften und Orten für Essen und Trinken.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    06:51
    26,9 km
    3,9 km/h
    30 m
    130 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Sie überqueren eine ungewöhnliche gewundene Brücke und besuchen auf dieser Bühne ein wunderbares Beispiel eines stattlichen Tudor-Hauses.Mit einer Entfernung von 26,9 km ist dies eine herausfordernde Etappe. Da die Wanderung jedoch einer Abwärtsbahn folgt und keine nennenswerten Hügel aufweist, scheinen die Meilen möglicherweise nicht so hart zu sein, wie sie klingen. (Einen Vorschlag zum Teilen der Bühne finden Sie weiter).Sie verlassen Congleton im Westen und überqueren bald den Macclesfield-Kanal über die Lambert's Lane Bridge, eine eigenartige, gewundene Brücke, die 1831 gebaut wurde.Kurz nach Kingspool Wood lohnt es sich, den hier gezeigten Umweg entlang des South Cheshire Way-Fußwegs zu machen, um Little Moreton Hall zu sehen, ein atemberaubendes Tudor-Haus, das aussieht, als wäre es direkt von den Seiten eines Märchens.Sie wandern auf dem South Cheshire Way nach Osten und münden kurz nach Thurlwood in den Trent and Mersey Canal.Der Kanal führt durch hübsche Landschaften an Hassall Green, Wheelock und Elworth vorbei bis nach Middlewich, einer historischen Stadt mit einer guten Auswahl an Unterkünften und Restaurants und Bars.Wenn Sie die Bühne teilen möchten, gibt es Unterkünfte in Elworth und Sandbach und einen Bahnhof in der Nähe des Ziels.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    07:10
    28,0 km
    3,9 km/h
    100 m
    90 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Etappe schlängelt sich durch Städte und Patchwork-Landschaften mit hübschen Seen, die durch Bergbauabsenkungen verursacht wurden.Diese Wanderung ist die längste Etappe der Sammlung und eine anspruchsvolle 28 km lange Wanderung mit 107 m bergauf und 91 m bergab. (Einen Vorschlag zur Aufteilung der Wanderung finden Sie weiter).Sie verlassen Middlewich im Nordwesten entlang des Trent- und Mersey-Kanals und passieren bald Croxton Flash, der aufgrund von Bergbauabsenkungen entstanden ist und einer von vielen solchen Seen auf dieser Etappe ist.Sie wandern entlang des Kanals durch eine angenehme Landschaft, umrunden das Dorf Rudheath, durchqueren das Dorf Marston und betreten bald den Marbury Country Park.Wenig später passieren Sie den Anderton Boat Lift, eine enorme technische Leistung, die 1875 erbaut wurde, um eine 15,2 m hohe vertikale Verbindung zwischen dem River Weaver und dem Trent and Mersey Canal herzustellen.Sie fahren weiter entlang des Kanals; rund um Barton Village und durch Patchwork-Ackerland nach Dutton. Es gibt hier keine Unterkunft, aber es gibt ein Travelodge Hotel, 1,6 km entfernt, wenn Sie auf der Northwich Road nach Westen wandern.Wenn Sie die Bühne teilen möchten, gibt es Unterkünfte im Dorf Lostock Gralam und Optionen in Northwich.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    07:00
    27,6 km
    3,9 km/h
    60 m
    80 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese Etappe besucht zwei prächtige Bezirkshäuser und führt Sie in ein Dorf, das für seine historischen Terrakotta-Gebäude bekannt ist.Eine weitere herausfordernde Wanderung, Etappe 5, ist 27,5 km lang, 61 m bergauf und 76 m bergab. (Einen Vorschlag zur Aufteilung der Wanderung finden Sie weiter).Sie verlassen Dutton im Norden und münden bald in den Bridgewater-Kanal. Wenn Sie sich der Walton Hall nähern, lohnt sich ein kurzer Abstecher vom Treidelpfad, um die idyllische Parklandschaft und das denkmalgeschützte Haus zu erkunden.Der Kanal führt weiter nach Osten durch die Vororte von Warrington nach Lymm, einem hübschen Dorf mit historischen Terrakotta-Gebäuden. Es gibt einige Unterkünfte in und um Lymm sowie Orte zum Essen und Trinken, falls Sie Lust haben, die Bühne zu teilen oder einen Boxenstopp einzulegen.In Little Bollington lohnt es sich, dem hier gezeigten Umweg zu folgen, um Dunham Massey zu sehen, ein prächtiges Landhaus und Gärten im Besitz des National Trust.Sie kehren in der Woodhouse Lane zum Kanal zurück und wandern nach Osten nach Altrincham, wo Sie eine gute Auswahl an Unterkünften und Orten zum Essen und Trinken finden.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    05:40
    22,3 km
    3,9 km/h
    70 m
    50 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Charakter ändert sich auf dieser Bühne erheblich, die die Stadtlandschaften von Sale, Stretford und Manchester erkundet.Nach einigen längeren Etappen in letzter Zeit ist diese Wanderung überschaubar 22,2 km lang, 69 m bergauf und 46 m bergab.Zunächst folgen Sie dem Bridgewater-Kanal durch die Stadtlandschaft von Sale. Nach dem Überqueren der Autobahn M60 lohnt es sich, einen Spaziergang durch den Sale Water Park zu machen, wo Sie eine schöne Naturtasche bewundern und sich im Café verwöhnen lassen können.Sie wandern dann entlang des Kanals, während er sich in die weite Stadtlandschaft von Manchester windet. Einige Höhepunkte auf dem Weg sind MediaCityUK, China Town (wo viele fantastische Speisen auf Sie warten) und die Canal Street, das Herz von Manchesters berühmtem „Gay Village“.Es gibt eine fantastische Auswahl an Unterkünften und zahlreiche Orte zum Essen und Trinken, an denen diese Etappe endet.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Schwer
    06:52
    26,5 km
    3,9 km/h
    200 m
    80 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzte Etappe schlängelt sich durch Manchester und endet auf einem der steilsten Schleusenflüge Großbritanniens.Mit einer Entfernung von 26,6 km, 16 m bergauf und 76 m bergab ist dies ein herausfordernder Abschluss des Cheshire Rings. (Einen Vorschlag zur Aufteilung der Wanderung finden Sie weiter).Sie beginnen die Wanderung mit einer Erkundung des Stadtzentrums von Manchester und einem Ausflug zur Kathedrale und zu den Piccadilly Gardens. Anschließend münden Sie in den Rochdale-Kanal, bevor Sie zum Ashton-Kanal fahren und ihm östlich aus der Stadt folgen.Im Portland Basin münden Sie in den Peak Forest Canal, überqueren den Fluss Tame und folgen ihm durch Hyde und Woodley.Der letzte Abschnitt führt Sie entlang der Marple Locks, einem Flug mit 16 Schleusen, der 1804 gebaut wurde und einer der steilsten in Großbritannien ist.Wenn Sie diese Etappe aufteilen möchten, gibt es auf dieser Route überall Unterkünfte und Orte zum Essen und Trinken, insbesondere in der ersten Hälfte, sodass Sie die Route ganz einfach anpassen können.

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    176 km
  • Zeit
    45:10 Std
  • Höhenmeter
    750 m

Dir gefällt vielleicht auch

Dan Hobson

Wanderung entlang von sechs historischen Kanälen – Cheshire Ring