komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Schotter, Glück und gute Aussicht: Graveltouren in Südtirol

© Bikehotels Südtirol

Schotter, Glück und gute Aussicht: Graveltouren in Südtirol

Rennrad-Collection von Bikehotels Südtirol

4

Touren

24:17 Std

283 km

5 510 m

Was ist das Coolste am Gravelbike? Es ist wohl seine Vielseitigkeit, die es zum Wegbereiter und zum „Wege-Öffner“ macht. Mit dem Rennrad ist Schluss bei Schotter, mit dem Mountainbike jede Teerstraße nicht mehr als ein notwendiges Übel. Mit dem Gravelbike ist der Untergrund ziemlich egal, sodass es dir eine ganze neue Art von Touren erschließt. Genau diese Vielseitigkeit ist der Grund dafür, warum Graveltouren wohl die schönste Art sind, Südtirol zu entdecken und sich frei und ohne Einschränkungen zu bewegen. In dieser Collection stellen wir dir vier schöne Touren vor, die extra von Locals für Gravelbikes zusammengestellt wurden und die dich Südtirol auf eine ganz neue Weise erkunden lassen.

Selbst Einheimische erkunden Dank des Gravelbikes direkt vor ihrer Haustür noch gänzlich unbekannte Trails und Wege. So erging es auch unseren Locals der BikeHotels Südtirol, die mächtig viel Spaß bei der Entwicklung der neuen Touren hatten. Herausgekommen ist ein bunter Mix aus Tracks, die sich als Tagestouren oder Overnighter eignen. Alle Strecken sind relativ lang und berücksichtigen somit, dass du auf dem Gravelbike deutlich schneller unterwegs bist, als auf dem Mountainbike. Oftmals fährst du über Asphalt, nutzt aber genau so viele schnelle Schotterwege und vereinzelt einfache Trails. Bei diesem Mix kommt keine Langeweile auf und die großartige Landschaft sowie die kulinarischen Zwischenstopps tun ihr Übriges. Langeweile kommt garantiert nicht auf, dafür erlebst du pures Abenteuer und genießt herrliche Ausblicke und die wunderbare Natur der Bergwelt.

Die Gastgeber der BikeHotels Südtirol sind selbst begeisterte Biker. Sie kennen sich nicht nur in ihrer Region aus wie in ihrer Westentasche, sondern wissen auch genau, was du nach einem langen Tag im Sattel brauchst. Freu dich auf gemütliche Unterkünfte, vorzügliche Küche und verständnisvolle Gastgeber, die dir mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn du Fragen oder technische Probleme am Bike hast. Übrigens: Falls du mal Lust auf Rennradfahren oder Mountainbiken hast, kannst du dir bei allen BikeHotels Südtirol entsprechende Räder ausleihen und die Gegend mal aus einer anderen Perspektive genießen. Auf unserem Profil findest du viele weitere Collections mit Touren für jede Bikegattung: komoot.de/user/bikehotelssuedtirol/collections.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    06:37
    71,1 km
    10,7 km/h
    1 180 m
    1 180 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese schöne lange Tour startet in Sexten am Fuße des Naturparks Drei Zinnen und führt dich rauf auf das wunderschöne Hochtal Plätzwiese – es wartet also ein langer Anstieg auf dich, der Durchhaltevermögen erfordert. Doch bevor du kräftig in die Pedale trittst, beginnt die Runde ganz entspannt auf dem

    von Bikehotels Südtirol

    Ansehen
  • Schwer
    05:51
    73,8 km
    12,6 km/h
    1 470 m
    1 470 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Hier wartet eine lange Tour mit vielen Höhenmetern auf dich! Ziel der Route ist das einsam gelegene Berggasthaus Pederü, in dem du dich ausruhen und stärken kannst, bevor du mehr oder weniger auf demselben Wege wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour nach Gais rollst. Zwar fährst du überwiegend über

    von Bikehotels Südtirol

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    08:12
    93,9 km
    11,5 km/h
    2 140 m
    2 140 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Diese Runde ist ein wahrer Klassiker und wie es sich für einen solchen gehört, ist sie auch eine richtige Challenge: Fast 94 Kilometer und mehr als 2.100 Höhenmeter sorgen dafür, dass du den ganzen Tag auf deinem Gravelbike Spaß haben wirst. Abends schaust du voller Stolz und voll großartiger Erinnerungen

    von Bikehotels Südtirol

    Ansehen
  • Schwer
    03:36
    43,9 km
    12,2 km/h
    730 m
    1 740 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Bei dieser Tour handelt es sich um eine One-Way-Route. Wenn du magst, kannst du sie an einem Tag hin und zurückfahren. Oder du machst ein kleines Abenteuer daraus und planst die Tour als Overnighter. Im Weindorf Kurtatsch kannst du bestens übernachten und die Rückreise ganz entspannt am nächsten Tag

    von Bikehotels Südtirol

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    283 km
  • Zeit
    24:17 Std
  • Höhenmeter
    5 510 m

Dir gefällt vielleicht auch

Mit dem Rennrad durch Südtirol

Rennrad-Collection von Südtirol

Mit dem Rennrad durch die Dolomiten – komoot Pioniere in Südtirol

Rennrad-Collection von Bikehotels Südtirol

Irlands magischer Osten – Alte Orte, malerische Seen & felsige Berge

Wander-Collection von Irland

Ostereier suchen im Schnee – Winterwandern Heidiland

Wander-Collection von Heidiland

Entdecken

Schotter, Glück und gute Aussicht: Graveltouren in Südtirol

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum