Finish

Wälder und Moore im Süden schützen – #FinishspartWasser für die Natur

Christine

Wälder und Moore im Süden schützen – #FinishspartWasser für die Natur

Wander-Collection von Finish

6

Touren

28:21 Std

96,6 km

2 420 m

Wenn wir unter Stress stehen, dann flüchten wir in den Wald, um uns zu erholen. Doch was, wenn der Wald unter Stress steht? Durch den Klimawandel werden die Sommer immer heißer und regenärmer. Das hat zur Folge, dass der Grundwasserspiegel sinkt und junge Bäume sowie flachwurzlige Arten das wichtige Lebenselixier nicht mehr erreichen können. Anzeichen für diesen sogenannten Trockenstress sind zum Beispiel kahle Stellen, trockene Baumkronen, Borkenkäferbefall oder sogar das komplette Absterben des Baumes. Ein Stress, der auch unseren Hochmooren zu schaffen macht. Der fehlende Niederschlag bedroht die wertvollen Lebensräume, die ein Zuhause für so viele seltene Tiere und Pflanzen bieten.

Unsere Wälder, wie wir sie kennen, werden sich verändern. Doch es gibt noch Hoffnung, unsere grüne Lunge zu erhalten: Die vielen Monokulturen, welche vor allem als Holzlieferanten für uns Menschen dienen, werden zu vielfältigen und artenreichen Mischwäldern umgewandelt. Neue Arten aus anderen Regionen der Erde, wie die Douglasie und die Schwarznuss, sind dabei ein Hoffnungsschimmer. Auch die Hochmoore, die jahrelang unter dem Torfabbau gelitten haben und dadurch austrockneten, werden nach und nach renaturiert, wieder verwässert und unter besonderen Schutz gestellt.

In dieser Collection stellen wir dir sechs Tagestouren in Bayern und Baden-Württemberg vor, die auf die genannten Probleme aufmerksam machen. Lerne die einzigartigen Hochmoore Süddeutschlands kennen, um so noch besser zu verstehen, warum diese Feuchtgebiete so wichtig sind. Mach dir ein Bild von den trockenen Baumwipfeln im einst grünen Schwarzwald. Erfahre am Beispiel von Seen und Flüssen was es heißt, wenn der Niederschlag fehlt und das Grundwasser sinkt. Alle Wanderungen zeigen dir die Schönheit der einzelnen Regionen in den beiden Bundesländern, öffnen dir aber auch die Augen für die stetig wachsenden Schwierigkeiten für die Umwelt.

Naturnahe Wälder geben uns so viel: Sie filtern zuverlässig Schadstoffe aus der Luft, binden sowohl im Boden als auch im Holz große Mengen an CO2 und liefern uns jeden Tag aufs neue wertvollen Sauerstoff. Moore bieten nicht nur einen Lebensraum für Flora und Fauna, sie speichern zudem Wasser und verbessern die Wasserqualität. Es ist Zeit, der Natur etwas zurückzugeben, denn jeder einzelne kann zum Erhalt unserer Wälder und Moore beitragen. Nicht nur der Klimawandel, sondern auch die extreme Entnahme von Grundwasser oder die Trockenlegung von Feuchtgebieten für Wohngebiete und Ackerflächen machen es den Bäumen und Feuchtgebieten immer schwerer zu überleben. Lasst uns gemeinsam Wasser sparen und unsere einzigartige Natur erhalten! Die Herausforderung ist groß, bietet aber auch Chancen, denn die Zukunft kann wieder artenreicher und bunter werden.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    03:32
    13,1 km
    3,7 km/h
    180 m
    170 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Obwohl der Steigerwald ein Laubmischwald ist, sind auch hier deutliche Spuren der anhaltenden Dürrejahre zu erkennen. In Bayern sind in manchen Waldgebieten 70 Prozent der Bäume geschädigt oder sogar schon …

  • Mittelschwer
    03:39
    11,3 km
    3,1 km/h
    480 m
    480 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auch rund um Freiburg setzt der Trockenstress den Bäumen stark zu: Im Freiburger Sternwald mit seiner exponierten und sonnenverwöhnten Lage sind in den letzten Jahren die Tannen und Fichten erst …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:25
    17,4 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Von Rosenheim bis zu den Alpen erstreckt sich der größte Moorkomplex Süddeutschlands. Im 19. Jahrhundert bauten die Menschen im großen Stil in den Hochmooren Torf ab, so auch bei Rauchling. …

  • Schwer
    07:42
    23,8 km
    3,1 km/h
    980 m
    980 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Wälder leiden unter Stress: Fehlender Niederschlag lässt den Boden austrocknen und das Grundwasser sinken. Dadurch wird es für die Bäume immer schwieriger, sich mit ausreichend Wasser zu versorgen – …

  • Mittelschwer
    03:42
    13,8 km
    3,7 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Fehlender Niederschlag macht auch unseren Seen und Flüssen zu schaffen. Im Starnberger See wurden 2018 beispielsweise vierzig Zentimeter weniger Wasser als normal gemessen. Das war der niedrigste Stand seit 110 …

  • Schwer
    05:22
    17,3 km
    3,2 km/h
    580 m
    580 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Vor etwa 11.700 Jahren, als die letzte Eiszeit zu Ende ging, entstanden in ganz Deutschland Hochmoore, so auch auf der Hornisgrinde. Der 1.165 Meter hohe Berg im Nordschwarzwald hat dafür …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    96,6 km
  • Zeit
    28:21 Std
  • Höhenmeter
    2 420 m

Dir gefällt vielleicht auch

11 Etappen auf dem Kölnpfad
Wander-Collection von
komoot
Finish

Wälder und Moore im Süden schützen – #FinishspartWasser für die Natur