komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Sanfte Hügel & viel Genuss – Radeln im Thermen- & Vulkanland

© TV Thermen- & Vulkanland, Harald Eisenberge

Sanfte Hügel & viel Genuss – Radeln im Thermen- & Vulkanland

Fahrrad-Collection von Steiermark – Das Grüne Herz Österreichs

13

Touren

45:22 Std

434 mi

22 200 ft

Sanfte Weinhügel und unberührte Murauenlandschaft. Dazwischen unzählige Buschenschänken und Ausflugsziele – beim Radfahren in der Südoststeiermark ist jeder Kilometer ein Genuss. Dank des milden Klimas und den vielen Sonnenstunden ist die Saison in dieser erlebnisreichen Radregion lang: Von April bis Oktober findest du hier perfekte Bedingungen für einen Radurlaub.

Das Thermen- & Vulkanland ist nicht nur für seine sanfte Landschaft vulkanischen Ursprungs bekannt, sondern auch für seine Spezialitäten wie Wein, Kürbis, Käferbohnen und Kren. Themenwege gibt es für jeden Geschmack, jedes Alter und jede Kondition. Entdecke mächtige Burganlagen wie die Riegersburg, sehenswerte Schlösser wie das Schloss Kornberg und historische Städte wie Bad Radkersburg, Feldbach und Fürstenfeld.

Wenn du dich mehr nach Ruhe und Natur sehnst, dann kannst du grenzüberschreitend durch die Murauen radeln oder dich an schimmernden Seen entspannen. Die Möglichkeiten für Radtouren in der Südoststeiermark sind im wahrsten Sinne grenzenlos. Apropos Entspannen: Die sechs Thermen im Thermen- & Vulkanland lassen jeden Muskelkater im Nullkommanichts verfliegen. Ein besonderes Schmuckstück ist das Rogner Bad Blumau, das von Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurde.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    FB6 Hügeltour – Radeln im Thermen- & Vulkanland

    Schwer
    04:56
    46,1 mi
    9,3 mi/h
    3 575 ft
    3 575 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Titel der Tour verrät es schon: In einem steten Auf und Ab radelst du auf dieser Runde durch eine typisch südsteirische Hügellandschaft, welche sich durch gemütliche Orte, sonnenverwöhnte Weinhänge und schöne Flusstäler auszeichnet. Ausgehend von der Stadt Feldbach, die du auch mit dem Zug erreichst

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:30
    23,7 mi
    9,5 mi/h
    775 ft
    775 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Diese 38 Kilometer lange Rundtour widmet sich der Philosophie des Künstlers Friedensreich Hundertwasser „Mensch, Architektur und Natur in Einklang zu bringen“. Vom Ausgangspunkt Bad Blumau, das auch per Bahn erreichbar ist, radelst du anfangs ans Ufer der Safen, wo du unterschiedliche Kunstinstallationen

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    01:10
    11,2 mi
    9,6 mi/h
    600 ft
    600 ft
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dieser Rundtour im Thermen- & Vulkanland radelst du auf den Spuren des Johanniter Ritterordens: In den Orten Fürstenfeld, Übersbach und Altenmarkt kannst du drei historisch bedeutsame Kirchen bewundern. Du startest direkt an der Kirche Hl. Johannes der Täufer in Fürstenfeld. Bevor du die Stadt in

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Leicht
    01:46
    18,5 mi
    10,5 mi/h
    450 ft
    450 ft
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Naturliebhaber kommen bei dieser grenzüberschreitenden, einfachen Runde definitiv auf ihre Kosten: Auf ebenen Wegen lernst du die Murauen in Österreich und Slowenien genauer kennen. Los geht es im schönen Bad Radkersburg direkt an der slowenischen Grenze. Am Stadtpark vorbei verlässt du die Stadt westw

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    04:39
    46,1 mi
    9,9 mi/h
    1 650 ft
    1 650 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Das Element Wasser steht für die vielen Flüsse, Bäche und Teiche, aber auch die Thermalbäder im Thermen- & Vulkanland. Denn was gibt es Entspannenderes, als am Ende einer Radtour in die heißen Quellen der Steiermark zu steigen? Die 74 Kilometer lange Wasser-Tour 1 startet in Fürstenfeld und leitet dich

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    02:34
    23,9 mi
    9,3 mi/h
    1 500 ft
    1 500 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Wasser-Tour 2 ist eine 38 Kilometer lange Runde, die in Bad Waltersdorf beginnt. Von dort radelst du zu Beginn an der H2O Therme vorbei ins Tal der Pöllauer Safen. Durch die sanfte Hügellandschaft der Südoststeiermark fährst du weiter nach Hartberg. Vor den Toren der Stadt lohnt sich ein Stopp am

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    05:12
    46,9 mi
    9,0 mi/h
    3 900 ft
    3 900 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Das Element Erde repräsentiert die fruchtbare Landschaft mit ihren unzähligen Weinhängen sowie Kürbis-, Mais- und Getreidefeldern. Die Erde-Tour 1 startet in Feldbach und führt über viele Hügel zu herrlichen Aussichtspunkten und malerischen Orten. Vom Hauptplatz aus geht es anfangs südwärts. Über erloschene

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    05:38
    51,5 mi
    9,1 mi/h
    1 575 ft
    1 575 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Die gut 80 Kilometer lange Erde-Tour 2 hat die Form eines Lassos und startet in Bad Radkersburg. Vorbei an prachtvollen Bauwerken verlässt du die Stadt und tauchst in die Auenlandschaft der Mur ein, die direkt an der Grenze zwischen Österreich und Slowenien liegt. Mehrere Seen und schattige Rastplätze

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    03:02
    30,3 mi
    10,0 mi/h
    1 550 ft
    1 550 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Das Element Feuer wird durch die zahlreichen erloschenen Vulkane repräsentiert, die vor Millionen Jahren heiße Lava spuckten und somit die steirische Landschaft formten. Wie Feuer könnten sich auch deine Waden nach so mancher Steigung anfühlen, auf die aber immer eine herrliche Abfahrt folgt. Die Feuer

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    03:56
    37,7 mi
    9,6 mi/h
    2 275 ft
    2 275 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Der Kurort Bad Gleichenberg liegt am Fuße des Gleichenberger Kogels, einem erloschenen Vulkan, und ist somit der perfekte Ausgangspunkt für die Feuer-Tour 2. An Bächen und Feldern entlang radelst du Richtung slowenische Grenze. Es geht steil nach St. Anna am Aigen hinauf – ein aussichtsreicher Ort, in

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Leicht
    01:59
    20,1 mi
    10,2 mi/h
    475 ft
    475 ft
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die entspannte Feuer-Tour 3 führt dich auf 32 Kilometern durch die schöne Landschaft bei Bad Radkersburg. Von der historischen Altstadt aus folgst du anfangs dem Murradweg R2 flussaufwärts und passierst dabei idyllische Dörfer, kleine Weiher und Kürbisfelder. Das dunkelgrüne Gold, das steirische Kürbiskern

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    04:02
    39,1 mi
    9,7 mi/h
    2 125 ft
    2 125 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Luft-Touren stehen ganz im Zeichen des Elements Luft: Das heißt, du genießt frischen Fahrtwind, der nach frischgemähten Wiesen und harzigen Wäldern riecht. Diese Runde startet in Bad Loipersdorf und von dort trittst du direkt knackig zum Thermenresort Loipersdorf hinauf. Anschließend radelst du in

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen
  • Schwer
    03:58
    38,9 mi
    9,8 mi/h
    1 775 ft
    1 775 ft
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Luft-Tour 2 ist eine gut 62 Kilometer lange Runde, die in der Stadt Feldbach startet. Das erste Drittel der Strecke verlangt, dank zwei knackiger Steigungen, den vollen Einsatz deiner Waden. Über den Ort Riegersburg mit seiner sehenswerten Burganlage fährst du ins Tal der Rittschein.

    

    Vorbei an vielen

    von Thermen- & Vulkanland Steiermark

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    13
  • Distanz
    434 mi
  • Zeit
    45:22 Std
  • Höhenmeter
    22 200 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Von Budapest nach Venedig durch das schöne Soča-Tal

Fahrrad-Collection von Michael Drummond

Österreichische Radtouren mit Weinbegleitung

Fahrrad-Collection von komoot

Rauf & runter – 8 sportliche Mountainbike-Touren im Großarltal

Mountainbike-Collection von SalzburgerLand Tourismus

Frühlingsgefühle auf den Schwarzwälder Genießerpfaden

Wander-Collection von Schwarzwald Tourismus