komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Baskische Berge und Legenden – MTB im Naturpark Urkiola

Paulo Etxeberria (CC BY-NC-SA 2.0)

Baskische Berge und Legenden – MTB im Naturpark Urkiola

Mountainbike-Collection von Ana- Remoteana

4

Touren

17:30 Std

105 mi

17 075 ft

Der Naturpark Urkiola in der Provinz Bizkaia im spanischen Baskenland ist weit mehr als ein Paradies mit Bergen, Felsen und Tälern. Er besteht aus Kalkstein und Kultur, Legenden und Mythen. Die bergige Landschaft bietet dir eine endlose Anzahl von MTB-Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Der Naturpark liegt südlich des Ortes Durango. Besonders machen ihn die kleinen Bauernhäuser im baskischen Stil sowie die artenreiche Flora und Fauna, zu der das Pottok-Pony, eine seltene baskische Pferderasse gehört.

Auf diesen drei MTB-Routen entdeckst du das Herz des Naturparks Urkiola, den beeindruckenden Gipfel Anboto und die herrlichen Blicke auf diese kleine Bergkette von Santa Luzia aus. Die drei Routen beginnen in Durango, das mit dem Zug erreichbar ist, in dem du in bestimmten Waggons dein Fahrrad mitnehmen kannst. Die Routen sind nicht sehr anspruchsvoll, was die Kilometerzahl angeht, aber sie erfordern aufgrund der Höhenmeter einiges an Kondition. Hier im nördlichen Baskenland ist das Gelände häufig steil. Der Naturpark zieht auch andere Sportler an, die hier Fahrrad fahren, wandern, klettern oder Höhlen erkunden. Du bist also nicht allein auf den Wegen.

In dieser Collection gibt es zwei verschiedene Routen, die Durango mit dem Dorf Otxandio verbinden. Beide führen dich mit Steigungen um die 1.600 Höhenmeter tief in den Naturpark hinein. Auf einigen Abschnitten musst du dein Fahrrad auch mal schieben. Das ist die perfekte Ausrede, um die fantastischen Ausblicke zu genießen. Wenn du die Route auf zwei Tage aufteilen möchtest, kannst du im Agroturismo Etxebarri in Otxandio übernachten. Mitten im Naturpark triffst du auf den Anboto, auf dem Amari, die Göttin der baskischen Mythologie, wohnt. Du kommst auch an weiteren schönen Gipfeln wie Pol-Pol und Zabalandi vorbei. Die vergleichsweise einfachste der vier Routen führt dich nach Santa Luzia, wo du einen fantastischen Ausblick auf den Naturpark genießt.

Es ist ratsam, immer die Wettervorhersage anzuschauen, bevor du dich auf den Weg machst, da es in Nordspanien – auch wenn sich das in den letzten Jahren langsam ändert – oft regnet. Von Mitte Frühling bis Oktober regnet es eher weniger und die Tage sind länger. Obwohl Campen im Naturpark verboten ist, darfst du eine Nacht im Zelt verbringen, wenn du es erst mit Sonnenuntergang aufbaust und zu Sonnenaufgang wieder abbaust, da es in der Gegend keine Unterkünfte gibt.

Alle diese Routen lassen sich auf mehrere Tage aufteilen. Es lohnt sich vielleicht sogar, die Runde um den Anboto in drei Etappen aufzuteilen – ganz wie du möchtest. Auch für mehr Tage hat der Naturpark auf jeden Fall viel zu bieten: Er zeigt dir die baskische Kultur, seine grünen Wiesen, kleinen Dörfer, die wunderbare Küche, mystischen Nebel und uralte Mythologie. Bei jedem Tritt in die Pedale rollst du über ruhige Straßen und Wege, umgeben von viel Natur.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Von Durango nach Otxandio – MTB im Naturpark Urkiola

    Schwer
    05:09
    28,7 mi
    5,6 mi/h
    5 450 ft
    4 000 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

    Auf dieser ersten Etappe fahren Sie vom Bahnhof Durango ins Herz des Naturparks Urkiola und nach Otxandio, Ihrer letzten Station, wo Sie die Nacht verbringen werden. Falls Sie dieses Abenteuer auf mehrere Tage aufteilen möchten, nehmen Sie Ihre Campingausrüstung mit, um die Nacht respektvoll im Park

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Schwer
    05:07
    27,6 mi
    5,4 mi/h
    5 225 ft
    3 775 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Bei dieser anderen Strecke von Durango nach Otxandio braucht man eine gute Kondition und etwas Erfahrung mit dem Fahrrad. In einigen Abschnitten mit mehr Steigung, die bereits auf der Karte markiert sind, müssen Sie absteigen und Ihr BTT schieben. Die Aussicht wird jedoch Ihre große Belohnung sein: von

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    04:39
    31,0 mi
    6,7 mi/h
    3 975 ft
    3 975 ft
    Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Die Perle des Urkiola-Nationalparks ist der Anboto. Dieser Gipfel verbirgt viel mehr als nur Kalkstein: Er beherbergt Mythologie und Glauben. Die Anreise mit dem Mountainbike erfordert eine gute Kondition, Erfahrung auf Rädern und genug Motivation, um es in einigen Abschnitten schieben zu müssen. Sie

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:34
    17,8 mi
    6,9 mi/h
    2 450 ft
    2 450 ft
    Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

    Diese Route nach Santa Luzia bietet Ihnen mehr als nur einen Panoramablick auf Urkiola. Es ist eine glattere Route als die vorherigen, aber auf die gleiche Weise erfordert sie eine gute körperliche Verfassung. Es ist machbar, es in einem halben Tag zurückzulegen, um Zeit zu haben, die Windmühle von Larringan

    übersetzt vonOriginal anzeigen

    von Ana- Remoteana

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    4
  • Distanz
    105 mi
  • Zeit
    17:30 Std
  • Höhenmeter
    17 075 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Road to Lisbon – mit dem Fahrrad über die Alpen, die Pyrenäen und die Picos de Europa

Mountainbike-Collection von Peter Baumeister

7.600 Kilometer quer über den Kontinent – European Divide Trail

Mountainbike-Collection von European Divide Trail

Radrunde Allgäu – Süddeutschland & Tirol entdecken

Fahrrad-Collection von Allgäu

Die besten Biketouren rund um Nürnberg – MTB Microadventures mit dem VGN

Mountainbike-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG