komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Berchtesgadener Land

Thomas đŸ–€đŸ’š

Berchtesgadener Land

Collection von Thomas đŸ–€đŸ’š

9

Touren

29:50 Std

73,9 mi

21 225 ft

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • BGL - Sagen- und Mythenwanderung bei Oberau (Berchtesgaden)

    03:08
    8,45 mi
    2,7 mi/h
    1 925 ft
    2 025 ft

    Es ist unser erster Urlaubstag und wir haben etwa 6 Grad bei stetigem Regen. Wenn man bedenkt dass es vor knapp zwei Wochen noch 30 Grad warm war, fĂŒhlt man sich wie in einer anderen Welt...

    ï»ż

    Aber gut, vor dem Wetter verstecken wir uns nicht und wir haben beschlossen uns warm zu laufen.

    ï»ż

    Wir haben uns f


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

    Anpassen
    Ansehen
  • 01:57
    4,86 mi
    2,5 mi/h
    225 ft
    200 ft

    Was macht man wenn das Wetter wiederholt nicht so mitspielt wie man das gerne hÀtte?

    Man macht eine Stadtwanderung!

    Heute haben wir uns Bad Reichenhall angeschaut, der Kurort hat so viel zu bieten, dass man es hier nicht annÀhernd beschreiben kann.

    Wir haben uns ausreichend Zeit genommen und uns den Ort


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen fĂŒr die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 02:37
    7,87 mi
    3,0 mi/h
    1 100 ft
    1 125 ft

    Wunderbare Aussichten hĂ€tten wir auf der Runde ĂŒber den Berchtesgadener Salzberg mit historischen Stollenanlagen haben können, aber leider hat es heute wieder ordentlich geregnet und die schönen Ausblicke konnten wir leider nicht genießen.

    Wir haben uns dazu entschlossen mal unsere AusrĂŒstung auf Dichtigkeit


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

  • 03:51
    10,2 mi
    2,7 mi/h
    2 725 ft
    2 675 ft

    Start ist der Parkplatz zwischen Watzmanntherme und Rodlerhalle in Berchtesgaden. Über die Bergwerkstraße ĂŒberqueren wir die Berchtesgadener Ache und die B305. Die BrĂ€uhausstraße bringt uns ins Zentrum, wo wir uns nach unserer Tour noch umschauen wollen.

    ï»ż

    Wir gehen den FĂŒrstensteinweg nach Westen aus der


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

  • 03:30
    8,27 mi
    2,4 mi/h
    3 200 ft
    3 175 ft

    Wir stellen unser Auto auf dem Parkplatz an der WimbachbrĂŒcke ab, hier kann man mit GĂ€stekarte fĂŒr 6,- € einen Tag parken (9,- € ohne GĂ€stekarte).

    Da wir auch die ca. 200 Meter durch die Wimbachklamm wandern wollen, mĂŒssen wir am KassenhĂ€uschen fĂŒr 2,50 € pro Person eine Marke ziehen. Danach geht es dann


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

  • 05:05
    11,9 mi
    2,3 mi/h
    5 375 ft
    5 250 ft

    Heute wollten wir ursprĂŒnglich nur zur Toni-Lenz-HĂŒtte und anschließend die Schellenberger Eishöhle besichtigen, allerdings haben wir unsere Tour spontan erweitert...

    ï»ż

    Wir stellen unser Auto am kostenlosen Wanderparkplatz am Schellenberger Passturm ab.

    Es geht los, wir ĂŒberqueren die Bundesstraße, dann


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

  • 01:44
    3,47 mi
    2,0 mi/h
    1 100 ft
    1 075 ft

    Nach der anstrengenden Wanderung von gestern, war heute mal eine entspannte Tour angesagt.

    Durch die Almbachklamm zur Wallfahrtskirche Maria Ettenberg.

    ï»ż

    Das Auto stellen wir auf dem kostenlosen Parklatz ab, dann laufen wir los.

    ï»ż

    Der Eintritt zur Klamm kostet pro Person 5,- € mit GĂ€stekarte.

    ï»ż

    Viel zu beschreiben


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

  • 03:03
    8,11 mi
    2,7 mi/h
    1 475 ft
    1 450 ft

    Nach zwei Ruhetagen stand heute wieder eine etwas leichtere und dem Wetter angepasste Tour an.

    Wir stellen unser Auto auf einem der beidseits kostenlosen ParkplĂ€tze an der Straße beim Taubensee ab.

    ï»ż

    Gleich am Parkplatz haben wir einen herrlichen Ausblick auf den Hochkalter und die Watzmann- Gruppe, zwar


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

  • 04:54
    10,8 mi
    2,2 mi/h
    4 175 ft
    4 175 ft

    Diese Woche hatten wir uns den Mittwoch (also heute...) als Tourentag fĂŒr eine grĂ¶ĂŸere Tour ausgewĂ€hlt, war doch heute in der Bergfex App zumindest bis 14 Uhr kein Regen und dafĂŒr Sonne angesagt...

    Naja, heute frĂŒh war in der App auf einmal gar keine Rede mehr von Sonne und wenig Regen...

    ï»ż

    Wir haben erst


    von Thomas đŸ–€đŸ’š

Dir gefÀllt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    73,9 mi
  • Zeit
    29:50 Std
  • Höhenmeter
    21 225 ft

Dir gefÀllt vielleicht auch

Montañas VacĂ­as – Bikepacking in den wilden „Leeren Bergen“

Mountainbike-Collection von Katie-Jane L'Herpiniere

Race across the Alps - Ultracycling fĂŒr Jedermann

Rennrad-Collection von komoot

Biker’s Paradise – Mountainbiken in der Dolomiti Paganella

Mountainbike-Collection von Dolomiti Paganella

Supertrails an den schönsten Bike Hotels

Mountainbike-Collection von Mountain Bike Holidays