Donau-Radweg Teil II – malerisches Fahrvergnügen in Österreich

Fahrrad-Collection von
komoot

Der Donau-Radweg in Österreich erfreut sich großer Beliebtheit und bedeutet für viele den Einstieg in eine lange Radtourenkarriere. Nicht verwunderlich, besticht der zweite Teil doch durch seine malerischen Naturlandschaften, sonnenverwöhnten Weinberge, barocken Städtchen, mächtigen Burganlagen und romantischen Klöster.

Der gesamte Abschnitt zwischen Passau und Wien teilt sich in sechs Etappen auf, die entspanntes Radfahrvergnügen auf einem sehr gut ausgebauten Streckennetz bieten. Du fährst dabei sowohl nördlich als auch südlich der Donau und hast nur ein paar kleine Steigungen zu überwinden. Zumeist radelst du auf ebenen Straßen nah am Ufer entlang, so dass der Donau-Radweg auch für weniger ambitionierte Biker leicht zu bewältigen ist. Gastronomisch sind die Etappen gut und professionell erschlossen. Fast überall findet sich ein Hotel, Gasthof oder preiswerte Pension zum Einkehren. Campingplätze und Jugendherbergen sind in geringen Entfernungen zu erreichen.

Hier findest du die gesamte Strecke des Donau-Radweges: komoot.de/collection/359/auf-dem-donau-radweg-von-donaueschingen-nach-budapest

Auf der Karte

Die Touren

  • Schwer
    04:11
    58,6 km
    14,0 km/h
    980 m
    770 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen.

    Nach Passau lässt du Niederbayern hinter dir und überquerst auf der ersten Etappe die Grenze zu Österreich. Es geht auf teilweise steilen Wegen entlang der Donau in Richtung Engelhartszell mit seinem hübschen Trappisten-Kloster und seiner beeindruckenden Stiftskirche im Rokoko-Stil. Auf deinem Weg durch das Naturschutzgebiet Donauleiten kommst du an der Schlögener Schlinge vorbei - ein echtes Naturschauspiel. Hier macht die Donau fast eine 180-Grad-Drehung. Nach rund 60 Kilometern erreichst du dein Ziel. Übernachtungen bieten sich beispielsweise in St. Agatha oder Haibach an.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Schwer
    02:53
    47,5 km
    16,5 km/h
    260 m
    500 m
    Fähre
    Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Auf dieser Etappe verlässt du das Obere Donautal und radelst circa 50 Kilometer bis nach Linz. Auf dem Weg solltest du dir das Schloss in Aschach und den Ort Ottensheim mit seinem traditionellen Marktplatz ansehen. Beide bieten eine tolle Kulisse für eine Verschnaufpause. Am Ende der Tour wartet Linz auf dich – die drittgrößte Stadt Österreichs. Hier gibt es nette, kleine Straßencafés, hübsche Donau-Strände und tolle Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel der Dom.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

    oder
    Mit E-Mail registrieren
  • Mittelschwer
    03:40
    63,1 km
    17,2 km/h
    130 m
    140 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die dritte Etappe in Österreich führt auf rund 63 Kilometern von Linz nach Grein. Der erste Zwischenstopp ist die Gedenkstätte KZ Gusen. Danach folgt das Freilichtmuseum Mitterkirchen, wo du in die Welt der Kelten eintauchen kannst. Eine Pause solltest du bei der Fahrradstation Mitterkirchen einlegen, wo dir auch im Falle einer Panne geholfen wird. Weiter geht der Donau-Radweg vorbei an Wiesen und durch schattige Wälder bis in das hübsche Barockstädtchen Grein. Den nostalgischen Charme der kleinen Gassen und das sehenswerte Schloss Greinburg genießt du am besten zu Fuß.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Mittelschwer
    02:48
    46,6 km
    16,6 km/h
    160 m
    180 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die heutige Etappe gehört zu den landschaftlich reizvollsten Abschnitten an der Donau. Hier fährst du auf leichten Wegen rund 48 Kilometer von Grein nach Emmersdorf, während der Strom malerisch durch die Täler des Strudengaus fließt. Kurze Abstecher sind die Stillensteinklamm sowie die Schlösser Persenbeug und Luberegg wert. Am Wegesrand, kurz hinter Marbach, solltest du an der imposanten Wallfahrtskirche Maria Taferl eine Rast einlegen, bevor du Emmersdorf ansteuerst.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Schwer
    03:52
    58,2 km
    15,0 km/h
    630 m
    650 m
    Fähre
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Heute radelst du rund 55 Kilometer von Emmerdorf nach Wachau. Das erste Highlight ist die Wachauer Nase - eine skurile Skulptur aus Beton, welche direkt an der Donau steht. Weiter geht es in die Altstadt von Krems, die im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Historische Sehenswürdigkeiten erwarten dich hier. Krems ist auch genau der richtige Ort, um den Wein der einheimischen Winzer zu probieren. Übernachten kannst du in der Stadt selbst oder in Traismauer.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden
  • Mittelschwer
    04:13
    72,3 km
    17,1 km/h
    190 m
    210 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Noch 70 Kilometer liegen vor dir, bevor du auf der sechsten und letzten Etappe als krönenden Abschluss die österreichische Hauptstadt erreichst. Du fährst an der Rosenstadt Tulln, der Burg Greifenstein und dem imposanten Stift Klosterneuburg vorbei. Am Zielpunkt angekommen, solltest du dir Zeit für die Sehenswürdigkeiten Wiens nehmen und auf jeden Fall den Stephansdom, das Hundertwasserhaus und das Schloss Schönbrunn besichtigen. Der Tag in der Kaiserstadt lässt sich gut in einem schönen Restaurant mit typischen Wiener Spezialitäten (wie Schnitzel, Tafelspitz oder Palatschinken) ausklingen.

    Ansehen
    Speichern
    Ans Smartphone senden

Dir gefällt diese Collection? Teil sie mit deinen Freunden!

Dir gefällt vielleicht auch