komoot
Entdecken

Auf dem Oberlausitzer Bergweg über erloschene Vulkane

Federmaennel

Auf dem Oberlausitzer Bergweg über erloschene Vulkane

Wander-Collection von komoot

5-11

Tage

3-6 Std

/ Tag

118 km

2 610 m

2 640 m

Dein Blick schweift über die gleichmäßig geformten Berge in der Ferne, während du den einsamen Feldweg entlang schreitest. Gerade noch in dichtem Wald, verändert sich die Landschaft, sobald die Bäume den Blick freigeben. Der Weg führt dich an der tschechischen Grenze entlang, drüben Berge und Weiden, auf der deutschen Seite entdeckst du bald dramatische Felswände, die sich über die dichten Baumwipfel erheben. Du folgst dem Weg hinauf und oben auf dem Nonnenfelsen erwartet dich ein grandioser Ausblick über eine malerische Berglandschaft.

Unberührte Wälder, einzigartig geformte Bergrücken und kleine Dörfer in den dicht besiedelten, schmalen Tälern bilden das Landschaftsbild der Oberlausitz. Hier trifft das Lausitzer Bergland mit dem Zittauer Gebirge zusammen und bilden eine idyllische Mittelgebirgslandschaft. Der Oberlausitzer Bergweg führt dich über die schönsten Bergketten und durch die malerischsten Dörfer. In den kleinen Orten stehen unzählige gut erhaltene Umgebindehäuser, alte Bauernhäuser, die sich nur hier finden lassen.

Der Bergweg besteht aus neun Tagesetappen und dabei überwindest du auf der 120 Kilometer langen Strecke zwischen Neukirch und Zittau rund 2.600 Höhenmeter im Aufstieg. Entlang der Strecke findest du zahlreiche historische Gasthäuser, gemütliche Bergbauden und kleine Hotels. Dank Bahn, Bus und vor allem der Zittauer Dampflok-Eisenbahn sind alle Start- und Zielorte gut zu erreichen. So kannst du dir auch einzelne Etappen problemlos als Tagestouren planen oder nur einzelne Etappen für deine Mehrtageswanderung auswählen, zumal Dresden sowohl mit dem Auto als auch mit der Eisenbahn nur eine einstündige Anfahrt entfernt ist. Pack dir deinen Tagesrucksack und lass dich vom Zittauer Gebirge auf eine charmante Zeitreise in die letzten Jahrhunderte mitnehmen.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Oberlausitzer Bergweg

112 km

2 390 m

2 440 m

Zuletzt aktualisiert: 9. Dezember 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Schwer
    06:29
    22,6 km
    3,5 km/h
    500 m
    550 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die erste Etappe ist ein würdiger Auftakt zu deiner Wanderung durch die Berglandschaft der Oberlausitz.

    

    Du startest deine Tour am Bahnhof Neukirch Lausitz (West) und steigst hinauf auf den Valtenberg. Hier befindest du dich noch in der Landschaft des Lausitzer Berglandes und der Valtenberg ist der höchste

    von komoot

  • Schwer
    05:20
    18,5 km
    3,5 km/h
    470 m
    460 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Dein zweiter Wandertag beginnt im idyllischen Sohland. Du folgst ein wenig dem Oberlauf der Spree und steigst hinter dem Stausee steil zum Gipfel der Kälbersteine hinauf. Der Wanderweg führt dich an wuchtigen Felsformationen vorbei, die hier oben zwischen den Bäumen im Wald liegen.

    

    Der Bergweg folgt weiter

    von komoot

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:09
    18,7 km
    3,6 km/h
    330 m
    290 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Dein dritter Tag startet im kleinen Städtchen Neusalza-Spremberg. Am Reiterhaus vorbei führt dich der Bergweg hinauf auf den Kuhberg und verläuft dann auf gleichbleibender Höhe über Waldpfade und Forstwege.

    

    Abseits der kleinen und zahlreichen Dörfer geht deine Tour heute ausschließlich durch dichte W

    von komoot

  • Schwer
    07:18
    25,2 km
    3,5 km/h
    700 m
    480 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am vierten Tag erwartet dich eine echte Bergetappe. Zunächst geht es auf dem Bergweg noch gemütlich von Eibau am MÜhlendorf Oderwitz vorbei. Früher standen hier zahlreiche Windmühlen und Wassermühlen, heute sind immerhin noch drei liebevoll sanierte Bockwindmühlen übrig geblieben. Die große historische

    von komoot

  • Schwer
    04:19
    14,1 km
    3,3 km/h
    400 m
    510 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Auf deiner fünften Etappe geht es durch die schönsten Landschaften des Zittauer Gebirges.

    

    Der Oberlausitzer Bergweg führt dich als erstes über bequeme Wege zum berühmten Nonnenfelsen. Der langgezogene Sandsteinfelsrücken ragt hier aus dem Wald empor und die namensgebende Zinne erscheint in der Gestalt

    von komoot

  • Schwer
    05:02
    18,4 km
    3,7 km/h
    210 m
    360 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Deine letzte Etappe führt dich aus Oybin durch dichten Wald zum Scharfenstein. Der markant geformte Felsgipfel hat dem Berg auch den Namen "Oberlausitzer Matterhorn" eingebracht. Von hier oben hast du eine großartige Aussicht auf den Oybin, das gleichnamige Dorf und auf die Felswände des Ameisenberges

    von komoot

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    118 km
  • Zeit
    33:37 Std
  • Höhenmeter
    2 610 m2 640 m

Dir gefällt vielleicht auch

#WALK4UKRAINE – Wandern für Kinder in Not in der Ukraine

Wander-Collection von WALK4UNICEF

Auf dem Rücken der Lausitzer Schlange vom Bergland zum Seenland

Wander-Collection von Carola K.

Heuhotel, Zirkuswagen & Co. – Übernachtung mal anders im Thurgau

Fahrrad-Collection von Thurgau Tourismus

Marling entdecken auf 4 gemütlichen Dorftouren

Wander-Collection von Tourismusinformation Marling

Entdecken

Auf dem Oberlausitzer Bergweg über erloschene Vulkane

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum