Sabina Knezevic - Farawayistan

In 6 Tagen rund ums Ijsselmeer – ein niederländischer Klassiker

Anke

In 6 Tagen rund ums Ijsselmeer – ein niederländischer Klassiker

Fahrrad-Collection von Sabina Knezevic - Farawayistan

7

Touren

21:08 Std

351 km

400 m

Die Runde ums Ijsselmeer ist ein echter Klassiker. Du radelst vorbei an den gemütlichsten Dörfern und Städten der Niederlande und durch wunderschöne Natur in Nordholland, Friesland und Flevoland. Diese sechstägige Radtour führt ich vorbei an Volendam, Hoorn, Monnickendam, Muiden und natürlich durch das schöne Amsterdam.

Die Tour folgt weitgehend der Küstenlinie der ehemaligen Zuiderzee. Bei schönem Wetter regt die Route entlang historischer Fischerdörfer viele Radler zum Pfeifen an. Aber Vorsicht, ab Windstärke 4 werden die 351 Kilometer eine harte Reise werden. Nicht umsonst findet man hier auch große Windparks. Tipp: Schau dir die Windrichtung an, bevor du dich auf den Weg machst. Vielleicht ist es besser, die Route in umgekehrter Richtung zu fahren.

Du startest im Herzen von Amsterdam, das sehr einfach mit dem Zug zu erreichen ist. Natürlich kannst du auch mit einer anderen Etappe beginnen. Parken ist in Amsterdam sehr teuer, aber zum Beispiel in Lelystad gibt es mehrere Parkplätze für Fahrgemeinschaften, auf denen du dein Auto kostenlos abstellen kannst, wenn du die Runde ums Ijsselmeer fährst. Am Ende kommst du automatisch zum Ausgangspunkt zurück.

Du fährst über holländische Deiche und Polder bis zum Afsluitdijk, dem Deich der Deiche. Der genialen Struktur dieses Abschlussdeichs verdanken wir unser Ijsselmeer. Er trennt die ehemalige Bucht Zuiderzee von der Nordsee ab und schafft so den größten Süßwassersee der Niederlande, das Ijsselmeer. Während der Fahrt erfährst du alles über die Geschichte der ehemaligen Zuiderzee und die cleveren Konstruktionen, die das Meer gezähmt haben. Wir steigen vorübergehend in den Bus, um den Afsluitdijk zu überqueren. Aber bei Gegenwind hört man selten jemanden darüber klagen.

Im Sommer lohnt es sich, Campingausrüstung mitzubringen. Entlang der Route findest du schöne Campingplätze, die immer einen Platz für dich haben, denn es gibt oft eine Wiese, die für Fernradler und -wanderer mit Zelt reserviert ist. In der Hochsaison (Juli und August) kann es ratsam sein, im Voraus anzurufen. Hotels buchst du immer besser schon vorher. In allen Orten gibt es eine Auswahl für jedes Budget. Auch die Vielfalt an Restaurants und Geschäften ist riesig. Der nächste Cappuccino ist nie weiter als 20 Kilometer entfernt.

Die Etappen variieren zwischen 30 und 55 Kilometern pro Fahrt. Nimm also ein Fahrrad mit, auf dem du vier bis fünf Stunden pro Tag bequem sitzen kannst. Natürlich ist die Runde auch mit einem E-Bike möglich, es gibt genügend Ladesäulen auf der Strecke. In den Städten hast du es immer mit ein bisschen mehr Verkehr zu tun, aber sobald du die Stadt verlässt, fährst du auf ruhigen Radwegen.

Hier erlebst du die Natur in einem Land, das der Mensch gezähmt hat: mit Vögeln bevölkerte Torfwiesen, von Deichen geschützte Weiden und die Elemente, die dir manchmal das Leben schwer machen können. Habe ich erwähnt, dass es auf dem Ijsselmeer ziemlich windig sein kann?

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    03:52
    55,9 km
    14,5 km/h
    60 m
    70 m
    Fähre
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Vom Herzen Amsterdams radeln Sie an Denkmälern und Kanälen vorbei zur Fähre über den IJ. Auf diese Weise verlassen Sie in kürzester Zeit die geschäftige Stadt und können durch das ruhige Torfgebiet von Waterland radeln. In Bezug auf die Entfernung ist es ein kurzer Tag, aber denken Sie daran, dass das Radfahren in der Stadt etwas langsamer ist. Das Warten und Segeln mit der Fähre nimmt auch zusätzliche Zeit in Anspruch!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    02:37
    46,1 km
    17,6 km/h
    40 m
    40 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die heutige Radtour scheint direkt aus einem Geschichtsbuch zu stammen. Das V.O.C. noch am Leben. Das Goldene Zeitalter hat eindeutig seine Spuren hinterlassen.Entlang der Küste des Hoornse Hop radeln …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:28
    58,9 km
    17,0 km/h
    50 m
    60 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Höhepunkt dieser Radroute wird bis Ende 2021 etwas anders sein als üblich. Anstatt 30 Kilometer auf dem Deich zu fahren, steigen Sie heute in den Fahrradbus. Die Fahrt ist …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:14
    56,8 km
    17,6 km/h
    80 m
    70 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Von Makkum aus radeln Sie durch drei der elf friesischen Städte: Workum, Hindeloopen und Stavoren. Insbesondere Hindeloopen und Stavoren sind meiner Meinung nach einen Stopp wert. Hindeloopen war früher ein blühender Handelsplatz. Wohlhabende Skipper bauten im 17. und 18. Jahrhundert stattliche Skipperhäuser. Stavoren hat auch Zeiten des Reichtums erlebt. Die Zeiten ändern sich und der Wohlstand schwindet. Die Dame von Stavoren (mit Ausnahme einer Statue) ist eine bekannte Legende und symbolisiert den Untergang dieser Hansestadt.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:10
    55,3 km
    17,4 km/h
    40 m
    50 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Straße führt weiter entlang des IJsselmeer. Die Geschichte trifft hier auf neues Land. Immerhin ist Flevoland das größte künstliche Land der Welt. Die ehemalige Insel Urk wurde während der Rekultivierung in das neue Land aufgenommen.Die Meinungen zum Windpark Urk sind geteilt. Ist es Landschaftsverschmutzung oder ein schönes Beispiel für saubere Energie? Den riesigen Windmühlen geht es auf meinem Foto sehr gut. Ich werde Ihnen übrigens einen Daumen hoch für dieses Stück geben.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Mittelschwer
    03:39
    62,5 km
    17,1 km/h
    80 m
    70 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Oostvaardersplassen sind für mich der besondere Teil des Flevopolder. Nachdem der Polder abgelassen worden war, blieb dieser Teil nass und unbenutzt. Die Natur tauchte bald auf und wurde zu …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Leicht
    01:08
    15,4 km
    13,6 km/h
    50 m
    50 m
    Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Für diese 15 Kilometer lange Strecke durch das historische Zentrum von Amsterdam fahre ich lieber den ganzen Tag. Die fahrradfreundliche Route führt Sie entlang der schönsten und bekanntesten und weniger …

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    351 km
  • Zeit
    21:08 Std
  • Höhenmeter
    400 m
Sabina Knezevic - Farawayistan

In 6 Tagen rund ums Ijsselmeer – ein niederländischer Klassiker