Rennradtouren im Thüringer Wald

Rennrad-Collection von TOUR Magazin

Im Thüringer Wald, wo Rodelbahnen und ­Skisprungschanzen die Straßen flankieren, kommt man auch im Sommer am Wintersport nicht vorbei. Anders als viele Loipen, die dem Rennsteig-Wanderweg auf dem Höhenzug folgen, fahren wir lieber quer dazu: Kamm rauf, Kamm runter.

GPS-Daten gibt es hier, die ganze Geschichte in TOUR 8/2016.

Auf der Karte

Touren & Highlights

    Schwer
    06:08
    127 km
    20,6 km/h
    1 800 m
    1 800 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.

    Die Tour kommt gleich zur Sache, mit ordentlichen Anstiegen ins Herz des Wintersports. Zweimal geht es über den Rennsteig – und wieder runter. Erst im letzten Drittel, ab ­Brotterode, kann man sich erholen.

    Schwer
    05:44
    101 km
    17,7 km/h
    2 000 m
    2 000 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Nach Schweina steil hoch zum romantischen Schloss Altenstein. Es folgt eine rasante Abfahrt durch dichten Wald nach Fischbach. Der 1,6 Kilo­meter lange, gepflasterte Abstecher auf den Großen Inselsberg lohnt sich vor allem wegen der großartigen Aussicht.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    2
  • Distanz
    228 km
  • Zeit
    11:53 Std
  • Höhenmeter
    3 800 m

Dir gefällt vielleicht auch