komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

VGN Sommer-Challenge 2020 – geh auf Tour mit dem VGN

© VGN l Ulrich Büscher

VGN Sommer-Challenge 2020 – geh auf Tour mit dem VGN

Fahrrad-Collection von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

6

Touren

21:23 Std

317 km

2 390 m

Diesen Sommer wartet in der VGN-Region eine ganz besondere Challenge auf dich: Mit jeder Tour, die du radelst, kannst du Punkte sammeln und am Ende ein Radwochenende oder einen von 50 Vaude Rucksäcken gewinnen. Dabei sind die Touren an sich schon ein einziger Gewinn – bei solch schöner Landschaft und Natur, die dich in der Region erwarten. Seien es die wunderschönen Haßberge, in denen du Gravel-Spaß und Kultur vereinen kannst, das malerische Zenntal, das mit gemütlichen Radwegen durch romantische Idylle lockt, geschmackvolle Genusstouren, auf denen du die Leckerbissen Frankens kosten kannst, oder spannende Thementouren.

Und so funktioniert das Ganze:
• mit dem komoot-Account auf der VGN-Homepage registrieren
• Tour aus dieser Collection, vom VGN-komoot-Profil (komoot.de/user/vgn/collections) oder vom VGN-Freizeittipps-Portal (vgn.de/freizeit/)auswählen
• Mit Bus und Bahn zur Tour anreisen und losradeln und die Tour mit komoot aufnehmen
• Anschließend VGN als Tour-Teilnehmer markieren
• Für eine Tour aus dieser Collection erhältst du 200 Punkte, für jede andere Tour gibt es 100 Punkte für dein Konto

Auf die Teilnehmer mit dem dicksten Punktekonto warten am Ende astreine Gewinne: vier Micro-Adventures in der VGN-Region und insgesamt 50 Rucksäcke! Du hast Lust teilzunehmen? Dann musst du dich nur noch auf unserer Seite registrieren. Dort findest du auch die genauen Teilnahmebedingungen.

Noch ein Tipp: Schnell sein lohnt sich! Auf die ersten 150 Teilnehmer, die sich registrieren, wartet ein komoot-Weltpaket.

In dieser Collection zeigen wir dir sechs abwechslungsreiche Routen auf denen du unvergessliche Eindrücke gewinnst und gleichzeitig Punkte für unser Gewinnspiel sammeln kannst. Alle Touren erreichst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des VGN – dein Rad kannst du in den Zügen, Bahnen und Bussen selbstverständlich mitnehmen. So ist schon die Anreise zu den Ausgangspunkten eine einzige Freude und du kannst entspannt in die einzelnen Touren starten, um dein Punktekonto zu füllen.

In diesem Sommer ist eine Fahrt ins Grüne übrigens noch attraktiver: Im Juni, Juli und August kannst du den gesamten Nahverkehr für 9 Euro pro Monat nutzen. Klingt nach einem guten Deal, oder nicht? Und mit dieser Meinung bist du bestimmt nicht alleine. Deshalb haben wir dir ein paar Tipps, wie du volle Busse und Bahnen vermeiden kannst: Fahre am besten in etwas abgelegene Ecken, in die sonst keiner fährt – in dieser Collection findest du dafür schonmal ein paar gute Ideen. Bleibe einfach länger draußen und genieße zum Abschluss deiner Tour noch den Sonnenuntergang, dann ist in der Bahn auf der Rückfahrt bestimmt ein Sitzplatz frei. Gehe unter der Woche auf Tour oder nutze parallel fahrende S-Bahnen. Und noch ein Rat zum Schluss: Nutze unsere VGN Fahrplan & Ticket App, hier erhältst du stets die korrekten Fahrplandaten und falls ein Zug mal Verspätung hat, sitzt du nicht am Bahnhof, sondern gemütlich im Biergarten. In diesem Sinne: Wir wünschen dir eine gute Fahrt in einen ereignisreichen Wandersommer!

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Natur & Technik am Wasser – VGN Sommer-Challenge 2020

    Mittelschwer
    02:17
    30,8 km
    13,4 km/h
    210 m
    160 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dieser schönen Radtour fährst du mit deinen Kindern von Roth nach Allersberg – aber nicht auf dem kürzesten, sondern auf dem schönsten Weg. Plant euch für diese Tour ruhig etwas mehr Zeit ein, denn entlang der Strecke gibt es viel zu entdecken. Lernt etwas über die Nutzung von Wasserkraft im Eisenhammer

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    05:51
    92,2 km
    15,8 km/h
    510 m
    610 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Radeln auf den Spuren der Hohenzollern: Auf diesem gut 90 Kilometer langen Themen-Radweg zwischen Ansbach und Nürnberg erhältst du interessante Einblicke in die Geschichte des deutschen Hochadels, gespickt von der wunderschönen Natur. Los geht die Tour in Ansbach. Schau dir auf jeden Fall das Ansbacher

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    02:27
    39,0 km
    16,0 km/h
    300 m
    290 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Einzigartige Postkartenmotive und abwechslungsreiche Landschaften, gespickt mit hübschen Ortschaften und einladenden Seen – eine wahre Genusstour liegt vor dir. Auch kulinarisch hat die rund 39 Kilometer lange Tour einiges zu bieten.

    

    Im mittelalterlichen Greding mit seiner imposanten Wehrmauer geht die

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    04:02
    57,7 km
    14,3 km/h
    520 m
    570 m
    Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Einmal quer durch Fachwerk, Burgen und Naturidylle – auf dieser Tour genießt du die pure Essenz der Haßberge: wildromantische Bach- und Wiesentäler, schattige Mischwälder, historische Fachwerkorte, Burgen, Schlösser und Ruinen.

    

    Von der historischen Altstadt Eberns führt dich diese Tour einmal quer durch

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Schwer
    04:10
    57,9 km
    13,9 km/h
    600 m
    650 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Spüre den Schotter unter deinen Rädern! Auf 58 Kilometern radelst du auf dieser Tour einmal quer durch die Haßberge und vorbei an allem was die Haßberge ausmacht: historische Fachwerkorte, verwunschene Schlösser, stolze Burgen und romantische Ruinen sowie weite Mischwälder und bunte Streuobstwiesen.

    

    Nat

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:36
    39,0 km
    15,0 km/h
    260 m
    180 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ausgangspunkt der Zenntal Tour ist in Fürth am Hauptbahnhof. Gleich zu Beginn radelst du an die Pegnitz und rollst an ihrem schönen Ufer bis nach Stadeln. Hier überquerst du den Fluss und gelangst an die Zenn.

    

    Vorbei an malerischen Feldern und Wiesen fährst du auf ruhigen Feldwegen durch das hübsche Zenntal

    von VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    317 km
  • Zeit
    21:23 Std
  • Höhenmeter
    2 390 m

Dir gefällt vielleicht auch

Sanfte Hügel, tiefe Wälder – 4 Tage auf dem Rad im Nürnberger Land

Fahrrad-Collection von Nürnberger Land

Von Neapel zum Nordkap – zwei Freundinnen, ein Ziel und ganz viel Eis

Fahrrad-Collection von NORTH STAR PEDALING

Auf dem GR 132 La Gomera umrunden

Wander-Collection von komoot

Auf Widukinds Spuren: 6 Tage auf dem Wittekindsweg

Wander-Collection von Angelina Kuhlmann

Entdecken

VGN Sommer-Challenge 2020 – geh auf Tour mit dem VGN

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum