Franken Tourismus

Vom Berg zum Bier – Forchheimer Wanderungen mit Schaumkrone

Stadt Forchheim

Vom Berg zum Bier – Forchheimer Wanderungen mit Schaumkrone

Wander-Collection von Franken Tourismus

7

Touren

21:06 Std

73,0 km

1 310 m

Forchheim ist eine fränkische Stadt wie aus dem Bilderbuch: Kunstvolle Fachwerkhäuser säumen die Straßen der Altstadt, die von einer historischen Wehranlage beschützt wird. Alteingesessene Brauereien stellen hier seit Jahrhunderten der Franken Lieblingsgetränk her, das sie auch in den Biergärten im Kellerwald vor den Toren der Stadt ausschenken. Hier beginnt eine malerische Landschaft aus Bergen und Flusstälern, Wäldern und Streuobstwiesen, in der du gemütliche ebenso wie ausgedehnte Wanderungen unternehmen kannst. Unterwegs kommst du an Biergärten oder Wirtshäusern vorbei, die dir mit fränkischen Leckereien eine genussvolle Pause bescheren.

Das Walberla ist wohl jedem Franken aus der Region ein Begriff – diese Erhebung gehört mit dem Rodenstein zur Ehrenbürg und ist von Forchheim auf einer Tageswanderung zu erreichen. Dabei begibst du dich auf die Spuren der Kelten, die hier einst siedelten. Von der Ehrenbürg und auch auf den Runden zum Örtlberg sowie zum Högelstein erwarten dich wunderschöne Ausblicke. Auf eine herrliche Weitsicht kannst du dich ebenfalls auf der Retterner Kanzel freuen. Oder du wanderst von Biergarten zu Biergarten: Im Kellerwald hast du in dieser Hinsicht zwar schon viel Auswahl, aber über malerische Wege gelangst du auch schnell zum Schweizer Keller auf der Reuther Hut.

Alle sieben Wanderungen lassen sich gut mit einem Spaziergang durch die Altstadt von Forchheim verbinden. Oder du nimmst dir für die Sehenswürdigkeiten richtig viel Zeit und schaust dir alles ganz genau an. Einen Besuch wert sind auch die traditionsreichen Brauereien der Stadt. Sie sind durch den „Walk of Beer“ mit dem Kellerwald verbunden. Praktisch ist, dass Forchheim gut mit dem Zug zu erreichen ist – so kannst du dir bedenkenlos dein Belohnungsbier genehmigen.

Auch an heißen Sommertagen ist es auf den Wegen durch die fränkischen Wälder angenehm schattig. Je nach Wetter können die Touren aber auch im Winter herrlich sein. Wenn die Bäume im Herbst ihre Blätter abgelegt haben, kannst du noch mehr Ausblicke genießen. Vielleicht lässt sich deine Wanderung ja auch mit einer geselligen Veranstaltung verbinden? Ende Juli wird im Kellerwald jedes Jahr das Annafest gefeiert. Ebenfalls beliebt ist das Walberlafest, das jährlich am ersten Maiwochenende auf der Ehrenbürg stattfindet.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:05
    18,4 km
    3,6 km/h
    310 m
    310 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Diese schöne Runde führt dich zur Ehrenbürg mit dem bekannten Walberla. Von oben genießt du die weite Aussicht, die vor vielen Jahrhunderten wohl schon den Kelten gefallen hat. Los geht …

  • Mittelschwer
    03:14
    11,9 km
    3,7 km/h
    170 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Soll es eine entspannte Halbtagestour mit Einkehr sein? Dann erkunde doch mal die Wälder und Felder rund um den Örtlberg. Los geht es am Parkplatz beim Kellerwald oder am Forchheimer …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:18
    15,6 km
    2,9 km/h
    320 m
    320 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Weizenfelder, Streuobstwiesen und Schafweiden: Diese Runde führt dich durch die malerische fränkische Landschaft hinauf auf den Högelstein, der dir einen weiten Ausblick bietet. Die ausgedehnte Wanderung beginnt am Parkplatz beim …

  • Mittelschwer
    02:23
    8,66 km
    3,6 km/h
    160 m
    130 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Was gibt es Schöneres als eine gemütliche Wanderung durch die fränkische Natur, gekrönt von einem Biergartenbesuch mit Schäuferla und Seidla? Die Route beginnt am Parkplatz beim Kellerwald oder am Forchheimer …

  • Mittelschwer
    03:47
    13,4 km
    3,6 km/h
    270 m
    270 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Eine schöne Halbtageswanderung mit Weitsicht und Einkehr führt von Forchheim zur Retterner Kanzel. Die Runde beginnt am Parkplatz beim Kellerwald oder am Forchheimer Bahnhof – von dort sind es eineinhalb …

  • Leicht
    00:48
    2,85 km
    3,6 km/h
    80 m
    0 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der berühmte „Walk of Fame“ in Hollywood ist von Franken ganz schön weit weg. Aber zum Glück gibt es hier in Forchheim einen Weg, dessen Begehung vielleicht sogar noch ein …

  • Leicht
    00:32
    2,13 km
    3,9 km/h
    0 m
    0 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die wunderschöne Altstadt von Forchheim ist einen ausgiebigen Spaziergang definitiv wert. Die historischen Fachwerkhäuser überbieten sich in ihrer Schönheit und die Stadtmauer eröffnet dir einen Blick in die Vergangenheit. Deine …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    73,0 km
  • Zeit
    21:06 Std
  • Höhenmeter
    1 310 m
Franken Tourismus

Vom Berg zum Bier – Forchheimer Wanderungen mit Schaumkrone