Wandern rund um Bad Hindelang

in
Foto: Jan

Blühende Almwiesen, urige Hütten und atemberaubende Bergpanoramen erwarten dich in Bad Hindelang beim Wandern. Eingebettet in eine der schönsten Regionen Deutschlands, dem Allgäu, kannst du dich in Bad Hindelang an abwechslungsreichen Landschaftsbilden in allergiearmer Umgebung erfreuen. Mehr als 60 Wanderwege, die sich über ein Wegenetz von rund 300 Kilometern erstrecken, lassen dich den Alltag garantiert im Nu vergessen. Die drei verschiedenen Höhenebenen der zu 80 Prozent unter Landschafts- und Naturschutz stehenden Gemeinde halten dabei Wanderungen für jeden Schwierigkeitsgrad bereit. Beschauliche Talwanderungen zeichnen die Wanderwege um Bad Hindelang hier genauso aus, wie hochalpine Touren, bei denen du die Gipfel der Zweitausender erklimmen kannst.

Schwer
03:11
8,32 km
Schwer
04:39
10,9 km
Schwer
06:40
13,5 km
Mittelschwer
03:15
8,36 km
Schwer
04:31
11,1 km
Mittelschwer
03:35
7,56 km
Schwer
03:51
8,15 km
Schwer
05:28
16,5 km
Mittelschwer
04:18
15,1 km
Schwer
04:06
9,56 km
Mittelschwer
03:19
11,9 km
Schwer
04:36
12,2 km
Mittelschwer
03:43
9,84 km
Mittelschwer
03:24
9,59 km
Schwer
05:07
11,4 km
Schwer
07:09
16,9 km
Schwer
07:44
16,4 km
Schwer
02:54
6,62 km
Schwer
03:20
11,8 km
Mittelschwer
03:42
9,04 km

Die 20 schönsten Wanderungen rund um Bad Hindelang

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Bad Hindelang

Mehr Informationen

Wanderwege für Einsteiger und Profis

Um die atemberaubende Natur rund um Bad Hindelang beim Wandern in vollen Zügen zu genießen, musst du kein gestandener Alpinist sein, denn in den Tälern findest du eine große Anzahl ausgeschilderter Wanderwege vor. Etwas höher hinaus geht es bereits mit der Hornbahn, mit der du in der Nähe des Naturbads zur 1.320 Meter hohen Bergstation oberhalb der Horn Alpe schweben kannst. Von hier aus stehen dir unzählige Möglichkeiten zur Verfügung, wieder ins Tal zu wandern oder in die höher gelegenen Regionen aufzubrechen. Gestandenen Wanderern dürfte das Angebot an Klettersteigen wie dem Hindelanger Klettersteig oder dem Salewa Klettersteig in Oberjoch zusagen. Doch damit nicht genug, denn ein Blick auf unsere Wanderkarte von Bad Hindelang verrät dir, dass deinen Wanderfreuden hier keine Grenzen gesetzt sind.

Von Bad Hindelang zu Fuß nach Österreich 

Bad Hindelang hat es verstanden, die Wünsche seiner Wanderer in jeder Hinsicht zu erfüllen, denn hier findest du wirklich alles, was dein Herz begehrt. Ob Barfußpfad, familienfreundlicher Schmugglersteig oder romantischer Liebespfad, die Wanderwege um Bad Hindelang müssen sich nicht verstecken. Ein weiteres Highlight kannst du deinem Aufenthalt im Allgäu mit einem Abstecher nach Österreich setzen, da die Landesgrenze nur wenige Kilometer weit entfernt liegt. Unternimm eine Wanderung auf dem Schmugglerpfad über die grüne Grenze oder plane einen Abstecher mit dem Auto über den Oberjochpass, um das beste aus deinem Wanderaufenthalt herauszuholen. 

Der „Langsamste Wanderweg der Welt"

Wenn du möchtest, kannst du die Landschaft des Allgäus auch ganz gemächlich auf dem „Langsamsten Wanderweg der Welt“ erkunden. Auf einer Strecke von rund 20 Kilometern erwarten dich hier zehn Gasthöfe und Hütten, die zum beschaulichen Verweilen einladen. Ein absoluter Pluspunkt, der dich insbesondere dann erfreuen dürfte, wenn du in Bad Hindelang zum Wandern mit Kindern aufbrechen möchtest.

Bad Hindelang – Wanderparadies in den bayrischen Alpen

Obwohl Bad Hindelang auch im Winter etliche geräumte Winterwanderwege und Schneeschuhwanderungen anzubieten hat, so lassen sich die schönsten Wanderungen in Bad Hindelang doch immer noch im Hochsommer genießen. 

Kristallklare Bäche, tosende Wasserfälle und etliche Seen bieten dir dabei genügend Möglichkeiten, um dich nach einer genussvollen Wanderung zu entspannen und die Natur in ihrer vollen Pracht zu genießen.


Karte der 20 schönsten Wanderungen rund um Bad Hindelang

Beliebt rund um die Region Bad Hindelang

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Bad Hindelang