Entdecken

Burgruine Niesten

Burgruine Niesten

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
141 von 147 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Wolly

    Die Burg Niesten war eine bedeutende Burganlage im Hochmittelalter auf dem Gebiet der heutigen Stadt Weismain, Ortsteil Niesten, im Landkreis Lichtenfels in Oberfranken. Sie sicherte eine damals wichtige Handelsstraße und galt lange Zeit als uneinnehmbar. Die noch in einigen wenigen Mauerresten ruinös erhaltene Burg ist frei zugänglich. Der Burgberg und auch die Burgstelle selbst dienen als Ziegen- und Schaf-Weide. Die ehemalige Spornburg stand auf einer markanten, auf drei Seiten steil abfallenden Erhebung aus Schwammkalk, dem westlichen Nebengipfel des 489 Meter hohen Kahlbergs. Der Berg ist der höchste Punkt eines circa 1,7 Kilometer langen Bergrückens, der bei Görau im Südosten beginnt und beim Niestener Burgsporn im Westen endet. Wie die umliegenden Anhöhen und Höhenzüge gehört der Kahlberg-Bergrücken zum nordöstlichen Frankenjura im Naturraum Altenkunstadt-Buchauer Albvorland. Im Südwesten des Bergsporns befindet sich das kleine Dorf Niesten, heute ein Ortsteil von Weismain. Es liegt im sogenannten Zillertal, einem Nebental des Krassachtals, das wiederum ein Seitental des Weißmaintals südlich des Mains ist.

    • 27. Mai 2018

  • Söhni 🏃

    Nur wenige Reste von der ehemaligen Burganlage der Andechs-Meranier auf dem Niestener Burgberg können heute noch besichtigt werden. Eine Informationstafel mit Grundrissplan der Burg erinnert an den einstigen Adelssitz.

    • 1. November 2017

  • Linda

    Es wird alles geboten, von einfachen bis schwereren Wegen. Besonders der Abstieg hat es in sich.

    • 28. August 2019

  • Lars

    Auch einer meiner Lieblings-orte, um abseits des täglichen Trubels, neue Energie zu tanken und man hat einen wunderschönen Weitblick!

    • 4. September 2019

  • Wolfgang&Ella

    Unbedingt anschauen, toller Ort

    • 18. August 2019

  • 🔮 Roland

    wunderschöne Aussicht von hier oben

    • 27. August 2019

  • Zieselwiesel

    Beliebt bei Fotografen, vor allem der Sonnenuntergang ist von hieraus grandios.

    • 22. September 2019

  • Witwe Bolte

    Auf dieser Burgruine sollte man vorbeischauen. Die Aussicht ist wegen der tieferen Lage auf dem Bergsporn nicht so imposant, man hat nur eine Sichtachse Richtung Weismain auf den Kordigast zu; in allen anderen Richtungen sind die Berge höher. Ich bezweifle, ob der Bergfried diese Sachlage gändert hat. Von der Burg selbst hat man in früheren Zeiten also keinen Überblick zwecks Straßensicherung gehabt, wie vor angedeutet. Da mußte man auf zusätzliche Beobachtungsposten zurückgreifen. Die Bedeutung der Burg lag in ihrer für das Mittelalter starken Befestigung und Größe. Im Gegensatz zur weiten Umgebung wird auch keine Zerstörung durch die Hussiten 1430 erwähnt.
    Für historisch interessierte Leute etwas präziser als auf den Infotafeln: de.wikipedia.org/wiki/Burg_Niesten

    Aber zurück zur Ruine. Hier sind noch die drei Halsgräben - der erste vom Bergrücken her gesehen ist kerzengerade voll aus dem Fels gemeißelt- zu erkennen und mit dem Lageplan kann man sich in die Befestigung hineinversetzen. Bei Sonnenschein ist das Gelände sehr schön, etliche Bänke sind oben aufgestellt.

    • 16. August 2018

  • Tho〽️aster ™️

    Wunderbarer Platz, und keine Angst, die Ziegenherde macht nichts!

    • 18. August 2020

  • Petra

    Einfach schön hier oben! Wenn man Glück hat, hat man den Ausblick kurz für sich allein. Jedes mal, wenn ich hoch kam, war die Bank besetzt.

    • 16. Mai 2020

  • rangerjacke

    Sehr schöner Picknickplatz mit toller Aussicht.

    • 22. Mai 2020

  • Chris M

    Hinsetzen, Brotzeit machen, Landschaft genießen........

    • 23. Oktober 2020

  • Georg

    Von der Ruine ein toller Blick.

    • 20. Dezember 2020

  • Stephanie

    Schöne Burgruine mit toller Aussicht.

    • 16. Januar 2021

  • Krissi☀️

    Schönes Fleckchen und eine Bank zum Rasten - was will man mehr?!

    • 10. April 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Burgruine Niesten

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Weismain, Lichtenfels, Oberfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe420 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Weismain

Entdecken

Burgruine Niesten