Burg Uda

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 96 von 106 Fahrradfahrern

Tipps

  • Jojo

    Burg Uda ist der Namensgeber des Stadtteils Oedt und stammt aus dem 14. Jahrhundert.
    Heute sind nach wechselvoller Geschichte nur noch der Turm und Reste des Fundamentes erhalten.
    Ein schöne Ort für eine Pause.

    • 1. Juni 2019

  • Stephan

    Von der Burg Uda erreicht man mit wenigen Schritten das "Niersauenprojekt Burgbenden", einen renaturierten Altarm der Niers (npsn.de/index/lang/de/artikel/1351). Auch der Rundwanderweg A2 der Grefrather Niersaue (npsn.de/index/lang/de/artikel/1876) mit schönen Ausblicken auf eindrucksvolle Auenlandschaft führt direkt an der Burg entlang.

    • 5. März 2017

  • TheLintorfer

    Der Turm und Bruchstücke der Grundmauern sind noch zu sehen

    • 30. April 2017

  • RM

    An einigen Sonntagen im Jahr kann man den erhaltenen Turm (kostenlos) besteigen. Man hat einen tollen Blick über die Niers-Auen, Wiesen & Landschaften und natürlich über das Dörfchen Oedt.
    Ein lohnender Aufstieg, der erst seit wenigen Jahren möglich ist! 👍

    • 25. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Burg Uda

Ort: Grefrath, Viersen, Niederrhein, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Grefrath