komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Dalfazalm

Dalfazalm

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
996 von 1015 Wanderern empfehlen das

Die gemütliche Dalfaz Alm liegt auf 1.693 Meter Höhe im herrlichen Rofangebirge in Tirol. Diese Version der Hütte wurde erst 1984 erbaut, die alte Sennhütte gibt es aber bereits seit 1664. Der moderne Bau wurde optisch wunderbar traditionell gehalten und besitzt daher typischen Hüttencharme.

Auf der großen Sonnenterrasse genießt du die spektakulären Aussichten auf die umliegende Bergwelt und den Achensee, während die herzlichen Wirtsleute dich mit Tiroler Spezialitäten und Köstlichkeiten aus der eigenen Jagd und Landwirtschaft verwöhnen.

Zum Familienbetrieb gehören allerlei Tiere, von Milchkühen und Jungvieh bis hin zu Schweinen und Schafen. Auch Hasen dürfen ihren Sommer hier oben genießen, besonders Kinder haben großen Spaß an dem kleinen hütteneigenen Zoo.

Du erreichst die Dalfaz Alm in etwa zwei Stunden Fußweg vom Ortsteil Buchau bei Maurach am Achensee. Auf der idyllischen Wanderung kommst du unter anderem am schönen Dalfazer-Wasserfall vorbei, an dem es auch einen Klettersteig gibt. Dabei überwindest du über 800 Höhenmeter.

Möchtest du die Alm mit der ganzen Familie besuchen, bietet es sich daher an, die Rofanseilbahn zu nehmen. Von der Bergstation aus sind es nur noch 45 Minuten zu Fuß über den Enzianweg.

Auf der Dalfaz Alm stehen Zwei- und Mehrbettzimmer für 37 Personen zum Übernachten zur Verfügung, die allerdings vorher reserviert werden müssen. In den zwei Stuben kannst du dich wunderbar aufwärmen und entspannen, auch warme Duschen gibt es.

Von der Hütte aus hast du zahlreiche fantastische Tourenmöglichkeiten in der umliegenden Bergwelt. Den Ausgangspunkt für den Fünf-Gipfel-Klettersteig erreichst du zum Beispiel in nur einer Stunde. 

Eine dreistündige Wanderung führt dich auf den Streichkopf, in der gleichen Zeit kannst du die Dalfazer Wände und die Rotspitz erklimmen. Auch die Haidachstellwand, das Ebnerjoch, die Rofanspitze, das Sonnenwendjoch oder die Bayreuther Hütte sind in einer angenehmen Tageswanderung zu erreichen.

Besonders für einen Ausflug im späten Herbst ist die Dalfaz Alm ein toller Tipp, da die meisten anderen Hütten zu dieser Zeit nicht mehr bewirtschaftet sind. Abends wird oft zünftige Hüttengaudi auf der Alm veranstaltet.

Wichtig zu wissen:

Die Öffnungszeiten hängen mit den Betriebszeiten der Rofanseilbahn zusammen. Wenn diese im Herbst länger fährt, bleibt auch die Hütte geöffnet. 

Empfehlenswert ist es, einen eigenen Bettbezug für die Decken mitzubringen.

Eine Übernachtung mit Hund sollte vorher abgesprochen werden. 

Einen Winterraum gibt es nicht.

Zahlen kannst du ausschließlich mit Bargeld.

Tipps

  • Betty

    Einkehr- und auch Übernachtungsmöglichkeit mit toller Aussicht auf den Achensee und gemütlicher Terrasse, täglich von Mitte Mai bis Anfang November geöffnet. Kulinarischer Tipp: Der Kaiserschmarrn ist hervorragend.

    Mehr Infos gibt es unter dalfazalm.at.

    • 27. Februar 2017

  • Peewi

    Abstieg von der Dalfalzalm ist sehr steil und steinig. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit ein unbedingtes Muss.

    • 11. August 2018

  • Ewald

    Schöner Blick auf Achensee und Karwendel

    • 20. Juni 2017

  • k-p-t

    Sehr gemütliche Alm, unheimlich nette Wirtsfamilie, ganz toller Kaiserschmarn, Tolle Aussicht,

    • 6. August 2017

  • Lotte

    Herrlicher Rastplatz vor dem steilen steinigem Abstieg.

    • 31. Oktober 2017

  • STEPHAN

    Während der Jause hat man einen ganz tollen Blick.

    • 16. August 2019

  • Martin Schreiner

    Auf 1670m liegt die wunderschöne Dalfazalm mit einem grandiosen Ausblick auf das Karwendelgebirge und den Achensee

    • 20. Mai 2020

  • Petfed

    Eine urige Alm wie man sie sich vorstellt. Bewirtschaftet und mit Übernachtungsmöglichkeiten. Etwa eine Stunde bergauf gehen und man kommt zur Erfurter Hütte.

    • 23. Juni 2018

  • Bergziege76

    Sehr schöne Alm mit mega Ausblick auf den Achensee und sehr gutem Essen.

    • 26. Juli 2018

  • Poldi und Jack • Wandern mit Hund

    Die Dalfaz Alm liegt schön gelgen mit einem wunderbaren Ausblick auf den Achensee. Hier kann man gut Kaiserschmarrn, Gulaschsuppe oder Würstel essen. Aber vorsicht hier gibt es kecke Vögel, die versuchen das Essen zu klauen.

    • 15. Oktober 2018

  • Flo T.

    Einziger Wehrmutstropfen ist dass die Alm mit Selbstbedienung betrieben wird - wenn viel los ist stellt sich wohl kaum jemand für ein zweites Getränk an... Wunderschöne Hütte, gutes Essen - leider nur in Selbstbedienung. Toller Ausflug speziell im Frühling/Herbst wenn es etwas kühler ist.

    • 24. November 2018

  • Rainer & Petra

    Tipp: Mit der Rofanbahn hinauf zur Bergstation und von hier wandern über den Panoramaweg mit herrlichen Aussichten auf den Achensee bis zur Dalfazalm.
    Herrliche Panorama-Terrasse über sattgrüne Kuhweiden auf das smaragdgrüne Wasser des Achensees. Gutes Essen wie Kaiserschmarrn, Buttermilch und natürlich auch andere Speisen und Getränke.
    Von hier aus Weiterwanderung ständig bergab zum Dalfaz-Wasserfall hinab nach Maurach.
    Tipp: Für wirklich sportliche gehts natürlich auch mit einem (mühevollen) Aufstieg von Maurach hinauf zur Dalfazalm.
    Geöffnet Anfang Mai bis Ende Oktober

    • 8. März 2021

  • Christoph

    Super freundliche Bedienung, erfrischende Getränke, wie Radler, Apfelsaftschorle,Weizenbier oder Enzian. Den Kaiserschmarrn können wir sehr empfehlen.

    • 8. Juli 2021

  • Claus

    Sehr schöne Alm mit sehr netten und freundlichen Betreibern. Des Essen ist lecker und die Portionen angemessen. Keiner wird verhungern 😉. Der Blick ins Tal oder aufs Gebirge Mega beeindruckend.

    • 31. Juli 2021

  • Suse

    Schöne Mittagsrast auf der Tour

    • 11. Oktober 2017

  • Martin Schreiner

    Auf der 1670m hohen Dalfazalm gibt es einige schöne Berghütten und Sennhütten

    • 20. Mai 2020

  • dagmarreinmuth

    Schöner Ort für einen Zwischenstopp.
    Sehr touristisch. Aber ok. Hier startet die eigentliche sehr schöne Tour

    • 22. September 2018

  • Gabriele 🌞🥾🎒🚴‍♀️🏃🏼‍♀️

    Wunderschön gelegene Alm ;-)

    • 28. Juli 2019

  • Nitro_Joe

    Schöne, viel frequentierte Alm mit lu/ästigen Dohlen

    • 26. September 2019

  • Karina

    Tolle Aussicht, nette Leute, gutes Essen

    • 20. August 2020

  • Christoph

    Gemütliche Alm mit schönem Ausblick!

    • 2. Juli 2021

  • Anke

    Geniale Tour, anstrengender Aufstieg aber sehr lohnenswert! Essen super lecker und eiskaltes Bier! Herrlich

    • 24. Juli 2021

  • Daniel ⛰️🚲

    Eigentlich Katastrophe die Hütte. Alle mit gondel hoch und wandern da rüber... Sind über Hochiss hinten rum über 4std und dann stehen 30 leut in der Schlange da an für trinken bzw essen... Dann sind wir gleich ganz zurück...

    • 9. August 2021

  • Christian

    Jede Menge Dohlen zu sehen, haltet eure Wertsachen fest, sie sind sehr zutraulich

    • 25. August 2021


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Dalfazalm

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    01:33
    1,74 mi
    1,1 mi/h
    900 ft
    900 ft
  • Mittelschwer
    01:43
    2,01 mi
    1,2 mi/h
    950 ft
    950 ft
  • Mittelschwer
    03:14
    4,72 mi
    1,5 mi/h
    1 250 ft
    1 250 ft
  • Mittelschwer
    04:10
    5,59 mi
    1,3 mi/h
    2 375 ft
    2 375 ft
  • Schwer
    04:50
    6,72 mi
    1,4 mi/h
    2 050 ft
    2 050 ft
  • Schwer
    07:16
    8,49 mi
    1,2 mi/h
    4 175 ft
    4 175 ft
  • Schwer
    03:54
    5,13 mi
    1,3 mi/h
    1 750 ft
    1 775 ft
  • Schwer
    04:19
    5,41 mi
    1,3 mi/h
    2 375 ft
    2 375 ft
  • Schwer
    05:34
    6,40 mi
    1,2 mi/h
    3 250 ft
    3 250 ft
  • Schwer
    06:56
    9,66 mi
    1,4 mi/h
    3 400 ft
    3 400 ft
  • Schwer
    05:46
    9,17 mi
    1,6 mi/h
    2 500 ft
    2 500 ft
  • Schwer
    07:06
    8,10 mi
    1,1 mi/h
    4 150 ft
    4 150 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Pertisau, Schwaz, Zillertal, Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe1 670 m
  • Öffnungszeiten

    1. Mai-3. November (Beginnt am Muttertagswochenende. Saisonende abhängig von den Fahrtzeiten der Rofanseilbahn)

  • Eintritt

    Zweibettzimmer: 30 Euro inklusive Frühstück (pro Person)
    Mehrbettzimmer: 28 Euro inklusive Frühstück

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Übernachtung
    Ja
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Pertisau

loading