komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Eselsweg

Eselsweg

Wander-Highlight

445 von 480 Wanderern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Naturpark Siebengebirge

  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Ruhrpottradler

    Der Eselweg führt von der Talstation zum Drachenfels. Teilweise ist er recht steil. Zwischendurch wird man aber mit einer tollen Aussicht belohnt. Auf ungefähr der halben Strecke führt der Weg an der Burg vorbei. Ebenfalls auf dem Weg befindet sich ein kleiner Kiosk, ein Biergarten und der Reptilienzoo.

    • 5. Juli 2020

  • "... Der traditionelle Aufstieg zum Drachenfels mit der schönsten Aussicht ist der sogenannte Eselsweg. Dieser steile Weg wurde vermutlich in Abschnitten schon von römischen Steinmetzen benutzt.
    Auch die Fotografen nutzen die vielen Touristen auf dem Eselsweg für ihre Geschäft. So begann z. B. Johannes Oster (1862–1941), der gelernter Schneidermeister war, mit der Schnellfotografie um 1900 vor der Nibelungenhalle. Die Leute wurden angesprochen, doch ein Foto mit der Kulisse vom Drachenfels, auf einem Esel oder später auch in einer Flugzeug- oder Hubschrauberattrappe machen zu lassen, das sie schon auf dem Rückweg mit nach Hause nehmen konnten. Johannes Oster war der Großvater von Richard Kern, der – in dritter Generation nach seinem Vater Hans Kern – als letzter „Fotograf vom Drachenfels“ das Geschäft 1989 aufgab.
    Nach einem – vermutlich durch heftige Unwetter ausgelösten – Felssturz am 5. Juni 2011 musste der Eselsweg auf dem oberen Abschnitt zwischen Drachenburg und Gipfelplateau aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Nach einer im Herbst 2013 begonnenen Sanierung und Installierung eines Schutzzauns wurde der Eselsweg im April 2014 wieder freigegeben. Wegen akuter Steinschlaggefahr aufgrund von Gesteinsbewegungen war der Abschnitt von Januar 2017 bis November 2019 erneut gesperrt. Nach Beendigung der Sanierungsarbeiten am Felsmassiv wurde der Eselsweg am 27. November 2019 wiedereröffnet. ..."
    de.wikipedia.org/wiki/Drachenfels_(Siebengebirge)#Eselsweg_von_K%C3%B6nigswinter_aus

    • 20. November 2020

  • Wer nicht mit der Bahn fahren will kann auch den steilen Eselsweg benutzen, allerding ohne Esel 😉

    • 5. März 2022

  • Der Eselsweg ist wieder freigegeben und begehbar. Stand 08.01.2020

    • 8. Januar 2020

  • Steiler Anstieg zum Drachenfels mit schönem Ausblick auf Schloss Drachenburg.

    • 13. Juni 2021

  • Die klassische Gipfelroute auf den Drachenfels ist der Eselsweg. Dieser steile Weg wurde vermutlich in Abschnitten schon von römischen Steinmetzen benutzt. Er führt von der Rheinuferpromenade in Königswinter hinauf auf den Drachenfels. Traditionell ließen sich dabei die höher gestellten Damen und Herren von Welt mit einem Esel transportieren. Daran erinnert der Eselsbrunnen am Anfang des Eselswegs.

    • 12. Januar 2022

  • Seit Ende November 2019 ist der Eselsweg von Schloss Drachenburg aus wieder geöffnet. Er wird im Beethovenjahr 2020 sicher viel besucht werden. Der Anstieg ist recht steil, unterwegs gibt es aber Bänke und ausreichend Gründe anzuhalten und die Aussicht zu genießen. Der Blick auf das Schloss ist einmalig. Informationstafeln geben Auskunft über die Vergangenheit des Wegs/Steinbruchs.

    • 27. November 2019

  • Der traditionelle Aufstieg zum Drachenfels mit der schönsten Aussicht ist der sogenannte Eselsweg. Dieser steile Weg wurde vermutlich in Abschnitten schon von römischen Steinmetzen benutzt. Kinder können hier auf Eseln reiten, die als ein Erkennungszeichen des Drachenfelses gelten – ihnen ist auf der Königswinterer Rheinallee ein Bronzedenkmal gewidmet, das Ernemann Sander geschaffen hat.Auch die Fotografen nutzen die vielen Touristen auf dem Eselsweg für ihre Geschäft. So begann z. B. Johannes Oster (1862–1941), der gelernter Schneidermeister war, mit der Schnellfotografie um 1900 vor der Nibelungenhalle. Die Leute wurden angesprochen, doch ein Foto mit der Kulisse vom Drachenfels, auf einem Esel oder später auch in einer Flugzeug- oder Hubschrauberattrappe machen zu lassen, das sie schon auf dem Rückweg mit nach Hause nehmen konnten. Johannes Oster war der Großvater von Richard Kern, der – in dritter Generation nach seinem Vater Hans Kern – als letzter „Fotograf vom Drachenfels“ das Geschäft 1989 aufgab.Nach einem – vermutlich durch heftige Unwetter ausgelösten – Felssturz am 5. Juni 2011 musste der Eselsweg auf dem oberen Abschnitt zwischen Drachenburg und Gipfelplateau aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Nach einer im Herbst 2013 begonnenen Sanierung und Installierung eines Schutzzauns wurde der Eselsweg im April 2014 wieder freigegeben. Wegen akuter Steinschlaggefahr aufgrund von Gesteinsbewegungen war der Abschnitt von Januar 2017 bis November 2019 erneut gesperrt. Nach Beendigung der Sanierungsarbeiten am Felsmassiv wurde der Eselsweg am 27. November 2019 wiedereröffnet.

    • 28. September 2021

  • Eselweg ist wieder offen

    • 29. Dezember 2019

  • Eselsweg klingt einfach lustig, und es duftet dort auch blumig. Wenn der Esel sei da durstig,
    Kann er Wasser trinken ruhig.

    • 19. Mai 2021

  • Wir haben den Eselsweg als Rückweg genommen, da es dann einfacher war

    • 20. Oktober 2021

  • Der berühmte Eselweg, dort sind nicht nur Esel langgaloppiert, sondern auch sehr viele Menschen sind dort bergab spaziert

    • 20. Oktober 2021

  • "... Der traditionelle Aufstieg zum Drachenfels mit der schönsten Aussicht ist der sogenannte Eselsweg. Dieser steile Weg wurde vermutlich in Abschnitten schon von römischen Steinmetzen benutzt.
    Auch die Fotografen nutzen die vielen Touristen auf dem Eselsweg für ihre Geschäft. So begann z. B. Johannes Oster (1862–1941), der gelernter Schneidermeister war, mit der Schnellfotografie um 1900 vor der Nibelungenhalle. Die Leute wurden angesprochen, doch ein Foto mit der Kulisse vom Drachenfels, auf einem Esel oder später auch in einer Flugzeug- oder Hubschrauberattrappe machen zu lassen, das sie schon auf dem Rückweg mit nach Hause nehmen konnten. Johannes Oster war der Großvater von Richard Kern, der – in dritter Generation nach seinem Vater Hans Kern – als letzter „Fotograf vom Drachenfels“ das Geschäft 1989 aufgab.
    Nach einem – vermutlich durch heftige Unwetter ausgelösten – Felssturz am 5. Juni 2011 musste der Eselsweg auf dem oberen Abschnitt zwischen Drachenburg und Gipfelplateau aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Nach einer im Herbst 2013 begonnenen Sanierung und Installierung eines Schutzzauns wurde der Eselsweg im April 2014 wieder freigegeben. Wegen akuter Steinschlaggefahr aufgrund von Gesteinsbewegungen war der Abschnitt von Januar 2017 bis November 2019 erneut gesperrt. Nach Beendigung der Sanierungsarbeiten am Felsmassiv wurde der Eselsweg am 27. November 2019 wiedereröffnet. ..."
    de.wikipedia.org/wiki/Drachenfels_(Siebengebirge)#Eselsweg_von_K%C3%B6nigswinter_aus

    • 20. November 2020

  • Steil nach unten ⬇️ mit Schritttempo

    • 18. Oktober 2021

  • Der Eselsweg führt von der Bahnstation hinauf zum Drachenfels vorbei an der Burg Drachenfels.

    • 4. Juli 2020

  • Ein sehr schöner Weg zwischen den Felsen vom Drachenfels

    • 27. September 2021

  • Guter Weg an den Felsen und der Drachenburg vorbei

    • 20. Oktober 2021

  • Trachyt vom Drachenfels
    Schon die Römer haben hier Steine gebrochen, sie den Berg hinab rutschen lassen und in ihrer kleinen Verladestation am südlichen Ende des heutigen Königswinters auf Schiffe gebracht. Heimatforscher und Experten streiten, ob es nicht doch ein kleiner römischer Hafen war. Wie dem auch immer gewesen sein mag -in Bonn und Köln, ja sogar in Xanten und Nimwegen wurde mit Trachyt vom Drachenfels gebaut.

    • 2. Januar 2022

  • Steil abwärts, aber leicht begehbarer breiter Weg

    • 27. Dezember 2021

  • Von hier ist es bald geschafft aufs Aussichtsplateau 🌞

    • 21. Juni 2022

  • Auf dem Eselsweg gibt es auch ein paar nette Dinge zu bestaunen.
    Vielleicht auch eine Chance für lustige Fotos.

    • 21. Juni 2022

  • Sehr schöner Weg mit vielen Geschichten rund um den Esel und den Drachenfels.

    • 24. Juni 2022

  • Ein toller Panorama-Ausblick auf Schloss Drachenburg

    • 5. November 2021

  • Beeindruckender Blick von unten auf die Felsen und die Ruine.

    • 22. Dezember 2021


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Eselsweg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    01:25
    2,86 mi
    2,0 mi/h
    575 ft
    575 ft
  • Mittelschwer
    02:23
    4,97 mi
    2,1 mi/h
    775 ft
    775 ft
  • Mittelschwer
    03:12
    6,11 mi
    1,9 mi/h
    1 475 ft
    1 500 ft
  • Mittelschwer
    02:22
    4,95 mi
    2,1 mi/h
    750 ft
    750 ft
  • Mittelschwer
    03:23
    7,40 mi
    2,2 mi/h
    800 ft
    800 ft
  • Leicht
    01:36
    3,33 mi
    2,1 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Mittelschwer
    03:56
    8,16 mi
    2,1 mi/h
    1 325 ft
    1 325 ft
  • Mittelschwer
    02:36
    5,51 mi
    2,1 mi/h
    850 ft
    825 ft
  • Mittelschwer
    04:17
    8,86 mi
    2,1 mi/h
    1 450 ft
    1 450 ft
  • Mittelschwer
    02:57
    5,92 mi
    2,0 mi/h
    1 200 ft
    1 175 ft
  • Mittelschwer
    04:00
    8,38 mi
    2,1 mi/h
    1 250 ft
    1 250 ft
  • Mittelschwer
    02:34
    4,96 mi
    1,9 mi/h
    1 000 ft
    1 000 ft
  • Mittelschwer
    04:06
    8,65 mi
    2,1 mi/h
    1 275 ft
    1 300 ft
  • Mittelschwer
    04:57
    9,06 mi
    1,8 mi/h
    2 475 ft
    2 475 ft
  • Mittelschwer
    01:57
    3,67 mi
    1,9 mi/h
    825 ft
    825 ft
  • Mittelschwer
    02:04
    4,15 mi
    2,0 mi/h
    725 ft
    725 ft
  • Schwer
    05:43
    11,3 mi
    2,0 mi/h
    2 325 ft
    2 325 ft
  • Schwer
    05:31
    11,7 mi
    2,1 mi/h
    1 600 ft
    1 600 ft
  • Schwer
    06:37
    15,4 mi
    2,3 mi/h
    875 ft
    875 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Königswinter, Rhein-Sieg-Kreis, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Königswinter

loading