Entdecken

St. Johann Baptist - Heilig Kreuz

St. Johann Baptist - Heilig Kreuz

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
84 von 91 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • FlotteSocke🌞

    Schöne Kirche von außen...rein konnten wir nicht war leider zu 😔

    • 22. September 2021

  • Harald Schramm (Schocker)

    Baukunst die man eigentlich gesehen haben muss.
    Die Kuppel ist schon der Hammer.

    • 31. Oktober 2020

  • H. Herbert

    Die barocke Wallfahrtskirche St. Johann Baptist und Heilig Kreuz in Westerndorf am Wasen bei Rosenheim ist eine Filialkirche der Pfarrei Pang des Dekanates Rosenheim. Der auf kreisrundem Grundriss erbaute Hauptraum wird von einer gewaltigen Zwiebelkuppel gekrönt. Das Dach gilt als „Deutschland größtes Zwiebeldach“ und zählt zu den „größten freitragenden Holzkuppelkonstruktionen Europas“.
    Die Baugeschichte von St. Johann Baptist und Heiligkreuz fällt in die Jahre 1648 bis 1691. Weil die gotische Vorgängerkirche baufällig war, wurde 1648, unmittelbar nach dem Dreißigjährigen Krieg, auf Weisung von Pfarrer Kaspar Waldherr mit den Planungen begonnen. Den Entwurf der Kirche besorgte Constantin Pader, Bausachverständiger des Geistlichen Rates in München.
    1668, nach zwanzigjährigem Vorlauf, wurde mit dem Bau begonnen, die Bauleitung hatte der Schlierseer Maurermeister und Stuckateur Georg Zwerger. 1670 oder 1671 wurde die Kirche, möglicherweise an ein älteres Patrozinium anknüpfend, Johannes dem Täufer geweiht – daneben hat sich der Name des Vorgängerbaus „Heilig Kreuz“ bis heute gehalten. Die endgültige Fertigstellung erfolgte 1691. Der Grundriss des Hauptraumes ist außen kreisrund (Durchmesser 20 m), innen mithilfe zweischaliger Wände kreuzförmig. Die Zwiebelkuppel erreicht eine Höhe von 20 m, der Innenraum ist 11 m hoch. Das ursprünglich mit Holzschindeln, heute mit Naturschiefer gedeckte Dach wird von einer eisenfreien Holzkonstruktion getragen. Die Dachspitze ziert ein Dachknauf mit einem doppelarmigen Kreuz als Wetterfahne. Der viereckige Unterturm stammt vom Vorgängerbau und ist 22 m hoch, die Höhe des achteckigen Aufbaus beträgt 11 m, die Höhe der Turmzwiebel 12 m. Damit ist der Turm über 40 m hoch. Auf der Turmspitze ist eine Turmkugel mit Wetterfahne und doppelarmigem Kreuz zu sehen.Die Farbgebung des Innenraums ist sehr zurückhaltend. Die Stuckarbeiten wurden zum Teil in Modeltechnik ausgeführt. Das Rankenwerk besteht aus Ton. Die Empore ist eine Ergänzung von 1758. Der Fußboden ist aus Ruhpoldinger Marmor.

    • 20. Juli 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu St. Johann Baptist - Heilig Kreuz

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe460 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberbayern

loading
Entdecken

St. Johann Baptist - Heilig Kreuz