Hagedorndenkmal mit "Kaffeemühle"

Wander-Highlight

Empfohlen von 57 von 61 Wanderern

Tipps

  • Andreas Kronier

    Inmitten vom Teutoburger Wald am Hermannsweg wurde dieses Bauwerk von einem Kaffeehändler errichtet. Der Bremer Kaufherr Hermann Hagedorn plante den Pavillon als Aussichtspunkt eines großen am Hang gelegenen Parks ein. Heute ist vom Park nur noch die Kastanienallee entlang der Apothekerstraße erhalten, und natürlich die „Kaffeemühle“.

    Von hieraus hat man einen grandiosen Blick auf Halle Westfalen.

    • 22. Januar 2017

  • MrIdea

    Sehr schöner kleiner Aussichtsturm der an einen berühmten Kaffeehändler erinnern soll. Toller Fernblick.

    • 24. Juli 2018

  • Andreas Kronier

    Von hiet hat man einen genialen Ausblick auf Halle

    • 20. Februar 2017

  • Volker

    Schöne Kaffemühle. ein wenig vorsicht beim Anstieg auf Mountainbiker nehmen, scheint eine beliebte Strecke zu sein

    • 20. Mai 2019

  • MarcusH.

    Bei der Kaffeemühle handelt es sich um einen Aussichtspunkt direkt am Fernwanderweg Hermannsweg. der Erbauer war Hermann Hagedorn.

    • 5. Oktober 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hagedorndenkmal mit "Kaffeemühle"

Ort: Halle (Westf.), Gütersloh, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Halle (Westf.)