Marktkirche St. Nicolai

Wander-Highlight

Empfohlen von 27 von 28 Wanderern

Tipps

  • Kalle & Danny

    Die Marktkirche St. Nicolai ist Hamelns zweitälteste Kirche und liegt im Zentrum der Altstadt – direkt neben dem Hochzeitshaus und dem 1945 zerstörten Rathaus auf dem Pferdemarkt.
    Der Name St. Nicolai kommt von dem Heiligen Nikolaus, Bischof aus Myra aus dem 6. Jahrhundert. Er wurde im Mittelalter sehr populär, u.a. als Schutzheiliger der Schifffahrt. Die Namensgebung der Kirche kann wohl im Zusammenhang mit der Handelsschifffahrt auf der Weser im Mittelalter gesehen werden.
    "Verlässlich geöffnete Kirche"
    Von März bis einschl. Oktober sowie im Dezember zum Weihnachtsmarkt ist die Marktkirche täglich von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr für Sie geöffnet.
    Die Öffnungszeiten in den übrigen Monaten erfragen Sie bitte im Pfarrbüro. Auch Führungen durch die Marktkirche sind möglich.
    Pilgerweg Loccum-Volkenroda
    Die Marktkirche liegt nur ca. 300 Meter entfernt von der Pilgerstation "Münster St. Bonifatius" am Pilgerweg Loccum - Volkenroda.
    Quelle (marktkirche-hameln.de)

    • 27. Februar 2017

  • Tina64

    Der Aufstieg zum Glockenturm 🔔 lohnt sich!

    • 27. Mai 2019

  • FahnerHöhenRadler

    Die Aussicht vom Kirchturm ist sehr schön, der Aufstieg wirklich abenteuerlich! Die Besteigung kostete eine Spende von 1€ bzw. 0,50€ (Kind). Die Holz-Treppen führen durch den Dachstuhl, am Uhrwerk und an den Glocken vorbei und enden in einer sehr steilen und engen Treppe. In der geschlossenen Turmspitze kann man wunderbar die Aussicht über die Stadt und die Umgebung genießen.

    • 26. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Marktkirche St. Nicolai

Ort: Hameln, Hameln-Pyrmont, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hameln