Entdecken

Bierbaums Nagel

Bierbaums Nagel

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
173 von 178 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • MrIdea

    Ein Herr namens Bierbaum, Besitzer des Rittergutes Borlinghausen, ließ den Aussichtsturm „Bierbaums Nagel“ 1849 bauen, um der Landbevölkerung in wirtschaftlich schwierigen Jahren eine Verdienstmöglichkeit zu geben. Der Turm war ein Überraschungsgeschenk für seine Gemahlin, die aus Kassel stammte und sehr unter Heimweh litt. Vom Turm aus sollte sie Gelegenheit haben, das Wahrzeichen ihrer geliebten Heimatstadt, den Herkules auf der Wilhelmshöhe, sehen zu können. Ob Frau Bierbaum auf diese Weise von ihrem Heimweh geheilt werden konnte, ist nicht überliefert. Für die schöne Aussicht lohnt es sich auch heute noch, den Turm zu besteigen.

    • 6. Oktober 2018

  • Andreas Seifert

    1849 ließ Julius Bierbaum, Bankier und Besitzer des Guts Borlinghausen, den Aussichtsturm bauen, um der armen Landbevölkerung eine Einkommensmöglichkeit zu geben. Der Turm war ein Geschenk für seine Ehefrau, die aus Kassel stammte und unter Heimweh litt, damit sie bei klarem Wetter vom Turm aus den Herkules, das Wahrzeichen ihrer Geburtsstadt Kassel, sehen konnte. Den beschwerlichen Aufstieg unternahm sie auf einem Esel, weshalb dieser Weg „Eselspfad“ genannt wurde bzw. wird.
    1990 wurde der Aussichtsturm mit Mitteln der NRW-Stiftung restauriert und ist seitdem wieder begehbar.

    Bierbaums Nagel befindet sich im Südteil des Eggegebirges rund 200 m östlich des durch dieses Mittelgebirge verlaufenden Eggewegs etwa 1,5 km west-nordwestlich von Borlinghausen. Er steht auf einer kleinen Freifläche eines 431,4 m ü. NN hohen und überwiegend stark bewaldeten Bergs.

    Von der Aussichtsplattform des Turms bietet sich bei guten Sichtbedingungen ein Ausblick, der unter anderen zum Köterberg, zur Schwalenburg bei Willingen, zum Desenberg in der Warburger Börde und zum Herkules in Kassel reicht.

    • 8. Juli 2018

  • Jenny_geht_wandern

    Ein schöner Aussichtsturm über das Eggegebirge und man sieht die typischen Windräder 😊

    • 5. Oktober 2020

  • Kulturland Kreis Höxter

    !!Aktueller Hinweis Corona-Virus‼️:
    Soeben hat uns die Nachricht erreicht, dass einige touristische Ziele - darunter z.B. der Weser-Skywalk und diverse Aussichtstürme - noch vor dem Wochenende für Besucher gesperrt werden sollen. Mit dem frühlingshaften Wetter ist mit einer zunehmenden Freizeitaktivität zu rechnen, so dass der erforderliche Abstand von 1,5 m bis 2 m nicht gewahrt werden kann - daher hat der Krisenstab eine entsprechende Empfehlung an die Ordnungsämter des Kreises Höxter ausgesprochen. Die Polizei wird verstärkt die touristischen Ziele kontrollieren.
    Bitte beachtet das bei euren Unternehmungen und bleibt - wo immer es geht - zuhause, um euch und andere zu schützen! Und wenn ihr für einen Spaziergang an die frische Luft geht, dann achtet auf ausreichend Abstand zu anderen.

    • 3. April 2020

  • Katharina

    Toller Aussichtsturm, schöner Rundumblick.

    • 26. April 2020

  • Andreas Seifert

    1849 ließ Julius Bierbaum, Bankier und Besitzer des Guts Borlinghausen, den Aussichtsturm bauen, um der armen Landbevölkerung eine Einkommensmöglichkeit zu geben. Der Turm war ein Geschenk für seine Ehefrau, die aus Kassel stammte und unter Heimweh litt, damit sie bei klarem Wetter vom Turm aus den Herkules, das Wahrzeichen ihrer Geburtsstadt Kassel, sehen konnte. Den beschwerlichen Aufstieg unternahm sie auf einem Esel, weshalb dieser Weg „Eselspfad“ genannt wurde bzw. wird.
    1990 wurde der Aussichtsturm mit Mitteln der NRW-Stiftung restauriert und ist seitdem wieder begehbar.

    Bierbaums Nagel befindet sich im Südteil des Eggegebirges rund 200 m östlich des durch dieses Mittelgebirge verlaufenden Eggewegs etwa 1,5 km west-nordwestlich von Borlinghausen. Er steht auf einer kleinen Freifläche eines 431,4 m ü. NN hohen und überwiegend stark bewaldeten Bergs.

    Von der Aussichtsplattform des Turms bietet sich bei guten Sichtbedingungen ein Ausblick, der unter anderen zum Köterberg, zur Schwalenburg bei Willingen, zum Desenberg in der Warburger Börde und zum Herkules in Kassel reicht.

    • 8. Juli 2018

  • Hitchhikers Guide

    Toller Ausblick von oben - Hinweisplaketten zeigen Orte in der Umgebung. Unten ist ein kleiner Picknickplatz.

    • 8. Juli 2018

  • MrIdea

    Ein Herr namens Bierbaum, Besitzer des Rittergutes Borlinghausen, ließ den Aussichtsturm “Bierbaums Nagel" 1849 bauen, um der Landbevölkerung in wirtschaftlich schwierigen Jahren eine Verdienstmöglichkeit zu geben. Der Turm war ein Überraschungsgeschenk für seine Gemahlin, die aus Kassel stammte und sehr unter Heimweh litt. Vom Turm aus sollte sie Gelegenheit haben, das Wahrzeichen ihrer geliebten Heimatstadt, den Herkules auf der Wilhelmshöhe, sehen zu können. Ob Frau Bierbaum auf diese Weise von ihrem Heimweh geheilt werden konnte, ist nicht überliefert. Für die schöne Aussicht lohnt es sich auch heute noch, den Turm zu besteigen.

    • 6. Oktober 2018

  • rts15

    Begehbarer Aussichtsturm auf dem Eggekamm.

    • 19. April 2017

  • Katharina

    Schöner Aussichtsturm mit Pausenmöglichkeit.

    • 22. Mai 2020

  • Herbert

    Bierbaums Nagel war mir erst ein Rätsel 😉 🤗 😊 !!!

    • 1. September 2020

  • Kees de Bruin

    Schöne Aussicht auf die Gegend.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 19. September 2020

  • Hitchhikers Guide

    Von oben weiter Blick - Hinweisplaketten zeigen die Orte an. Unten ein kleiner Picknickplatz - perfekt für eine Rast auf dem Wilderer-Wanderweg.

    • 8. Juli 2018

  • Schokilowski

    Schöner "Nagel" und oben eine tolle Aussicht! Sie ist den kleinen, steien Aufstieg wert.

    • 27. April 2020

  • Ralf

    Eines der Highlights in der Gegend

    • 17. Januar 2021

  • Björn H.

    Bei schönen Wetter kann man eine grandiose Aussicht genießen. Auf den Tischen inkls Bänke kann man eine schöne Rast machen. (Auch für größere Gruppen geeignet.)

    • 28. Februar 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Bierbaums Nagel

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Willebadessen, Höxter, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe420 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Willebadessen

Entdecken

Bierbaums Nagel