Irrschelde-Tal

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 76 von 77 Mountainbikern

Tipps

  • Sabine B.

    Das Irrscheldetal, in dem die Tringensteiner Schelde fließt ist ein zu der größeren Schelde parallel verlaufendes enges Tal mit einer Gesamtausdehnung von 85 ha vom Sternhäuschen (Wallenfelser Bahnhof) bis nach Oberscheld.
    Am höchsten Punkt der Schelde-Lahn-Strasse, der Wasserscheide zwischen Schelde und Gansbach zweigt eine Landstrasse ab nach Richtung Tringenstein und etwa auf halber Strecke steht das "Sternhäuschen" oder "Wallenfelser Bahnhof" an einem Parkplatz auf der linken Seite. Quelle: Wikipedia
    In diesem offenen Häuschen ist als Tisch eine geschliffene Diabas-Platte ausgestellt, die strahlenförmig in verschiedene Richtungen liegende Strassen und Orte angibt u.a. auch das Irrscheldetal.Eine Idylle, die Seele baumeln lassen und die Natur genießen.

    • 3. Mai 2017

  • Horst (habe fertig)

    Wunderschöner Aufstieg zur Angelburg entlang eines naturbelassenen Bachlaufs.

    • 22. April 2018

  • S v e n

    Im leicht ansteigend Irrschelde-Tal hat man immer wieder die Möglichkeit sich komplett auf die umgebende Natur einzulassen. Anfänglich wurde ich auch noch einige Meter von einem Waschbären begleitet. Jeweils ein kurzer Abstecher zu einem idyllisch gelegenen Fischteich und zum "Silbersee" (komoot.de/highlight/285139) machten das Erlebnis "Natur pur" perfekt.

    • 10. Juni 2019

  • Christoph Wohlfahrt

    Der Weg lohnt sich. Das Tal liegt idyllisch mit kleinem Bachlauf.

    • 7. Mai 2019

  • ingo schmidt

    Schöne Bergaufstrecke, kann man gemütlich vor sich hin biken und die Natur genießen

    • 6. Februar 2018

  • Norbert

    Wer nen Singletrail sucht ist hier falsch. Aber bei lang anhaltendem Sauwetter ne angenehme Trainingsstrecke.

    • 22. Oktober 2019

  • Sebastian

    Auch aus Richtung Hirzenhain lässt es sich schön bergab fahren.

    • 6. April 2020

  • Oliver

    Aus Richtung Oberscheld ein langer kontinuierlicher Aufstieg. Je nach dem, wie viel km man schon geradelt ist, danz schön anstrengend. Aber es gibt viele Möglichkeiten der Rast. Schön idyllisch auf jeden Fall. Man ist für sich.

    • 13. April 2020

  • Georg Brusius

    gefühlte 20 KM leicht bergab durch tolle Landschaft....👍🏻
    (natürlich nur wenn man auch bergab fährt 😉)

    • 21. Juni 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Irrschelde-Tal

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Siegbach, Lahn-Dill-Kreis, Lahntal, Regierungsbezirk Gießen, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Distanz5,76 km
  • Bergauf0 m
  • Bergab190 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Siegbach