Roßweiher

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
87 von 94 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Pittsen

    Sehr schöner See mit dichtem Uferbewuchs.

    • 6. Juni 2017

  • The Walking Dad

    Das Naturschutzgebiet (NSG) Roßweiher liegt östlich der baden-württembergischen Stadt Maulbronn im Enzkreis.

    Der Roßweiher wurde, wie auch der Aalkistensee oder der Tiefe See, durch die Mönche des nahen Klosters Maulbronn angelegt. Der in einer Mulde aufgestaute See diente der Fischzucht, auch heute wird er noch fischereilich zur Aufzucht von Jungfischen genutzt. Durch einen Mönch – eine Stau- und Ablassvorrichtung – am nördlichen Rand des aus Grabenzuflüssen gespeisten Sees wurde der Wasserstand reguliert. Der See verfügt über keine weiteren Zuflüsse, weswegen sein Wasserspiegel sehr schwankt. Mitunter wird der See komplett abgelassen (Sömmerung), was einzelne Pflanzen zum Aussamen veranlasst. Künstlich durch Aufstauung angelegt, hat der See mittlerweile den Charakter eines natürlichen Gewässers angenommen. 1937 wurden der Weiher und das ihn umgebende Gebiet zum Naturschutzgebiet erklärt. Damit ist es eines der älteren im heutigen Baden-Württemberg.

    Quelle Wiki

    • 26. Februar 2018

  • haertera

    See mit großzügem Schilfbereich als Rückzugsort für Wasservögel. Es gibt nur einen sehr beschränkten Zugang zum See.

    • 11. Oktober 2020

  • Frank

    naturfreibad maulbronn

    • 21. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Roßweiher

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Maulbronn, Enzkreis, Regierungsbezirk Karlsruhe, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe340 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Maulbronn