Flehlucka "Fliehloch"

Mountainbike-Highlight

Empfohlen von 4 von 4 Mountainbikern

Tipps

  • Werner J.

    " D´Flehlucka" deutet darauf hin, dass sich die Bewohner von Wartberg so manchesmal in der Erde verkriechen mussten, wenn sie vor plündernden und mordenden Horden sicher sein wollten! Doch bis heute sind Erdställe , wozu auch die "Flehlucka" gehört, sogar für die Wissenschaft eine "rätselhafte Unterwelt".
    Die Nutzung dürfte wahrscheinlich vielfältig gewesen sein. Möglichkeiten gibt es viele: z.B. Versteck vom Feinden, Vorratsraum, Fluchtgang, Kultische Verwendung, (Krankheitsmagie, Wiedergeburtsmagie, Totenkult, Opferbräuche).

    • 31. Oktober 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Flehlucka "Fliehloch"

Ort: Wartberg ob der Aist, Freistadt, Mühlviertel, Oberösterreich, Österreich

Informationen

  • Höhe340 m

Wetter - Wartberg ob der Aist