Chamer Hütte

Wander-Highlight

Empfohlen von 105 von 116 Wanderern

Auf dem Kleinen Arber in 1.289 Meter Höhe liegt die Chamer Hütte mitten im Naturpark Bayerischer Wald und im Auerhahn Schutzgebiet. Seit 2008 wird sie vom Skiclub Bodenmais bewirtschaftet.

Dank ihrer Lage ist sie ein guter Ausgangspunkt zum Wandern. Du findest hier nicht nur Wanderwege zum Großen Arber oder nach Bodenmais, sondern auch den Qualitätswanderweg Goldsteig direkt vor der Tür.

Im Winter kannst du rund um die Chamer Hütte wunderbar Skifahren. Egal ob Tourenfahrt oder Langlauf, beides ist hier möglich. Spaß erlebt du auch beim Rodeln. Für die Abfahrt nach Bodenmais gibt es sogar einen Schlittenverleih. 

Wenn du dich im Winter zu der Hütte begibst, um dort eine Rast einzulegen oder zu übernachten, solltest du Hüttenschuhe dabeihaben. Andere Schuhe müssen dann nämlich draußen bleiben.

Die Chamer Hütte verfügt über 58 Betten in Mehrbettzimmern, für die du einen Schlafsack mitnehmen solltest. Außerdem gibt es Waschräume, Duschen, einen Stromanschluss und zwei Gasträume, in denen du sowohl eine Brotzeit als auch warme bayerische Speisen erhältst.

Du erreichst das Schutzhaus über verschiedene Wege. Von Lohberg geht es über den Parkplatz Reißbrücke und den Kleinen Arbersee hinauf. Vom Brennes führt dich der Weg über Sonnenfelsen, Hofbäuerkreuz und die Aberhänge. Auch vom Großen Arber gelangst du zur Chamer Hütte. Egal, für welche Tour du dich entscheidest, in eineinhalb bis zweieinhalb Stunden dürftest du oben sein.

Der Handyempfang ist im Bayerischen Wald teilweise sehr schlecht.

Tipps

  • Thomas

    Das Schutzhaus „Kleiner Arber”, auch Chamer Hütte, läd mit Köstlichkeiten zu einer Rast ein.

    Schöne Hütte, in der man vor oder nach dem Kleinen Arber eine gemütliche Rast einlegen kann.

    • 11. September 2018

  • Xray2307

    Das Schutzhaus Kleiner Arber, die Chamer Hütte, liegt am Südhang des Kleinen Arber in einer Höhe von 1.298 Meter, im Naturpark Bayerischer Wald. Die Bewirtschaftung wird seit 2008 durch den Schiclub Bodenmais betrieben.

    Das Schutzhaus verfügt über Wasserversorgung, Stromanschluß, Toiletten, Waschräume und Gasträume und bietet Übernachtungsmöglichkeiten mit 58 Betten ausschließlich in Mehrbettzimmern. Eine Selbstversorgung ist nicht möglich, es muß also das Angebot der Hütte angenommen werden.

    Service, Speisen- und Getränkeangebot ist gut und umfassen und das alles bei recht moderaten Preisen. Während der Auerhahnschonzeit ist die Hütte gschlossen.

    • 4. Februar 2018

  • Lutz - Berlin

    Obwohl mächtig was los war, als wir dort einkehrten, war die Bedienung freundlich und schnell. Der Imbiss spitzenmäßig. Hier konnte man Kraft tanken :) !

    • 24. Juni 2018

  • Michael Eberlein

    Sehr nah am Gipfel des kleinen Arbers (500m) und liegt auf 1298m. Humane Preise und nettes Personal.

    • 2. Oktober 2017

  • Raffalt

    Die Chamer Hütte ist vom 01.11.2017 bis 26.12.2017 geschlossen....

    • 4. November 2017

  • BayermitHerz♥️

    In der Chamer Hütte kann man sehr gut essen. Definitiv eine Empfehlung meinerseits.

    Gutes Essen, Wunderschöner Ausblick und eine tolle Runde mit einigen tollen Ausblicken.

    Eine sehr schöne Tour.
    Empfehlenswert!
    Sehr gutes Essen.

    • 9. April 2018

  • Olaf

    Im August sehr viel betrieb dort schwer ein sitzplatz zu finden

    • 2. Mai 2018

  • Wfrohloff

    Tolle Einkehrmöglichkeit vor dem letzten Aufstieg zum Großen Arber. Die Käsespätzle und der Kaiserschmarrn sind empfehlenswert!

    • 22. März 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Chamer Hütte

Ort: Bodenmais, Regen, Niederbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 300 m

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
  • Übernachtung

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bodenmais