Entdecken

Ruder-Regattastrecke Dove Elbe

Ruder-Regattastrecke Dove Elbe

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
48 von 49 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • JR56

    Das Wassersportzentrum Hamburg-Allermöhe ist eine in den Zusammenfluss von Dove Elbe und Gose Elbe gebaute Anlage für den Ruder- und Kanusport in Hamburg. Sie verfügt über eine 2.000 Meter lange Regattastrecke, die für internationale Wettbewerbe geeignet ist.
    Die Strecke war bereits mehrfach Austragungsort von Deutschen Meisterschaften im Rudern, Kanurennsport und Kanupolo. Auch wurde hier 1999 der Nations Cup, die damals noch inoffiziellen U23-Weltmeisterschaften der Ruderer, ausgetragen. Für das Jahr 2011 haben sich die Ruderer erfolgreich um eine Weltcup-Regatta beworben.
    Die Strecke war im Rahmen der Bewerbung Hamburgs um die Olympischen Sommerspiele 2012 als Austragungsort der Ruder- und Kanuwettbewerbe im Gespräch.Die Regattastrecke liegt rund 10 km südöstlich der Hamburger Innenstadt in den Vier- und Marschlanden im Hamburger Bezirk Bergedorf in den Stadtteilen Allermöhe, Tatenberg und Reitbrook. Mit dem Bau der Anlage ab Ende der 1960er Jahre wurde der weitgehend naturnahe Zusammenfluss von Gose Elbe und Dove Elbe großflächig umgestaltet. Mitte der 1980er Jahre wurde ein Landesleistungszentrum (LLZ) für Rudern und Kanurennsport errichtet.Die Bahnanlage wurde Anfang der 1980er Jahre so eingerichtet, dass sowohl 6 Ruderbahnen, als auch 9 Kanubahnen ausgelegt werden können. Bei 2000 m gibt es feste Startpontons. Bei 1000 m, 500 m und 200 m können sowohl eine Startbrücke als auch einzelne Startpontons ausgelegt werden. Ursprünglich wurde ein vierstöckiger Zielturm aus Holz am südlichen Ufer gegenüber dem LLZ errichtet, der inzwischen aber durch einen Neubau am Nordufer ersetzt wurde. Eine Fußgängerbrücke mit Schiebeverschluss, die nur während der Veranstaltungen begehbar ist, verbindet die beiden Uferseiten.Verkehrstechnisch ist die Regattastrecke direkt an der Autobahnausfahrt Hamburg-Allermöhe der Bundesautobahn 25 gelegen. Das Leistungszentrum liegt 2.300 m von der S-Bahn-Station Mittlerer Landweg entfernt. Es stehen große Flächen als Sattelplatz, Zeltplatz und Parkplatz rund um das Regattagelände zur Verfügung. de.wikipedia.org/wiki/Wassersportzentrum_Hamburg-Allerm%C3%B6he

    • 9. August 2020

  • Michael wandert 🌄

    hier ist die Dove-Elbe verbreitert für die Ruderer. Hier wird trainiert und Rennen gerudert.

    • 6. Februar 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Ruder-Regattastrecke Dove Elbe

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg

Entdecken

Ruder-Regattastrecke Dove Elbe