Entdecken

Manche mögen's trocken

Manche mögen's trocken

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
41 von 44 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • LIFE Projekte

    Zu Beginn des Jahres 2011 wurden auf dieser Fläche großflächig Kiefern und andere Bäume und Gehölze entnommen. Damit entstanden große zusammenhängende Offenflächen, die Trockenrasenarten und Insekten wieder mehr Licht bieten sollen.
    Offene Sandflächen sind in Deutschland selten geworden. Das LIFE Projekt „Sandrasen im Dahme-Seengebiet“ kümmert sich seit 2015 um die offenen Sandflächen der Binnendüne. Mit Schafen und Ziegen werden diese Flächen durch eine regelmäßige Beweidung offen gehalten. Als Startschuss für die Wiederbesiedelung mit typischen Pflanzenarten wurde im Sommer 2016 der lichte Südhang gemäht und das Mahdgut auf mehrere Offenflächen verteilt. In den nächsten Jahren können Sie beobachten wie Sandspezialisten diesen Lebensraum zurückerobern.

    • 10. April 2018

  • Erik

    Nur ein kurzer Spaziergang von Marktplatz Storkow. Nach einem steilen Aufstieg hat man einen wunderbaren Blick über die Umgebung. Leider gibt es oben keine vernünftige Rastmöglichkeit , Bänke oder ähnliches fehlen. Also, eine Decke mitnehmen.

    • 15. März 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Manche mögen's trocken

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Storkow (Mark), Seenland Oder-Spree, Brandenburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe90 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Storkow (Mark)

Entdecken

Manche mögen's trocken