Hamburg: Der Meßberghof

Wander-Highlight

Empfohlen von 9 von 9 Wanderern

Tipps

  • Siegfried LG

    "Nein, so spektakulär wie die Architektur des benachbarten Chile-Hauses ist die des Meßberghofs wahrlich nicht. Es steht dort, wo traditioneller Weise über Jahrzehnte die Vierländer Gemüsebauern ihre Waren feilboten. Der Meßberghof wurde als Ballinhaus nach den Plänen von Hans und Oskar Gerson erbaut. Die Umbenennung erfolgte, weil den „braunen Herren“ eine Namensgebung nach einem erfolgreichen jüdischen Reeder wie Albert Ballin ein Dorn im Auge war. Anzumerken ist, dass Ballin die HAPAG zur weltgrößten Reederei gemacht hatte. Aber auch dieser Verdienst zählte bei den Nazis nichts. Auf Geheiß des Gauleiters Karl Kaufmann hieß das Ballinhaus ab 1938 Meßberghof. Bei diesem Kontorhaus handelt es sich um einen mehrgeschossigen Stahlbetonbau mit vorgesetzter Klinkerfassade und flachem Walmdach. Die Bauplastik der Fassade stammt vom Lothar Fischer, der zwischen 1996 und 1997 acht Figuren schuf, die den verloren gegangenen ursprünglichen Bauschmuck ersetzen.Im Meßberghof hatte einst die Firma Tesch & Stabenow ihren Firmensitz. Dieses Unternehmen ist als Lieferant des hochgiftigen Zyklon B bekannt, mit dem in Konzentrationslagern wie Majdanek, Sachsenhausen oder Stutthof Lagerinsassen umgebracht wurden. Der Firmeninhaber und Chemiker Bruno Tesch wurde 1946 als Kriegsverbrecher verurteilt und hingerichtet."1997 wurde nach langem Streit um den Text und mögliche Standorte eine von außen deutlich sichtbare Erinnerungstafel angebracht.Quellen:
    schwarzaufweiss.de/hamburg-reisefuehrer/messberghof.htm
    de.wikipedia.org/wiki/Meßberghof

    • 20.08.2018

  • Natascha

    Nicht unbedingt spektakulär aber wenn man schon mal da ist, sollte man da auch mal vorbeischauen.

    • 23.08.2018

  • HamiHH

    Erbaut wurde der heutige Messberghof als Ballinhaus, benannt nach dem Hamburger Reeder Albert Ballin. Erbaut Anfang der 1920er Jahre bildet es die südliche Begrenzung des jüngst in die Liste der Weltkulturerben aufgenommenen Kontorhausviertels und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Chilehaus und dem Sprinkenhof.

    • 04.02.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Hamburg: Der Meßberghof”

Ort: rund um Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg